Olivier Bodot

Olivier Bodot

Director of Professional Services, Südeuropa

Olivier Bodot ist Director of Professional Services bei McAfee für Südeuropa. Er ist verantwortlich für die Geschäftsentwicklung, für betriebliche Höchstleistung und für ein starkes Team von Managern, Beratern und Auftragnehmern der Professional Services. Bodot betreut McAfee-Teams in Frankreich, Italien, Spanien und Portugal.

Während seiner Zeit bei McAfee hat Bodot mit mittelständischen sowie großen Unternehmen zusammengearbeitet. In der Rolle eines Managers für technischen Service erwarb er eine Fülle von Erfahrung und Wissen für das Management der Presales-Teams der Professional Services und die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Unternehmen wie IBP und Generali. Als Manager von Vertriebsingenieuren für Frankreich und Nordafrika betreute er ein sechsköpfiges Team, das die Aufgabe hatte, das gesamte Lösungsportfolio von McAfee zu bewerben, in Architekturen zu fassen und zu demonstrieren sowie das Geschäft zu entwickeln. Zuvor war Bodot Sicherheits-Vertriebsingenieur bei McAfee und ein IPS-Spezialist und baute das Geschäft rund um Netzwerklösungen auf. In dieser Position erwarb er große Architektur-Erfahrungen und arbeitete mit zahlreichen Unternehmen zusammen, darunter Banque Populaire, Alstom und Méditel.

Bodot besitzt eine mehr als 20-jährige IT-Erfahrung, darunter zehn Jahre Arbeit bei internationalen Unternehmen der Finanz- und Versicherungsbranche.

Sein Studium schloss Bodot mit dem Grad eines Bachelor der DUT Génie Electronique & Informatique Industrielle, Universität Paris Val-de-Marne, ab. Er besitzt auch die Zertifizierungen MCSE und CompTIA Security+.