Bryan Reed Barney

Bryan Reed Barney

Executive Vice President, Product Development

Bryan Barney ist Executive Vice President, Product Development, bei McAfee. In dieser Rolle ist er für sämtliche Aspekte des Produkt-Managements, der Produktentwicklung und der Threat Intelligence-Forschung verantwortlich, deren Ziel es ist, Erkenntnisse zu Bedrohungen zu erfassen.

Barney ist bereits seit 18 Jahren in der Software-Branche tätig und kam im Jahr 2001 als Vice President of Engineering für die McAfee-Produktgruppe für Systemsicherheit zu McAfee. In diesem Bereich trug er zur Entwicklung zahlreicher Flaggschiffprodukte von McAfee wie der ePolicy Orchestrator-Plattform (ePO) und VirusScan Enterprise bei. Zuletzt war er als Senior Vice President für den Bereich Worldwide Engineering tätig.

Bevor Barney zu McAfee kam, arbeitete er neun Jahre bei Novell. In seiner letzten Position war er Director of Engineering der Entwicklungsgruppen für das NetWare-Serverbetriebssystem und Windows-Clients für NetWare.

Barney ist Mitglied des Vorstands der Software Association of Oregon. Er hat an der Brigham Young University einen Bachelor-Abschluss in Elektrotechnik und einen Master-Abschluss in Betriebswirtschaft erworben.

Barney lebt mit seiner Frau und seinen fünf Kindern in Beaverton im US-Bundesstaat Oregon. Seine Hobbys sind Skifahren, Jagen, Angeln und seine Familie.