McAfee Content Security Blade Server

McAfee Content Security Blade Server

Das Nonplusultra für leistungsfähige E-Mail- und Internetsicherheit

Nächste Schritte:
  • Chat mit McAfee
    Planen Sie eine Neuanschaffung, oder haben Sie vor dem Kauf noch Fragen? Chatten Sie mit einem Experten von McAfee. Die Experten stehen Montag bis Freitag zur Verfügung. Nur in englischer Sprache.
  • Fachhändler suchen
  • Kontakt
  • Rufen: 00800 122 55624

Übersicht

McAfee Content Security Blade Server bietet in nur einer hochleistungsfähigen Lösung Schutz für Unternehmensnetzwerke vor Spam, Malware und anderen Eindringungsversuchen. Mit dem Server können Sie Ihren Mitarbeitern den sicheren Zugang zu Web 2.0-Anwendungen und E-Mails gewähren und zugleich die Sicherheit vollständig im Griff behalten. Der Content Security Blade Server zeichnet sich durch seine einfach erweiterbare Architektur und das flexible Management aus, wodurch die IT-Kosten gesenkt werden können.

Unübertroffene Sicherheit: Der Content Security Blade Server bietet mit erweiterter Entdeckung von Zero-Day- und gezielten Schwachstellenangriffen ein völlig neues Schutzniveau. Böswilliger Web 2.0-Mobilcode wird in Echtzeit entdeckt. Spyware, anstößige Web-Inhalte, Phishing, Viren, Würmer, Trojaner, Spam und andere Bedrohungen durch Malware werden – ob bekannt oder unbekannt – vom Netzwerk ferngehalten.

Skalierbarer und kosteneffizienter Schutz: Benötigen Sie mehr Leistung? Bauen Sie einfach neue Blades ein. Der Content Security Blade Server erkennt und konfiguriert neue Blades sofort und gliedert sie in die anderen gemeinsam genutzten Ressourcen ein. Sie brauchen die Netzwerkarchitektur nicht zu ändern oder sich um die Lastverteilung zu sorgen. Das System erledigt das für Sie.

Eine einzige leistungsstarke Lösung: Content Security Blade Server integriert Server-, Speicher-, Netzwerk- und Energie-Management in eine einzige Lösung, die sich als einheitliche Umgebung verwalten lässt. Die Lösung passt sich automatisch an schwankenden Datenverkehr an und umfasst eine Lastverteilung in voller Datengeschwindigkeit zur Verteilung des Datenverkehrs.

Flexibles Management: Sie können E-Mail- und Internetinfrastruktur getrennt schützen oder die Flexibilität von Content Security Blade Server voll nutzen, sodass beides mit einem einzigen System abgedeckt wird. Durch die Unterbringung in einem einzigen Gehäuse lassen sich Funktionen und Kapazität ohne kostenaufwändige Ausfallzeiten ganz einfach hinzufügen, Installationen mehrerer Appliances oder Server vereinfachen und die laufende Wartung optimieren.

Funktionen und Vorteile

Sichern Sie Ihr Netzwerk

Nutzen Sie den branchenweit besten Schutz vor Malware, um präventiv in Echtzeit unerwünschte Inhalte aus dem Internet-Datenverkehr auszufiltern und eine wirklich kontextbasierte Entdeckung von Bedrohungen zu erreichen. Die erweiterte Verhaltenserkennung findet böswilligen Web 2.0-Mobilcode, und die hochentwickelte Entdeckung von Zero-Day- und zielgerichteten Schwachstellenangriffen kommt ohne Signatur aus und funktioniert unabhängig von der Medien- oder Inhaltsart.

Behalten Sie die Kontrolle

Dank der leistungsstarken Kombination aus Entdeckungstechnologien und Streaming-Aktualisierungen wird 99 Prozent des Spams mit McAfee Content Security Blade Server blockiert.

Erhalten Sie sofortigen Einblick

Mit bequemen, übersichtlichen Dashboard- und Statusanzeigen lässt sich der gesamte Systemstatus einfach überwachen.

Erhalten Sie umfassende Sicherheit und bedarfsgerechte Erweiterbarkeit

Aktivieren Sie bei Bedarf verschiedene Funktionen. Der E-Mail-Schutz umfasst Spam-Schutz, Virenbeseitigung, Phishing-Schutz und Content-Filterung. Der Internetschutz beinhaltet URL-Filterung, Schutz vor Malware, Virenschutz, Spyware-Schutz, SSL-Scans und Überwachung von Inhalten.

Schützen Sie die Umwelt, und reduzieren Sie Ihre Kosten

Profitieren Sie von bis zu 40 Prozent weniger Energieverbrauch und 40 Prozent weniger Platzbedarf im Vergleich zu entsprechenden 1-HE-Rack-Servern.

Systemanforderungen

Der McAfee Content Security Blade Server ist ein selbstständiges Gerät. Zusätzliche Produktdaten finden Sie im Datenblatt zu Content Security Blade Server.

Demos und Tutorials

Demos

Learn how McAfee Content Security Blade Server solves the complex problems of infrastructure security by using a single appliance from a single vendor.

Tutorials

For guidance on how to use Content Security Blade Server, watch this Quick Tips video.

Ressourcen

Datenblätter

McAfee Content Security Blade Server (English)

For a technical summary on the McAfee product listed above, please view the product data sheet.

Community

Blogs

  • Heartbleed: Free Tool To Check if That Site is Safe
    Robert Siciliano - April 11, 2014

    I’m sure you’ve heard the news about Heartbleed by now (unless you’re in vacation wonderland and have taken a tech break). This is a serious vulnerability in the core of the Internet and is something we all should be concerned about. Heartbleed is a kink in encryption software, discovered by security researchers. It is a […]

    The post Heartbleed: Free Tool To Check if That Site is Safe appeared first on McAfee.

  • Google Docs Phishing Campaign is Frighteningly Accurate
    Gary Davis - März 21, 2014

    Gmail users beware: a very convincing, very deceitful, phishing scam has been making its way around the Internet. The scam targets Google Doc and Google Drive users with a lookalike login page designed to steal your username and password. With 425 million active monthly Gmail users, these “phishermen” have cast quite a large net. Before […]

    The post Google Docs Phishing Campaign is Frighteningly Accurate appeared first on McAfee.

  • McAfee Cyber Defense Center Zooms In on Middle East
    Christiaan Beek - März 5, 2014

    From McAfee’s first Cyber Defense Center (CDC) in Dubai, we closely monitor threats and activities in Europe and the Middle East. Since the Center’s official launch in September 2013, we have seen  quite a few interesting trends, especially in the Persian Gulf region. Many of the activities spotted are related to hacktivism, cybercrime, or regional […]

    The post McAfee Cyber Defense Center Zooms In on Middle East appeared first on McAfee.

  • 7 Ways to Tell If It’s a Fake
    Robert Siciliano - März 4, 2014

    Unfortunately in today’s world, scammers are coming at us from all angles to try and trick us to get us to part with our hard earned money. We all need to be vigilant in protecting ourselves online. If you aren’t paying attention—even if you know what to look for—they can get you. There are numerous […]

    The post 7 Ways to Tell If It’s a Fake appeared first on McAfee.

  • Internet Explorer Zero Day Offers Unusual Case Study
    Vinay Karecha - Februar 26, 2014

    While analyzing a recent Internet Explorer zero-day vulnerability, CVE-2014-0322 (containing the Flash sample hash b9c9dab0fd30418884800afebbaba4d99f4526ef0c9a47972a20ab20fed0a06d), we noticed the exploit makes an unorthodox call to ZwProtectVirtualMemory to bypass data execution prevention. What is different about this call? The argument(s) of ZwProtectVirtualMemory are placed in an unusual manner. Typically arguments that are pointer variables belonging to the […]

    The post Internet Explorer Zero Day Offers Unusual Case Study appeared first on McAfee.