Vielseitigkeit und faire Arbeitsbedingungen

McAfee ist stolz auf die Vielseitigkeit seines Arbeitsumfeldes. Durch seine Richtlinien und Praktiken bei Neueinstellungen strebt McAfee nach einem Arbeitsumfeld, das die Vielfalt unserer weiteren Gemeinschaften widerspiegelt, sei es bezüglich Rasse, Ethnizität, Geschlecht, sexueller Orientierung oder sonst einer Kategorie. Wir glauben, dass Vielfalt auf allen Firmenebenen existieren sollte, angefangen in den Verwaltungsetagen bis hinunter zur Mitarbeiterschaft. Wir beobachten und messen ständig unseren Erfolg in Bezug auf Vielfalt und streben nach kontinuierlicher Verbesserung, zum Beispiel durch die Employee Diversity Initiative.

Vielfalt zu schaffen und zu achten beschränkt sich bei McAfee nicht auf die Einstellungspraxis. Um die Vielfalt zu unterstützen, pflegen wir eine Arbeitskultur, die auf Respekt und Toleranz anderen gegenüber beruht. McAfee unterstreicht seinen Mitarbeitern gegenüber stets die Wichtigkeit gegenseitigen Respekts bei jeder Gelegenheit durch die McAfee-Verhaltensgrundsätze (Code of Business Conduct and Ethics), durch formelle Schulung und informelle Diskussion.

Globale Arbeitsbedingungen
McAfee wendet sich grundsätzlich dagegen, Kinder- oder Zwangsarbeit oder Ausbeutung im Unternehmen einzusetzen. Wir wenden nichts davon in unserem Unternehmen an. Auch in unserer Versorgungskette werden Kinder- oder Zwangsarbeit oder Ausbeutung nicht unterstützt.