McAfee ePO Deep Command

McAfee ePO Deep Command

Senkung der laufenden Sicherheitskosten durch Verwaltung, die über das Betriebssystem hinaus geht

Nächste Schritte:
  • Chat mit McAfee
    Planen Sie eine Neuanschaffung, oder haben Sie vor dem Kauf noch Fragen? Chatten Sie mit einem Experten von McAfee. Die Experten stehen Montag bis Freitag zur Verfügung. Nur in englischer Sprache.
  • Fachhändler suchen
  • Kontakt
  • Rufen: 00800 122 55624

Übersicht

McAfee ePO Deep Command bietet per Remote-Zugriff abgesicherte Sicherheitsverwaltung für ausgeschaltete oder defekte Computer. Dank der Intel® vPro™ Active Management Technology (AMT) bietet ePO Deep Command Sicherheitsverwaltung über das Betriebssystem hinaus und senkt laufende Sicherheitskosten bei gleichzeitig verbesserter Sicherheitslage des Unternehmens. Mithilfe von Intel vPro AMT ermöglicht ePO Deep Command den sicheren Remote-Zugriff auf Computer unabhängig von ihrem Betriebszustand oder ihrer Verschlüsselung. Dadurch können IT-Administratoren kompromittierte Systeme aus der Ferne wiederherstellen, Energiesparinitiativen umsetzen, Systeme aus dem Ruhezustand wecken sowie proaktive Sicherheitsmaßnahmen implementieren.

ePO Deep Command kommuniziert mit Endgeräten auf einer Ebene über das Betriebssystem hinaus. Zudem können Sicherheits-Administratoren mithilfe der bekannten und bewährten Verwaltungsplattform McAfee ePolicy Orchestrator schwierig zu verwaltende Endgeräte von einem zentralen Ort aus konfigurieren und wiederherstellen.

Einsatz von Sicherheitsmaßnahmen noch vor einem Angriff: Schalten Sie heruntergefahrene PCs wieder ein, installieren Sie die aktuellsten Sicherheits-Updates, Patches sowie Service Packs, und führen Sie weitere wichtige Sicherheitsaufgaben durch, um die Computer auf dem neuesten Stand zu halten. Sie können sogar festlegen, zu welchem Zeitpunkt die AMT-Systeme mithilfe der AMT Alarm Clock-Funktion eingeschaltet werden sollen.

Geringere Beeinträchtigungen für Endbenutzer: Sie können Ressourcen-intensive Sicherheitsaufgaben auf außerhalb der Arbeitszeiten verschieben, indem Sie die Computer für die Durchführung von Scans aus dem Ruhezustand hochfahren.

Senkung des Energieverbrauchs bei gleichbleibender Kontrolle: Die Durchsetzung und Erzwingung von Energiespar-Richtlinien ermöglicht die Senkung des Energieverbrauchs. Gleichzeitig können Sie jederzeit per Remote-Steuerung Sicherheitsmaßnahmen umsetzen.

Schnelle Wiederherstellung von Endgeräten: Administratoren können sich per Intel AMT lokal und remote mit defekten Computern verbinden, um eine Remote-Problembehebung durchzuführen.

Funktionen und Vorteile

Erkennen und vereinfachen Sie die Nutzung von Intel AMT-Funktionen

Optimieren und reduzieren Sie den Aufwand für die Erkennung sowie Nutzung von Intel AMT, um Benutzern mit Intel vPro-basierten Computern schnellen Zugriff auf McAfee ePO Deep Command zu ermöglichen.

Reaktivieren Sie Computer zur Implementierung von Sicherheitsmaßnahmen

Führen Sie Sicherheitsmaßnahmen oder zeitaufwändige Aufgaben außerhalb der normalen Arbeitszeiten durch, ohne die Produktivität zu beeinträchtigen. Mithilfe von AMT Alarm Clock können Sicherheits-Administratoren Computer einschalten und aus dem Ruhezustand hochfahren, um Sicherheitsaufgaben durchzuführen.

Stellen Sie defekte Endgeräte per Remote-Zugriff wieder her

Stellen Sie per Intel® vPro™ AMT eine Verbindung zu einem – lokalen oder remoten – defekten Computer her, um einen Remote-Neustart mithilfe eines alternativen, im Netzwerk gespeicherten ISO-Abbilds zu erzwingen.

Vollständige Kontrolle über PCs per Fernzugriff mit ePO

Vergrößern Sie die Reichweite des sicheren Fernzugriffs zur Problemlösung durch die vollständige Unterstützung von KVM. Sie können die Tastatur, Bildschirminhalte und Maus der Remote-PCs vollständig kontrollieren, was Problembehebungen erheblich vereinfacht.

Führen Sie Remote-Verschlüsselungsverwaltungsaufgaben durch

Reaktivieren Sie PCs, die mit einer McAfee-Verschlüsselungsfunktion verschlüsselt wurden, und führen Sie Sicherheitsaufgaben oder Aktualisierungen durch, ohne dass sich die Benutzer an der Verschlüsselungs-Software authentifizieren müssen. Erfordert McAfee Endpoint Encryption 7.0.

Gewährleisten Sie transparente Sicherheit bei geringeren Kosten

Sie können Computer aus dem Ruhezustand hochfahren, die Richtlinien aktualisieren und die Computer wieder in den Energiesparmodus versetzen. Dadurch erfüllen Sie Branchenvorgaben zur Senkung des Energieverbrauchs, ohne dabei die Sicherheit zu beeinträchtigen.

Bringen Sie Sicherheitsmaßnahmen noch vor einem Angriff aus

Schützen Sie Ihre Endgeräte, bevor sie angegriffen werden. Sie können Systeme aktualisieren und damit möglichen Sicherheitskompromittierungen zuvorkommen sowie per Remote-Zugriff Gegenmaßnahmen aktivieren, ohne dabei die Produktivität zu beeinträchtigen.

Nutzen Sie die Vorteile von Intel vPro

Mit dem McAfee ePO Deep Command Discovery and Reporting-Modul können Sie Computer mit Intel vPro AMT in Ihrer Umgebung erkennen. Detaillierte Berichte zeigen, auf welchen Computern Sie den McAfee ePO Deep Command-Agenten ausbringen können.

Systemanforderungen

Die folgenden Angaben sind die Mindestanforderungen an die Systeme. Die tatsächlichen Anforderungen können je nach Art der Umgebung abweichen.

  • McAfee ePolicy Orchestrator (ePO) 4.6 (Discovery and Reporting-Modul), McAfee ePO 4.6 Patch 1 (McAfee ePO Deep Command), McAfee ePolicy Orchestrator 5.0
  • McAfee Agent 4.5 oder höher
  • McAfee Endpoint Encryption for PC 7.0 und höher (für Remote-Verschlüsselungsverwaltung)
  • Unterstützte Betriebssysteme
    • Windows 8
    • Windows 7
    • Windows Vista
    • Windows XP
    • Windows Server 2008
    • Windows Server 2003
  • Unterstützte Versionen von Intel® vPro™ AMT: AMT 6.1.2 und höher
  • Intel Setup and Configuration Software (SCS) 8.2

Demos und Tutorials

Demos

McAfee ePO Deep Command allows security administrators to configure and remediate hard-to-manage endpoints from a central site, using an established and familiar management platform — McAfee ePolicy Orchestrator.

This in-depth video examines how McAfee ePO Deep Command uses Intel vPro technology to provide security management beyond the OS. See how to deploy security ahead of an attack, remotely remediate endpoints, and wake and patch devices.

Videos

Your enterprise attack surface might be bigger than you think, and cybercriminals are constantly finding new ways to exploit any weak points they can find. This video explores the unique, hardware-enhanced security made possible by Intel and McAfee that can help you keep your users and data more secure than ever.

Anwenderberichte von Kunden

Man

McAfee ePO Deep Command für zukunftssichere Client-Sicherheit bei Man

Kernpunkte
  • Sicherer Fernzugriff auf Computer für die Verwaltung über das Betriebssystem hinaus
  • Vereinfachte Bereitstellung von Desktops und Laptops
  • Möglichkeit zur Reaktivierung von Computern per Fernzugriff für zuverlässige Patch-Installation nach Feierabend
  • Dank Diagnose und Fehlerbehebung per Fernzugriff auf BIOS-Ebene weniger Technikereinsätze vor Ort und dadurch weniger Zeit- und Kostenaufwand
  • Klar definierte Software-Roadmap gewährleistet, dass Software-Upgrades für McAfee ePO Deep Command den Anforderungen von Man entsprechen

Community

McAfee ePO Deep Command-Community-Ressourcenseite

Auf der Community-Ressourcenseite für McAfee ePO Deep Command finden Sie zahlreiche technische Ressourcen wie Ankündigungen von Beta-Versionen, Videodemonstrationen, FAQs sowie Dokumentationen zur Implementierung und Verwaltung von Produkten.

Ressourcen

Datenblätter

McAfee ePO Deep Command

Eine technische Zusammenfassung zum oben genannten McAfee-Produkt finden Sie im entsprechenden Datenblatt.

Kurzvorstellungen

Keep Your Client PCs Safer, Wherever They Go (English)

Learn how hardware-enhanced solutions from Intel and McAfee help you protect and manage remote PCs and data.

McAfee ePO Deep Command & Intel AMT (English)

Use this interactive brief to uncover the powerful use cases that McAfee and Intel help solve with ePO Deep Command and Intel® vPro™

Technologie-Entwürfe

No Sleep for Security (English)

While waking systems to scan and providing remote repair capabilities seem like very different issues, they are both solved through McAfee integration with Intel® vPro® Active Management Technology (Intel AMT). Leveraging the McAfee ePolicy Orchestrator (McAfee ePO) agent and centralized management environment, McAfee ePO Deep Command runs on desktops and laptops with the second generation Intel Core™ i5 and i7 vPro technologies.

Whitepaper

Protect Your Company’s Data with Efficient Encryption and Secure Remote Management (English)

This paper highlights how integrated hardware-software solutions from Intel and McAfee help you keep remote PCs and data safer with accelerated encryption and secure remote access to PCs powered by Intel Core vPro processors.