Intel Security

Ende des Produktlebenszyklus von McAfee Asset Manager

Im Oktober 2015 kündigte Intel Security das Ende des Produktlebenszyklus (EOL) für McAfee Asset Manager an. Das Verkaufsende ist für Januar 2016 vorgesehen. McAfee Asset Manager ermöglicht dank passiver und aktiver Sicherheits-Scans die kontinuierliche Erkennung von Netzwerkressourcen. Intel Security empfiehlt allen McAfee Asset Manager-Kunden den Wechsel zu Rogue System Detection (einer in McAfee ePolicy Orchestrator enthaltenen Lösung), bevor das Produktlebens- und Support-Ende von McAfee Asset Manager erreicht ist.

Weitere Informationen, einschließlich der EOL-Daten und Hintergründe, finden Sie in den folgenden Ressourcen: