McAfee DLP Endpoint

McAfee DLP Endpoint

Integrierter und umfassender Datenschutz auf Endgeräten

Nächste Schritte:
  • Chat mit McAfee
    Planen Sie eine Neuanschaffung, oder haben Sie vor dem Kauf noch Fragen? Chatten Sie mit einem Experten von McAfee. Die Experten stehen Montag bis Freitag zur Verfügung. Nur in englischer Sprache.
  • Fachhändler suchen
  • Kontakt
  • Rufen: 08006647628

Überblick

McAfee DLP Endpoint bietet unübertroffenen Schutz vor Diebstahl und versehentlicher Kompromittierung vertraulicher Daten. Dieser Schutz funktioniert im gesamten Netzwerk sowie über Anwendungen und Wechselspeichergeräte hinweg.

Erweiterte Virtualisierungsunterstützung: Setzt eine benutzerspezifische Richtlinie für mehrere Sitzungen und VDIs durch, die Flexibilität und eine bessere Kontrolle des Datenflusses zu gemeinsam genutzten Terminals ermöglicht.

Zeitsparendes Markieren von Dateien: Hilft Unternehmen dabei, zeitsparende Richtlinien abhängig von Ort und Anwendungstypen zu erstellen. Sicherheitsrichtlinien werden vor Dateimanipulation und Dateiveränderungen geschützt.

Vollständiger Schutz geistigen Eigentums: Schützt Produktdesigns und Quellcodes vor beabsichtigtem und unbeabsichtigtem Datenverlust. Hierfür steht neben den neuen Screenshot-Sicherheits-Tools (z. B. SnagIt) ein Zwischenablageschutz zur Verfügung, der für "Kopieren von"- und "Einfügen in"-Aktionen durchgesetzt wird.

Optimierte Datenverschlüsselung: Integration von McAfee Endpoint Encryption zur Automatisierung von inhaltsbezogenen Datenverschlüsselungsrichtlinien.

Zentrale Verwaltungskonsole: Nutzt die Verwaltungskonsole McAfee ePolicy Orchestrator (ePO) für die Definition von Richtlinien, die Ausbringung und Aktualisierung von Agenten, die Überwachung von Echtzeitereignissen sowie die Generierung von Berichten zur Einhaltung von Compliance-Anforderungen.

Funktionen und Vorteile

Schützen Sie Ihr Unternehmen vor den Risiken von Datenverlusten

Unterstützen Sie den Schutz Ihres Unternehmens vor finanziellen Verlusten, einem Markenschaden und Geldstrafen wegen Non-Compliance, die sich aus der unabsichtlichen Offenlegung oder Datendiebstahl durch Mitarbeiter oder Hacker ergeben können.

Schützen Sie alle Ebenen Ihrer Infrastruktur

Stellen Sie sicher, dass Ihre vertraulichen Informationen im gesamten Netzwerk geschützt sind – auf Servern, in Datenbanken und auf allen Endgeräten.

Weisen Sie mit weniger Aufwand Ihre Compliance nach

Erstellen Sie detaillierte Berichte, aus denen Auditoren, Vorstandsmitglieder und andere Interessierte ersehen können, dass interne und behördliche Datenschutzanforderungen vollständig eingehalten werden.

Kontrollieren Sie den Datentransfer

Überwachen und kontrollieren Sie die Übertragung sensibler Informationen auf Wechselspeichergeräte, per E-Mail und Instant Messaging (IM) sowie über andere Kommunikationskanäle – auch wenn die Daten getarnt sind.

Vereinfachen Sie das Sicherheits-Management

Die Verwaltung der von Ihnen eingesetzten Produkte zum Management von Sicherheitsrisiken (einschließlich McAfee DLP Endpoint) lässt sich durch die Verwendung einer zentralen Konsole optimieren: Setzen Sie auf McAfee ePolicy Orchestrator (ePO) 4.5.

Führen Sie eine Bestandsaufnahme Ihrer Daten durch

Scannen Sie Endgeräte, und ermitteln Sie, welche Daten sich darauf befinden. Nutzen Sie diese Informationen für die Vermeidung von Risiken, und erfahren Sie, wie Ihre Daten verwendet werden. Sie können die Daten auch einfach für Fälle wie juristische Ermittlungen zusammenstellen und inventarisieren.

Systemanforderungen

Die folgenden Angaben sind die Mindestanforderungen an die Systeme. Die tatsächlichen Anforderungen können je nach Art der Umgebung abweichen.

McAfee ePolicy Orchestrator (ePO) Server

  • Betriebssysteme
    • Microsoft Windows Server 2003 mit Service Pack 1 (SP1), 2003 R2

Desktop- und Laptop-Endgeräte

  • Betriebssysteme
    • Microsoft Windows 7 (32 Bit)
    • Microsoft Windows Vista (32 Bit)
    • Microsoft Windows XP Professional mit SP1 oder höher
    • Microsoft Windows 2000 mit SP4 oder höher
  • Hardware-Anforderungen
    • Prozessor: Intel Pentium III, mindestens 1 GHz
    • Arbeitsspeicher: 1 GB, 2 GB (empfohlen)
    • Festplattenspeicher: 200 MB

Anwenderberichte von Kunden

Kleberg Bank (English)

Kleberg Bank relies on Intel Security for comprehensive protection, time savings, and to support compliance.

Sicredi (English)

Sicredi, one of Brazil’s largest credit union systems, consolidated their comprehensive security environment with Intel Security.

United Automotive Electronic Systems (UAES) (English)

UAES relies on Intel Security for Comprehensive Security.

Ressourcen

Berichte

Gartner: Best Practices for Data Loss Prevention–A Process, Not a Technology (English)

Most effective DLP solutions are implemented as a business process, rather than a “set and forget” technology. This latest Gartner report identifies some key challenges CISOs face and provides guidance on a business process approach to a successful DLP implementation.

Implementing and Managing a Data Loss Prevention Solution (English)

Implementing and managing DLP isn’t nearly as difficult as many security professionals expect. Over the 10 plus years Securosis has covered the technology — talking with hundreds of DLP users — countless tips, tricks, and techniques have been collected for streamlined and effective deployments and have been compiled into straightforward processes in this report to ease most common pain points.

Datenblätter

McAfee DLP Endpoint

Eine technische Zusammenfassung zum oben genannten McAfee-Produkt finden Sie im entsprechenden Datenblatt.

Kurzvorstellungen

Keep Your Data Safe for Office 365 (English)

McAfee DLP offers expansive, yet flexible, polices and templates that can help address risky employee behavior by protecting sensitive data from day-today user actions.

McAfee Data Loss Prevention for Healthcare (English)

Learn how McAfee data protection solutions simplify data security and compliance, deliver flexible control, and help build the trust of your partners.

McAfee Data Protection for Energy (English)

Whether your business is energy exploration, generation, or distribution, learn how to upgrade your data controls to advanced, flexible solutions from McAfee.

McAfee Data Protection for Retail (English)

Whether you start with full disk encryption or choose Data Loss Prevention (DLP), learn how McAfee can help make sure sensitive data stays where it belongs.

McAfee Data Protection for the Biotech and Pharmaceutical Industry (English)

Learn how both global pharmaceutical titans and boutique biotech teams turn to McAfee for protection of highly valued, highly regulated data.

Whitepaper

Data Loss Prevention Best Practices for Healthcare (English)

Due to the ever-changing web of regulations that span federal, state, and local jurisdictions, healthcare organizations are being required more than ever to safeguard patient data, including electronic protected health information (ePHI). This paper explains how deploying a Data Loss Prevention system in a healthcare organization is one part of a broader data protection program.

Community

Blogs

  • Além da venda de um único produto
    Fernando Quintero - August 6, 2015

    Ao assistir a qualquer filme que envolva  segurança computacional ou hackers, alguém certamente falará sobre o poder do firewall ou sobre a proteção da criptografia. Em um certo momento na história da Internet, os firewalls eram considerados não apenas essenciais, mas também a ‘cura’ para todos os problemas das ameaças. Da mesma maneira, a criptografia […]

    The post Além da venda de um único produto appeared first on McAfee.

  • Más allá de la venta de un producto único
    Fernando Quintero - August 6, 2015

    Mire una película que involucre la seguridad informática o hacking y alguien le hablará sobre el poder del firewall o la protección de cifrado. En algún punto en la historia de Internet, los firewalls fueron vistos no solo como esenciales, sino que como la cura para todos los problemas de amenazas. Del mismo modo, el […]

    The post Más allá de la venta de un producto único appeared first on McAfee.

  • Adultery Site Ashley Madison Hacked, 37 Million Accounts Compromised
    Gary Davis - Juli 22, 2015

    No good comes of breaches. Accessing and publicly revealing information meant to be private is rarely appropriate, and sometimes it can be downright ugly. The latest incident to fall into this category? A recent breach of an online cheating site, affecting up to 37 million people. Here’s what you need to know. On Sunday night, […]

    The post Adultery Site Ashley Madison Hacked, 37 Million Accounts Compromised appeared first on McAfee.

  • For Sale: Your Data, Hardly Used
    Gary Davis - Juli 2, 2015

    It should come as no surprise that your data is the most valuable commodity you have on the information superhighway. Your data is so valuable, in fact, that cybercriminals go to great lengths to steal it. But that doesn’t mean your data is always hard to get. Sometimes, when a company falls on hard times, […]

    The post For Sale: Your Data, Hardly Used appeared first on McAfee.

  • Beyond the Single Product Sale
    Fernando Quintero - Juni 17, 2015

    Watch any movie that involves computer security or hacking and someone will talk about the strength of the firewall or the protection of encryption. At one point in the history of the Internet, firewalls were thought of as not just essential, but the cure-all of threat woes. Likewise, encryption was seen as the silver bullet […]

    The post Beyond the Single Product Sale appeared first on McAfee.