Schutz von Gesundheitsdaten

Schutz für sensible Daten und Risiko-Management in dynamischen Umgebungen des Gesundheitswesens

    Unabhängig davon, wo Sie leben: Die Vorteile gesicherter und geschützter digitaler Patienteninformationen verbessern die Pflegequalität. Gesundheitsdienstleister ermöglichen und streben in unterschiedlichem Maß die sinnvolle Nutzung elektronischer Systeme für Patienten an und müssen gleichzeitig Budgets sowie Compliance mit HIPAA und anderen Sicherheitsvorschriften einhalten. Elektronische medizinische Datenverwaltungssysteme erfordern möglicherweise Aktualisierungen für das Netzwerk sowie weitere Server und Speicher, um diese Systeme berücksichtigen zu können. Diese Systeme müssen ebenfalls vor vorhersehbaren Risiken geschützt werden, damit Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit gewährleistet werden können.

    Die Anbieter nutzen medizinische Systeme ebenfalls für die medizinische Betreuung aus der Ferne. Dadurch steigern sie die Nutzung vorhandener bildgebender und Diagnosesysteme, die häufig mit digitalen Gesundheitssystemen verbunden und damit integriert sind. Die Ärzte und das Klinikpersonal wünschen Mobilgerätezugriff auf alle diese Systeme und fordern Möglichkeiten zur elektronischen Kommunikation mit ihren Patienten. Die IT und die Verwaltung der Sicherheit im Gesundheitswesen für unterschiedliche und heterogene Umgebungen war noch nie so schwierig. Die Herausforderungen liegen darin, den Datenzugriff sowie -schutz zu ermöglichen, die Arbeit der Ärzte zu vereinfachen und die Risikoverwaltung und Compliance zu gewährleisten.

    McAfee unterstützt Sie dabei, den Aufwand und die Kosten für die Sicherheits- und Risikoverwaltung im Gesundheitswesen zu senken. Dazu werden Transparenz ermöglicht und einzigartige Sicherheitskontrollen für das gesamte Gesundheits-Ökosystem bereitgestellt. Durch wertorientierte betriebliche Effizienz im IT-Sicherheits-Management von Gesundheitsdienstleistern sparen Sie nicht nur Zeit und Geld, sondern können auch Probleme vermeiden. Unsere Lösungen mit der integrierten McAfee Global Threat Intelligence bieten schnelleren Sicherheitsschutz vor neuen reputationsbasierten Internetbedrohungen und einfachere Sicherheitsrichtlinienverwaltung der Lösungen mithilfe der Software McAfee ePolicy Orchestrator (McAfee ePO).

    Erkennung von Kompromittierungen der Privatsphäre

    Risiko-Management im Gesundheitswesen betrifft nicht nur die Gewährleistung der Compliance mit HIPAA- oder regionalen Vorschriften sondern auch die schnellere Erkennung von Datenkompromittierungen durch das McAfee Security Connected-Framework.

    Sicherheit mobiler Geräte im Gesundheitswesen

    Eine Sicherheitsverwaltung, die Mobilgeräte und Systeme berücksichtigt sowie die Sicherheit der damit zusammenhängenden Netzwerke, Anwendungen und Daten gewährleistet, ermöglicht zeitnahe Einblicke sowie Schutz für die Arbeitsabläufe und Daten, die für Dienstleistungen im Gesundheitswesen erforderlich sind.

    Sicherheit für medizinische Geräte

    Die kontinuierliche Zusammenarbeit von McAfee mit Herstellern und Anbietern ermöglicht besseren Schutz für medizinische Geräte.