McAfee Next Generation Firewall

McAfee Next Generation Firewall

Einheitliches, modulares Sicherheitskonzept für Verwaltbarkeit und Hochverfügbarkeit sowie mit Funktionen zur Verhinderung von Sicherheitsumgehungsversuchen

Nächste Schritte:
  • Chat mit McAfee
    Planen Sie eine Neuanschaffung, oder haben Sie vor dem Kauf noch Fragen? Chatten Sie mit einem Experten von McAfee. Die Experten stehen Montag bis Freitag zur Verfügung. Nur in englischer Sprache.
  • Fachhändler suchen
  • Kontakt
  • Rufen: 00800 122 55624

Überblick

Einheitliches und flexibles Netzwerksicherheitskonzept für jede Unternehmensumgebung McAfee Next Generation Firewall integriert visionäre Sicherheitsfunktionen mit Hochverfügbarkeit sowie Verwaltbarkeit und bietet einen hochentwickelten Netzwerkschutz für Ihr gesamtes Unternehmen – von der Unternehmenszentrale und den Niederlassungen bis zu Rechenzentren und der Netzwerkperipherie.

McAfee Next Generation Firewall integriert Anwendungskontrolle, ein Eindringungsschutzsystem (IPS) sowie Funktionen zur Verhinderung von Sicherheitsumgehungsversuchen in einer einzigen, kostengünstigen Lösung. Als einzige Firewall-Lösung der nächsten Generation fasst sie Sicherheitsumgehungsschutz sowie Verfügbarkeit und Verwaltbarkeit der Unternehmensklasse zusammen. Zudem kann unsere einzigartige Lösung nicht nur als Firewall der nächsten Generation, sondern auch als Layer-2-Firewall, IPS und Firewall/VPN verwendet werden. Auf diese Weise können Sie die Sicherheitsfunktionen genau so implementieren, dass Ihre Investitionen maximiert werden.

Einheitlicher Software-Kern: Erweitern Sie die Sicherheitsfunktionen und -kapazitäten ohne Netzwerkunterbrechungen. Mit McAfee Next Generation Firewall übernimmt ein einziges Systemdesign mehrere Aufgaben: Firewall der nächsten Generation, Layer-2-Firewall, Firewall/VPN, IPS, Gateway für den Fernzugang sowie Anwendungskontrolle. So können Sie sich schnell auf geänderte Geschäftsanforderungen und neuen Bedrohungen einstellen. Integrieren Sie mehrere Sicherheitsfunktionen in einem Gerät mit einer Verwaltungsumgebung, und bezahlen Sie nur das, was Sie auch nutzen. Beginnen Sie mit einem niedrigen Einstiegskaufpreis, und erweitern Sie die Funktionen je nach Bedarf. Die Gesamtbetriebskosten bleiben stets auf einem niedrigen Niveau.

Schutz vor hochentwickelten Sicherheitsumgehungstechniken: Nutzen Sie die integrierte Abwehr vor neuen raffinierten Angriffen. McAfee Next Generation Firewall analysiert den tatsächlichen Inhalt des Datenstroms zum Schutz vor bekannten und unbekannten Sicherheitsumgehungstechniken, auch wenn diese über verschiedene Protokollebenen eingesetzt werden. Auf diese Weise erhöhen Sie Ihren Schutz vor hochentwickelten hartnäckigen Bedrohungen und sonstigem unerwünschten Datenverkehr.

Zentrale Verwaltung: Dank einer zentralen, leistungsfähigen Verwaltungsplattform können Sie alle Firewalls in Ihrer gesamten Unternehmensinfrastruktur und an entfernten Standorten optimieren und zentral steuern. Dies erhöht die Effizienz der Sicherheitsverwaltung und senkt die Gesamtbetriebskosten. Administratoren können Regeln für komplexe Umgebungen – einschließlich Software, physischer sowie virtueller Geräte – erstellen und anwenden, ohne dafür eine komplizierte Benutzeroberfläche verwenden zu müssen. Mithilfe von verwertbaren Berichten und Visualisierungen, die in einem zentralen Verwaltungssystem angezeigt werden, erhalten Sie einen Echtzeiteinblick in Ihren Sicherheitsstatus.

Hochverfügbarkeit und Skalierbarkeit: Erfüllen Sie die Sicherheitsanforderungen von Rechenzentren, die einen unterbrechungsfreien Betrieb ohne Sicherheitslücken bieten müssen. Die integrierten Funktionen für Datenstrom-Lastausgleich und Clustering ermöglichen natives Active-Active-Clustering sowie Lastausgleich für bis zu 16 Nodes verschiedener Modelle mit unterschiedlichen Betriebssystemen und für Geschwindigkeiten bis zu 120 Gbit/s. Hierfür sind keine Drittanbieterprodukte für Clustering oder Lastausgleich erforderlich. Dieses flexible Design ermöglicht hohe Verfügbarkeit und hohen Durchsatz, sodass die Firewall-Technologie der nächsten Generation in anspruchsvollen Implementierungen optimal genutzt werden kann.

Free VPN Cost Calculator
Powerful Technologies Integrated into Every McAfee Next Generation Firewall

Funktionen und Vorteile

Bedarfsorientierte Bereitstellung von Sicherheitsfunktionen

Wählen Sie physische, virtuelle oder Software-Appliances – je nach Ihrem Budget und Ihrer Netzwerkarchitektur. Auch IPv6-Unterstützung ist verfügbar. Bei der McAfee Next Generation Firewall können Sie diese Rollen auf derselben Plattform frei wählen: Firewall der nächsten Generation, System zur Verhinderung von Sicherheitsumgehungsversuchen (Evasion Prevention System, EPS), IPS, Layer-2-Firewall und Firewall/VPN. Zum Wechsel der Rolle müssen Sie lediglich Änderungen in den Lizenzschlüsseln vornehmen.

Gewährleistung hoher Verfügbarkeit

Die hohe Verfügbarkeit ist das Kernstück von McAfee Next Generation Firewall. Das native Active-Active-Clustering und der Lastausgleich für bis zu 16 Appliances (mit verschiedenen Modellen und unterschiedlichen Software-Versionen im selben Cluster) ermöglichen Skalierbarkeit und Hochverfügbarkeit in anspruchsvollen Rechenzentren und Situationen mit verarbeitungsintensiven Sicherheitsanwendungen wie Tiefenanalysen oder VPNs.

Anwendungskontrollen zur Verwaltung der Netzwerknutzung durch die Benutzer

Definieren Sie detaillierte Richtlinien für die Anwendungsnutzung auf Grundlage des Benutzers oder der Benutzergruppe, des Datenverkehrstyps, der Ziel- oder Quell-IP-Adresse, des Schnittstellen- oder Domänennamens, der Uhrzeit und des Wochentags. Auf diese Weise können Sie Ihre Netzwerkbandbreite besser verwalten und die geeigneten Nutzungsrichtlinien durchsetzen.

Blockierung hochentwickelter Sicherheitsumgehungstechniken (Advanced Evasion Techniques, AETs)

Schützen Sie sich vor ausgefeilten Sicherheitsumgehungstechniken, die insbesondere von gut ausgestatteten, motivierten Angreifern verwendet werden, die mit hochentwickelten hartnäckigen Bedrohungen Zugriff auf geschützte Netzwerke erlangen. Diese Schutzebene ist immer auf dem neuesten Stand und damit entscheidend für die Abwehr neuer netzwerkbasierter Angriffe, die die meisten Sicherheitslösungen durch das Verteilen von Daten über verschiedene Protokolle umgehen können.

Mit weniger mehr erreichen

Nutzen Sie eine zentrale leistungsfähige und hochskalierbare Verwaltungskonsole für einen erweiterten Einblick in Ihr gesamtes Netzwerk. Durch die zentrale Verwaltung können Betriebskosten gesenkt und Chaos vermieden werden, denn sie vereinheitlicht die Kontrolle der Netzwerksicherheitsgeräte im Rechenzentrum, an entfernten Standorten und in der gesamten Unternehmensinfrastruktur.

Verwaltungssystem

McAfee Security Management Center

Mit dem McAfee Security Management Center erhalten Sie einen Gesamtüberblick über Ihr verteiltes Netzwerk – und können zudem die Betriebskosten senken. Unsere leicht bereitzustellende, intuitive und skalierbare zentrale Verwaltungsplattform bietet einen einmaligen Einblick in die Sicherheitslage sowie in kritische Netzwerksicherheitsereignisse. Die benutzerfreundlichen erweiterten Visualisierungen informieren Sie darüber, was in Ihrem Netzwerk passiert, zum Beispiel über Ausgangspunkte von Angriffen, aktive Sitzungen oder ungewöhnlichen Datenverkehr. McAfee Security Management Center ermöglicht die Kontrolle verschiedener McAfee Next Generation Firewall-Instanzen (Hardware, Software sowie virtuelle Geräte) im gesamten Unternehmen, sodass Sie konsistenten Schutz und effiziente Wartung für Niederlassungen, interne Netzwerksegmente sowie Rechenzentren gewährleisten können.

Senkung der Gesamtkosten
Verwalten Sie mehr mit weniger Ressourcen. In McAfee Security Management Center können Sie Routineaufgaben automatisieren, Richtlinien wiederverwenden und zahlreiche Tastenkombinationen einsetzen. Dadurch sparen Sie Zeit und Geld. Alle Aufgaben – einschließlich Erstbereitstellungen – können über die zentrale Verwaltungskonsole durchgeführt werden und dadurch Konfiguration, Wartung sowie Support optimieren.

Effizienzsteigerungen
Dank der intuitiven Benutzeroberfläche und nahtloser Workflows können Administratoren ihre täglichen Sicherheitsverwaltungsaufgaben innerhalb kürzerer Zeit erledigen. Die Detailinformationen zu Richtlinien, Protokollen und Berichten können schnell und einfach angezeigt werden. Je verteilter die Umgebung und je mehr Firewalls im Einsatz sind, desto größer ist die Effizienzsteigerung durch wiederverwendbare Richtlinien und Aufgaben, einheitliche Überwachung und zentrale Berichterstellung.

Überblick über die Sicherheitslage
Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Mit leicht abrufbaren Berichten und Visualisierungen vereinfacht McAfee Security Management Center das Verständnis für die gesamte Umgebung und die Erkennung ungewöhnlicher Vorgänge.

Systemanforderungen

Laden Sie das Datenblatt mit einer Auflistung aller Systemanforderungen herunter.

Spezifikationen für McAfee Next Generation Firewall

 

  • IP-Adressenzuweisung
    • FW-Cluster: statisch, IPv4, IPv6
    • FW-Einzel-Nodes: statisch, DHCP, PPPoA, PPPoE, IPv4, statisches IPv6
    • Dienste: DHCP-Server und DHCP-Relay für IPv4
  • Adressenübersetzungen
    • IPv4, IPv6
    • Statisches NAT, Source-NAT mit Port Address Translation (PAT), Destination-NAT mit PAT
  • Routing
    • Statische IPv4- und IPv6-Routen, richtlinienbasiertes Routing, statisches Multicast-Routing
  • Dynamisches Routing
    • IGMP-Proxy, RIPv2, OSPFv2, BGP, PIM-SM
  • IPv6
    • Dual-Stack-IPv4/IPv6, ICMPv6, DNSv6
  • SIP
    • Erlaubt dynamische RTP-Medienströme, NAT-Traversal, Deep Inspection, Interoperabilität mit RFC 3261-kompatiblen SIP-Geräten
  • CIS-Umleitung
    • Umleitung der Protokolle HTTP, FTP und SMTP an Server zur Untersuchung von Inhalten (Content Inspection Server, CIS)
  • Virenschutz (Abonnement erforderlich)
  • Untersuchte Protokolle
  • Modul
  • HTTP, HTTPS, POP3, IMAP, SMTP
    • Dateibasierte lokale Signaturdatenbank, automatische Echtzeit-Updates
    • Spam-Schutz (Abonnement erforderlich)
    • Untersuchte Protokolle
    • Modul
    • Filtermethoden
  • SMTP
    • Bewertungsbasierte Spam-Erkennung
    • Anpassbarer Abgleich von E-Mail-Envelope/Headern/Inhalten
    • Lokaler Fälschungs- und Umleitungsschutz
    • Honeypot-Filterung
    • Abgleich von SPF/MX-Datensätzen
    • DNS-basierte Blacklists

Allgemeine Systemspezifikationen

 

  • Unterstützte Plattformen
    • McAfee-Appliances: 1035, 1065, 1302, 3202, 3206, 5206
    • Software-Appliance: X86-basierte Systeme
    • Virtuelle Appliance: VMware ESX-Virtualisierungsplattformen
  • Unterstützte Rollen
    • Firewall/VPN (Layer 3), IPS/IDS (Layer 2), Layer-2-Firewall

Firewall/VPN-spezifische Funktionalität

 

  • Allgemein
    • Statusbasierte und statuslose Paketfilterung, Firewall auf Chipebene mit TCP-Proxy-Protokollagent
  • Plattformzertifizierungen
    • VPNC-zertifizierte Interoperabilität (Virtual Private Network Consortium): Basic, AES, Certificate, IKEv2 und IPv6
    • ICSA Labs: Netzwerk-IPS, Netzwerk-Firewall, IPv6, Hochverfügbarkeit, USGv6
    • VMware: VMware-kompatible zertifizierte virtuelle Appliance
    • Q1 Labs LEEF-zertifiziert (Log Event Enhanced Format)
    • Microsoft IPSec VPN-Client-zertifiziert für Windows Vista, kompatibel mit Windows 7

Auszeichnungen und Berichte

NSS Labs
Bewertung als "Empfohlen" im Gruppentest von Firewalls der nächsten Generation durch NSS Labs (2013)

McAfee Next Generation Firewall (ehemals Stonesoft FW-3202) wurde im Gruppentest von Firewalls der nächsten Generation (NGFW) durch NSS Labs als "Empfohlen" bewertet. Damit wurde die Firewall der nächsten Generation zum zweiten Mal in Folge als "Empfohlen" bewertet. Den vollständigen Gruppentest können Sie von NSS Labs abrufen.

NSS Labs
Bewertung als "Empfohlen" im Gruppentest von Netzwerks-Firewalls durch NSS Labs (2013)

McAfee Next Generation Firewall (ehemals Stonesoft FW-1301) wurde im Gruppentest von Netzwerk-Firewalls durch NSS Labs als "Empfohlen" bewertet. Die gründlichen Tests ergaben volle Punktzahl in Bezug auf Stabilität, Zuverlässigkeit, Umsetzung von Firewall-Richtlinien sowie Effektivität der Sicherheitsmaßnahmen. Den vollständigen Gruppentest können Sie von NSS Labs abrufen.

Gartner
McAfee (ehemals Stonesoft) wurde im Gartner Magic Quadrant für Unternehmensnetzwerk-Firewalls als "Visionär" eingestuft

Gartner platzierte Stonesoft (heute Teil von McAfee) im Bericht "Magic Quadrant for Enterprise Network Firewalls" (Magic Quadrant für Unternehmensnetzwerk-Firewalls), der am 7. Februar 2013 veröffentlicht wurde, als "Visionär" ein. Die Bewertung im Gartner Magic Quadrant erfolgt aufgrund der Vollständigkeit des Lösungsansatzes und der Durchführungskompetenz. Der Bericht analysiert die Stärken sowie Schwächen verschiedener Anbieter und sollte von allen Netzwerksicherheitsverantwortlichen gelesen werden.

Produktmodule

McAfee Firewall/VPN bietet optimale Hochverfügbarkeit sowie Netzwerksicherheit und gewährleistet unterbrechungsfreien Geschäftsbetrieb. Alle diese Funktionen werden zentral über McAfee Security Management Center verwaltet, damit die Anforderungen verteilter Unternehmen erfüllt werden. McAfee Firewall/VPN schafft mit einer einfach auszubringenden und zu verwaltenden Lösung eine Schutzperipherie um das Unternehmen, um Angriffe abwehren und Ihren Datenkommunikation schützen zu können.

McAfee Firewall/VPN basiert auf dem einheitlichen Software-Kern von McAfee Next Generation Firewall. Wenn Ihr Unternehmen wächst, kann Ihre Firewall daher durch einfache Änderungen im Lizenzschlüssel leicht aktualisiert und um weitere Funktionen ergänzt werden.

Hochverfügbarkeit
Die einmaligen Technologien bieten Ihrem Unternehmen permanente Konnektivität, sodass Sie ohne Ausfallzeiten ununterbrochen geschützt sind. Sie können ohne Unterbrechungen der Dienstverbindungen Aktualisierungen und Upgrades durchführen. Informieren Sie sich über unsere Technologien für Hochverfügbarkeit.

Erweiterte Sicherheit
McAfee Firewall/VPN setzt eine mehrstufige Analysetechnologie ein, um hochentwickelte Stealth-Internetangriffe zu erkennen und zu blockieren, die viele Netzwerksicherheitsgeräte unbemerkt passieren können. McAfee Firewall/VPN wird durch starke Verschlüsselung verstärkt, damit auch die anspruchsvollsten Sicherheitsanforderungen erfüllt werden.

Einfache Verwaltung
McAfee-Appliances werden über das Security Management Center verwaltet, sodass Sie Zeit und Geld sparen.  Plug-and-Play-Bereitstellungen, Aufgabenautomatisierung, Richtlinienreplizierung und erweiterte Visualisierung tragen zur Beschleunigung der Administration und Vereinfachung von Aufgaben bei.

McAfee Evasion Prevention System ist eine schnelle und kostengünstige Lösung für Unternehmen, die Schutz vor hochentwickelten Sicherheitsumgehungstechniken (Advanced Evasion Techniques, AETs) suchen. AETs werden häufig von den raffiniertesten Hackern und Internetkriminellen eingesetzt, um durch gleichzeitige Code-Ausführung auf mehreren Protokollebenen böswillige Daten zu verbergen. AETs umgehen herkömmliche Sicherheitsgeräte und gefährden Unternehmensdaten sowie Geschäftskontinuität gleichermaßen. Weitere Informationen zu AETs.

Sind Sie sicher?
Die meisten Unternehmen sind sich der Gefahr durch AETs nicht bewusst. Die Suche nach einem bekannten Exploit ist einfach. Die Erkennung von AETs erfordert jedoch sorgfältige Datenverkehranalysen. Nutzen Sie unser kostenloses Test-Tool Evader, um zu erfahren, wie gut Ihr Netzwerk vor solchen Stealth-Angriffen geschützt ist.

Dedizierter Schutz
McAfee Evasion Protection System ist eine kostengünstige Lösung zum schnellen Schutz Ihres Unternehmens vor Hackern und deren neuesten Methoden zur Netzwerkinfektion mit Datendiebstahl-Malware. Installieren Sie McAfee Evasion Protection System ergänzend zur vorhandenen Firewall als Infrastruktur-Patch, um sofort Schutz zu erhalten. Das McAfee Evasion Protection System basiert auf dem einheitlichen Software-Kern von McAfee Next Generation Firewall und kann mit einer einfachen Änderung im Lizenzschlüssel problemlos zu einer voll funktionsfähigen McAfee Firewall/VPN oder McAfee Next Generation Firewall aktualisiert werden.

Technologien

McAfee Next Generation Firewall integriert branchenweit führende Technologien, um Hochleistung, erweiterten Bedrohungsschutz und nahtlose Bereitstellung ermöglichen zu können. Informieren Sie sich über die einzelnen Technologien, oder rufen Sie eine Übersicht über alle integrierten Technologien auf.

Zertifizierungen

Zertifizierung nach Common Criteria
Zertifizierung nach Common Criteria

McAfee Next Generation Firewall ist nach Common Criteria Stufe EAL 4+ zertifiziert. Bei Common Criteria handelt es sich um einen internationalen Zertifizierungsstandard für IT-Produktsicherheit.

Nach CEF zertifiziert
Nach CEF zertifiziert

McAfee Next Generation Firewall hat die CEF-Zertifizierung (Common Event Format) von ArcSight, Inc. erhalten. Als offener Protokollstandard optimiert und vereinfacht CEF die Integration der McAfee Next Generation Firewall-Ereignisprotokolle mit der Sicherheitsinformations- und Ereignis-Management-Lösung (SIEM) von ArcSight. Weitere Informationen zur CEF-Zertifizierung und zum HP Enterprise Security Technology Ecosystem Alliances Program finden Sie auf der HP-Website für Technologiepartner.

CSPN
CSPN (Basis-Sicherheitszertifikat)

McAfee Next Generation Firewall hat das französische Basis-Sicherheitszertifikat CSPN (Certification de sécurité de premier niveau) erhalten, das von der ANSSI (Agence nationale de la sécurité des systèmes d'information, französische Agentur für Netzwerk- und Informationssicherheit) vergeben wird. Die von der ANSSI im Auftrag des Premierministers vergebene Zertifizierung belegt, dass die bewerteten Produkte den als Sicherheitsziel festgelegten technischen Spezifikationen entsprechen. Die erstmals laut Verordnung am 6. Mai 2010 implementierten allgemeinen Sicherheitsrichtlinien (Référentiel général de sécurité, RGS) bilden die Grundlage für die CSPN-Zertifizierung. Die ANSSI bestätigt die Einhaltung der in der am 18. April 2002 veröffentlichten Verordnung 2002-535 genannten Prozesse. Weitere Informationen zur CSPN-Zertifizierung finden Sie auf der Website der ANSSI.

FIPS-Zertifizierung
FIPS-Zertifizierung

Dank der Verwendung des IPsec-Verschlüsselungsmoduls in den Produkten McAfee Next Generation Firewall und Firewall/VPN ab Version 5.4.7 erhielt McAfee das Zertifikat FIPS 140-2, womit die Sicherheit verschlüsselter Verbindungen bestätigt wird. Weitere Informationen zu FIPS 140-2 finden Sie in der FIPS 140-1/140-2-Anbieterliste.

ICSA Labs
Nach ICSA Labs Enterprise zertifizierte Netzwerk-Firewall

McAfee Next Generation Firewall erhielt das Zertifikat für Netzwerk-Firewalls der Unternehmensklasse von ICSA Labs, einem weltweit führenden Unternehmen für die Festlegung von Sicherheitsstandards für Informationssicherheitsprodukte. Die ICSA-Zertifizierung gewährleistet, dass Kunden mit McAfee Next Generation Firewall an den Punkten, an denen die Unternehmensnetzwerke auf das Internet treffen, den besten Schutz erhalten. McAfee Next Generation Firewall wurde getestet und basierend auf den Kriterien 4.1x für Netzwerk-Firewalls zertifiziert. Um die Enterprise-Zertifizierung zu erhalten, muss ein Produkt die Anforderungen in Bezug auf Hochverfügbarkeit (HA), Voice-over-IP (VoIP) und IPv6 einhalten.

Secured by RSA
Secured by RSA

McAfee Next Generation Firewall hat für RSA SecurID- und RSA enVision-Produkte den Status "Secured by RSA Certified Partner" erhalten. Das Zertifikat "RSA Secured" bestätigt, dass McAfee Next Generation Firewall mit den marktführenden Sicherheitsprodukten und Technologien von RSA kompatibel ist.

Barrierefreiheit nach Abschnitt 508

Das Ziel der freiwilligen Vorlagen für barrierefreien Produktzugang vereinfachen die Vorabbewertung kommerzieller Elektronik- und Informationstechnologie-Produkte und -Services in Bezug auf Funktionen für den barrierefreien Zugang. Wenden Sie sich an McAfee Federal Sales, um weitere Informationen zu erhalten.

VMware Certified Virtual Appliance-Programm
VMware Certified Virtual Appliance-Programm

McAfee Virtual Firewall/VPN ist nach VMware Ready zertifiziert. Das VMware Certified Virtual Appliance-Programm unterstützt Entwickler virtueller Appliances bei der Vermarktung ihrer Lösungen an Kunden und hebt hervor, dass die virtuellen Appliances sicher sind und in einer Produktionsumgebung eingesetzt werden können. Mit dem Kauf von virtuellen Appliances mit der VMware-Zertifizierung können Kunden sicher sein, dass sie zuverlässige, sichere und für virtuelle Umgebungen optimierte Lösungen erhalten.

VPN Consortium-Zertifikate
VPN Consortium-Zertifikate

Das Virtual Private Network Consortium (VPNC) ist die internationale Handelsorganisation der Hersteller für den VPN-Markt. Mitgliedsunternehmen, die Interoperabilitäts- und Konformitätstests des VPN Consortium bestanden haben, werden Logos für die Verwendung mit den entsprechenden Produkten bereitgestellt. Die Interoperabilitäts-Logos bestätigen, dass ein Produkt mit anderen Produkten im Test zusammenarbeitet, während die Konformitäts-Logos bestätigen, dass ein Produkt nach Meinung von VPNC die verschiedenen Anforderungen des IPsec-Standards einhält. Weitere Informationen zum VPN Consortium finden Sie auf der VPNC-Website.

Ressourcen

Ältere Produkte

McAfee Next Generation Firewall Specification Sheet - Legacy Products (English)

This data sheet includes a list of the latest supported software versions, supported feature packs, supported interface modules, and end-of-support and end-of-life dates for legacy Next Generation Firewall products.

Berichte

ESG Lab Validation Report: McAfee Next Generation Firewall

This report presents the results of ESG Lab’s hands-on testing of McAfee Next Generation Firewall. The evaluation validates the solution’s capability to deliver scalable, highly available network security that goes beyond the basic requirements of a next-generation firewall.

Report Summary: The Security Industry’s Dirty Little Secret (English)

This report is a summary on how AETs play a critical role in an APT attack is vital to protecting any organization.

The Security Industry’s Dirty Little Secret (English)

One of the dirty little secret weapons hackers use to bypass security systems and penetrate even the most locked-down networks are advanced evasion techniques (AETs). While AETs are not a secret among the hacking community—where they are well known and have been in widespread use for several years—there are misunderstandings, misinterpretation, and ineffective safeguards in use by the security experts charged with blocking AETs.

Advanced Attacks Demand New Defenses (English)

Security threat and response is a vicious circle of escalating (and increasingly cagey) ­attacks and sophisticated (and increasingly costly) defenses. The latest generation of ­malware includes deviously creative evasive techniques crafted to exploit ambiguities in the Internet’s underlying technology, flaws in network software stacks, and limitations of security appliances. In this report, we discuss these techniques, how IT teams can test their level of exposure, and how to detect and block attacks using advanced packet normalization.

Advanced Evasion Techniques for Dummies (English)

Welcome to Advanced Evasion Techniques For Dummies, your guide to the security evasion techniques that have become a serious preoccupation of the IT industry.

Datenblätter

McAfee Next Generation Firewall Modules (English)

For technical specifications on the McAfee product listed above, please view the product data sheet.

McAfee Next Generation Firewall Roles and Licensing Options (English)

For technical specifications on the McAfee product listed above, please view the product data sheet.

McAfee Firewall/VPN Appliance Comparison (English)

Download a technical comparison of all McAfee Firewall/VPN appliances.

McAfee Next Generation Firewall Appliance Comparison (English)

Download a technical comparison of all McAfee Next Generation Firewall appliances.

McAfee Next Generation Firewall MIL-320

Eine technische Zusammenfassung zum oben genannten McAfee-Produkt finden Sie im entsprechenden Datenblatt.

McAfee Next Generation Firewall MIL-320 (English)

For technical specifications on the McAfee product listed above, please view the product data sheet.

Additional Subscriptions for McAfee Next Generation Firewall

Eine technische Zusammenfassung zum oben genannten McAfee-Produkt finden Sie im entsprechenden Datenblatt.

McAfee Virtual Contexts

Eine technische Zusammenfassung zum oben genannten McAfee-Produkt finden Sie im entsprechenden Datenblatt.

McAfee Next Generation Firewall

Eine technische Zusammenfassung zum oben genannten McAfee-Produkt finden Sie im entsprechenden Datenblatt.

McAfee Firewall/VPN

Eine technische Zusammenfassung zum oben genannten McAfee-Produkt finden Sie im entsprechenden Datenblatt.

McAfee Security Management Center

Eine technische Zusammenfassung zum oben genannten McAfee-Produkt finden Sie im entsprechenden Datenblatt.

Entwurf und Implementierung

McAfee Next Generation Firewall (English)

The McAfee Next Generation Firewall Design and Implementation Guide provides best practice designs and configuration steps for some of the most common use cases that enterprises will encounter.

Kurzvorstellungen

McAfee Next Generation Firewall: Services solutions for Managed Service Providers (MSP) (English)

With threats from cyberattacks on the rise and access to advanced skill sets in short supply, organizations are looking to Managed Service Providers to outsource and fill the gap. McAfee Next Generation Firewall offers the advanced security, flexibility, and multitenant control needed to protect businesses while growing yours.

Whitepaper

Network Management and Operational Efficiency (English)

In this white paper, we look at how McAfee Security Management Center, which is included in McAfee Next Generation Firewall, enables IT administrators to be more efficient, especially as their networks increase in complexity. Simple, scalable, and cost effective, McAfee Security Management Center has received consistently high customer satisfaction ratings over the past 10 years.

Next-Generation Availability and Scalability (English)

In today’s dynamic economic climate, network availability and performance is more important than ever before. An enterprise’s success is dependent on a well-functioning, secure network. Instead of a bolt-on approach to network security, built-in network availability and performance solutions such as McAfee Next Generation Firewall can simplify network security while boosting performance and keeping costs down.

Protect Against Advanced Evasion Techniques — Essential Design Principles (English)

Cybercriminals are increasingly exploiting vulnerabilities in network security systems at a greater rate than ever before. Learn how to protect against advanced evasion techniques (AETs) and avoid becoming a victim.

Mehr verlangen

Von Ihrer Firewall der nächsten Generation sollten Sie mehr erwarten

Augmented VPN (English)

McAfee Augmented VPN provides a simple and cost-effective way to create fast, secure, high-capacity connections between sites and ensure uninterrupted Internet connectivity. This white paper examines challenges faced by companies using traditional VPN solutions, and outlines how the McAfee Augmented VPN solution addresses those issues.

McAfee Multi-Link (English)

McAfee Multi-Link technology, built in to McAfee Next Generation Firewall, provides highly available Internet connectivity in a simple, straightforward, and cost-effective manner.

Community

Blogs