McAfee Advanced Threat Defense

McAfee Advanced Threat Defense

Leistungsstarke Erkennung von Stealth- und Zero-Day-Malware

Nächste Schritte:
  • Chat mit McAfee
    Planen Sie eine Neuanschaffung, oder haben Sie vor dem Kauf noch Fragen? Chatten Sie mit einem Experten von McAfee. Die Experten stehen Montag bis Freitag zur Verfügung. Nur in englischer Sprache.
  • Fachhändler suchen
  • Kontakt
  • Rufen: 00800 122 55624

Überblick

McAfee Advanced Threat Defense erkennt aktuelle Stealth- und Zero-Day-Malware mithilfe eines innovativen, mehrstufigen Ansatzes. Dabei verbindet die Lösung Schutzmaßnahmen mit geringem Ressourcenverbrauch – Virenschutzsignaturen, Reputation und Echtzeit-Emulation – mit tiefgreifendem statischen Code sowie dynamischer Malware-Analyse (Sandbox), um das tatsächliche Verhalten von Malware zu analysieren. Diese Kombination ergibt die stärkste sowie fortschrittlichste Malware-Schutztechnologie auf dem Markt und schafft ein Gleichgewicht zwischen der notwendigen Sicherheit und Leistungsfähigkeit.

Durch die Aufnahme von Advanced Threat Defense in das McAfee-Portfolio für Netzwerksicherheitslösungen erfüllen wir die drei wichtigsten Anforderungen an modernen Malware-Schutz: Finden, Stoppen, Beheben. McAfee Advanced Threat Defense findet hochentwickelte Malware und integriert sich in McAfee-Netzwerksicherheitslösungen, um Bedrohungen aufzuhalten, während McAfee Real Time for ePO Maßnahmen zur Problembehebung ergreift.

Take an Integrated Approach to Advanced Threats
Fighting Malware with a Better Sandbox

Funktionen und Vorteile

Profitieren Sie von genauerer Bedrohungserkennung

Mit dieser Lösung können Sie die Menge nicht entdeckter Malware oder von False-Positives reduzieren. Dank komplexem statischen Code und dynamischen Analysen (Sandbox) bietet McAfee Advanced Threat Defense die genauesten Bewertungen und Daten zur Malware-Einstufung. Um einer Erkennung zu entgehen, sind Stealth-Malware und Zero-Day-Bedrohungen gepackt oder verschleiert. McAfee Advanced Threat Defense hebelt diese Umgehungstechniken mithilfe starker Entpackungsfunktionen aus und ermöglicht dadurch eine gründliche Analyse sowie genaue Einstufung. Durch die Unterstützung zahlreicher Betriebssysteme werden Bedrohungen unter denselben Bedingungen wie dem tatsächlichen Hostprofil analysiert, sodass Sie mehr Malware bei weniger False-Positives erfassen können.

Reagieren Sie schneller auf Bedrohungen

Umfassender und effizienter Ansatz bei der Malware-Bekämpfung dank schnellem und nahtlosem Übergang von der Analyse und Beweisaufnahme bei fortschrittlicher Malware hin zu Schutz- sowie Behebungsmaßnahmen. Dank Treffereinschränkung, bei der eine Kombination aus Signaturen, Reputation und Echtzeit-Emulation zum Einsatz kommt, können Sie schnell ein breites Malware-Spektrum identifizieren und Erkennungsergebnisse generieren sowie die Zahl der Dateien reduzieren, die eine gründlichere Sandbox-Analyse benötigen.

Senken Sie die Gesamtbetriebskosten

Dank der zentralen Bereitstellung können mehrere McAfee-Netzwerkgeräte dieselbe Malware-Analyse-Appliance nutzen. Dadurch werden weniger Appliances benötigt, die Administration vereinfacht und die Sicherheitsmaßnahmen kosteneffizient auf Ihr Netzwerk skaliert. Darüber hinaus kann McAfee Advanced Threat Defense die bereits vorhandenen McAfee-Sicherheitslösungen nutzen, wodurch die Umgestaltung Ihres Netzwerks vermieden und die Betriebskosten minimiert werden.

Nutzen Sie einen einzigen Sicherheitsanbieters mit starker Produktintegration

McAfee bietet alle wichtigen Komponenten, mit denen Sie hochentwickelte Malware finden, die Bedrohungen stoppen und Maßnahmen ergreifen können, um Probleme zu beheben. Mit einer umfassenden Lösung, die modernste Bedrohungsanalyse, Netzwerkprodukte und Endgerätelösungen integriert, bietet McAfee unternehmensweite Transparenz und Kontext für Bedrohungen bei gleichzeitiger Verkürzung der Reaktionszeit und Vereinfachung der Problembehebung.

Systemanforderungen

McAfee Advanced Threat Defense ist ein eigenständiges Gerät. Es gelten keine minimalen Systemanforderungen für Soft- oder Hardware.

Appliance-Hardware-Komponenten ATD-6000 ATD-3000
Abmessungen 2 HE Rack-Montage 43,79 cm (B) x 8,71 cm (H) x 71,12 cm (T) 1 HE Rack-Montage 43,82 cm (B) x 4,32 cm (H) x 73,66 cm (T)
Gewicht 22,7 kg 15 kg
Speicherung Festplattenspeicher: 4 x 4 TB
SSD-Speicher: 2 x 800 GB
Festplattenspeicher: 2 x 4 TB
SSD-Speicher: 2 x 400 GB
Maximale Leistungsaufnahme 2 x 1.600 W 2 x 750 W
Redundante Netzteile Wechselstrom, redundant, Hot-swap-fähig
Spannung 100–240 V bei 50–60 Hz und 8,5 A 100–240 V bei 50–60 Hz und 5,8 A
Temperatur +10° bis +35° C (in Betrieb); -40° bis +70° C (außer Betrieb)
Luftfeuchtigkeit (ohne Kondensation) 10 bis 90 % (in Betrieb); 50 bis 90% (außer Betrieb)
Höhe 0 – 3.048 m
Sicherheitszertifizierung UL 1950, CSA-C22.2 Nr. 950, EN-60950, IEC 950, EN 60825, 21CFR1040 CB-Lizenz und -Report zur Abdeckung aller nationalen Abweichungen
EMI-Zertifizierung FCC Teil 15, Klasse A (CFR 47) (USA), ICES-003 Klasse A

Videos

Videos

Outdated methods of malware detection leave crucial data at risk. Learn how McAfee solutions can prevent advanced malware attacks and protect valued assets.

Auszeichnungen und Berichte

CRN zählt McAfee 2013 zu den 25 besten Partnerunternehmen.
CRN zählt McAfee 2013 zu den 25 besten Partnerunternehmen.

CRN Research stellt eine Rangliste der 25 besten Technologieanbieter zusammen. Hierfür wurden die Rückmeldungen von IT-Lösungsanbietern zu fast 230 Unternehmen in 12 Produktkategorien ausgewertet, die von den Lösungsanbietern bei der Bildung von Partnerschaften für die aktuelle und zukünftige Zusammenarbeit berücksichtigt werden sollten. Für diese Rangliste wurden 1.000 verschiedene Lösungsanbieter aller Größen und Arten befragt.

SC Magazine
Readers Trust Awards von SC Magazine: Bester APT-Schutz

SC Magazine nominiert McAfee als Finalisten für die Readers Trust Awards in der Kategorie "Bester Schutz vor hochentwickelten hartnäckigen Bedrohungen".

Verwandte Produkte

McAfee Advanced Threat Defense ist eine Kernkomponente des Netzwerksicherheits-Portfolios sowie des Security Connected-Frameworks von McAfee. Die Lösung kann als eigenständige Netzwerksicherheits-Appliance oder im Verbund mit Eindringungsschutzsystemen und hochentwickelten Web-Schutzlösungen von McAfee betrieben werden, die sich alle über eine zentrale Konsole verwalten lassen.

McAfee Network Security Platform
McAfee Network Security Platform ist eine einzigartige intelligente Sicherheitslösung, die komplexe Bedrohungen im Netzwerk erkennt und blockiert. Durch den Einsatz hochentwickelter Techniken zur Bedrohungserkennung schützt sie mit einer extremen Genauigkeit sowie einer Geschwindigkeit von bis zu 80 Gbit/s vor verborgenen Angriffen. Gleichzeitig liefert die Lösung umfangreiche Kontextdaten zu Benutzern, Geräten sowie Anwendungen und kann so nicht nur schnell, sondern auch genau auf netzwerkbezogene Angriffe reagieren.

McAfee Web Gateway
McAfee Web Gateway lässt sich als Appliance vor Ort oder in einer virtuellen Umgebung implementieren und bietet leistungsstarken, präventiven Schutz vor Zero-Day-Bedrohungen, Spyware und gezielten Angriffen. Web Gateway kombiniert diesen erweiterten Schutz mit flexibler, differenzierter Kontrolle, sodass Ihr Unternehmen die Vorteile des Webs nutzen kann, ohne dabei Kompromisse eingehen zu müssen.

McAfee ePolicy Orchestrator
McAfee ePolicy Orchestrator (McAfee ePO) ist eine Kernkomponente der Sicherheits-Management-Plattform von McAfee und bietet als einzige Software der Unternehmensklasse einheitliche Sicherheitsverwaltung für Endgeräte, Netzwerk und Daten. Dank durchgehender Transparenz sowie leistungsstarken Automatisierungen, durch die die Reaktionszeiten bei Vorfällen stark verkürzt werden, stärkt McAfee ePO den Schutz und reduziert die Kosten des Risiko- und Sicherheits-Managements.

Ressourcen

Berichte

Webtorials State-of-the Market Report: Doing Battle with Advanced Malware

While enterprises appear to be aware of advanced malware and its security challenges, the measures to defend against it need some attention and investment. This report presents survey results that gauge enterprise awareness of advanced malware and what’s measures are being taken to defend against it.

The Economic Impact of Cybercrime and Cyber Espionage (English)

This report discusses how to estimate the cost of malicious cyber activity, and its effect on trade, technology and competitiveness.

McAfee Web Gateway: 2013 Malware Blocking Rates (English)

AV-Test performed a test of McAfee Web Gateway to determine its malware detection and blocking capabilities.

McAfee IPS Appliance Test (English)

AV-TEST performed a review of McAfee’s IPS solution for the enterprise to determine malware detection and blocking capabilities.

Datenblätter

McAfee Advanced Threat Defense

Eine technische Zusammenfassung zum oben genannten McAfee-Produkt finden Sie im entsprechenden Datenblatt.

Infographics

Take An Integrated Approach To Advanced Threats (English)

With today's advanced malware threats, IT departments need to expand their coverage with an appropriately configured security infrastructure. Finding, freezing and fixing advanced exploits fast requires a fully integrated, well managed approach to IT security.

Survey Says You Have Big Concerns about Advanced Malware (English)

You spoke and we listened. Today’s advanced malware threats have you spending a lot of resources fighting an uphill battle. The answer is McAfee Advanced Threat Defense—so you can find, freeze, and fix threats.

Kurzvorstellungen

Neutralize Advanced Threats (English)

Each month brings new media coverage of a targeted attack against a business, government, or critical infrastructure operator previously considered “invulnerable.” As more organizations encounter advance malware issues - the cost, disruption, and public humiliation of data breaches and targeted attacks become an executive-level discussion. Comprehensive threat protection requires coordination of anti-malware technologies deployed with sensitivity to performance and risk.

McAfee Delivers Comprehensive Threat Protection for the Financial Services Industry (English)

This solution brief explains how the McAfee Security Connected approach provides advanced threat protection for the financial services industry and prevents targeted attacks.

McAfee Advanced Threat Defense: Services solutions for Managed Service Providers (MSP) (English)

IT organizations are focused on shifting budgets from capital expenditures (CAPEX) to operational expenditures (OPEX) in an environment where in-house investments can easily get outpaced by an increasingly sophisticated cybercrime ecosystem. McAfee Advanced Threat Defense can help you to differentiate your services and protect customers against zero-day attacks by offering the industry’s most comprehensive threat protection.

Counter Stealthy Malware (English)

The most menacing type of cyberattack is invisible. Using sophisticated techniques to hide its presence, stealthy malware may operate outside of the OS or move dynamically across endpoints to conceal the attackers’ actions. The risk to enterprises is real, with high-profile attacks such as Operation High Roller impacting companies around the globe. Traditional antivirus or intrusion prevention systems are no match for this new breed of stealthy malware; instead, enterprises need layered security controls that work together to detect the presence and actions of stealthy malware and attackers.

Advanced Malware: Protecting Federal Agencies with a Layered Defense Strategy (English)

Determined cyberattackers are striking US federal agencies with malware that is both more malicious and smarter than ever before. This malware is targeted, stealthy, evasive, and adaptive—enabling these characteristics in advanced persistent threats. Sure, known threats are still with us, but lurking in their midst are complex zero-day attacks that elude traditional defenses such as signatures. We are faced with designer rootkits and Trojans that can hide and move around US government networks, go unnoticed for long periods of time as they do their dirty work, infiltrating those networks and systems to steal vital government and citizen data assets. It’s a big and continually evolving problem that must be foremost in the minds of those entrusted to secure our government’s most sensitive and vital information and communication assets.

Advanced Malware: Nowhere to Hide with a Layered Defense Strategy (English)

Smart and malicious advanced malware is targeted stealthy, evasive, and adaptive. Sandboxing and other stand-alone products can't do the job on their own. This editorial brief explains why you need an arsenal of layered, integrated defenses to protect against these sophisticated threats.

Technologie-Entwürfe

Find, Freeze, and Fix Advanced Threats (English)

Your organization is asking for an advanced malware detection and response strategy that’s sophisticated and adaptive against hacker attacks. Several design trends in advanced malware security affect the performance, efficacy, cost, and management complexity of an overall solution. What’s your next step?

Whitepaper

Build a Better Sandbox (English)

As malware becomes more sophisticated and evasive, new technologies are emerging to uncover threats no matter how well they’re camouflaged. This white paper proposes a logical design strategy for dynamic malware analysis that optimizes detection effectiveness, efficiency, and economics.

Community

Blogs