Intel Security
open

Überblick

Fünf gute Gründe für eine dedizierte Datenbank-Sicherheitslösung

Kurzvorstellung lesen

Überprüfung der Datenbanken auf potenzielle Sicherheitsrisiken

McAfee Security Scanner for Databases erkennt die Datenbanken in Ihrem Netzwerk automatisch, prüft, ob die neuesten Patches installiert sind, schwache Kennwörter oder Standardkonten verwendet werden, und sucht nach anderen typischen Bedrohungen. Dadurch können Sie gegenüber Audit-Prüfern leichter Ihre Compliance nachweisen und den Schutz kritischer Datenressourcen verbessern.

Wenn Sie eine umfassendere, permanente Lösung zur Schwachstellenverwaltung wünschen, die über einen größeren Funktionsumfang verfügt (z. B. geplante Schwachstellen-Scans von Datenbanken, Verlaufsdaten zu Scan-Vorgängen und McAfee ePolicy Orchestrator-Integration), ist McAfee Vulnerability Manager for Databases möglicherweise das Richtige für Sie. Diese Lösung ist als eigenständiges Produkt verfügbar oder im Lieferumfang von McAfee Data Center Security Suite for Databases enthalten.

Datenblatt herunterladen Kostenlose Testversion

Bewertung und Beseitigung von Datenbankschwachstellen

Anpassbare Datenbanksicherheits-Scans

McAfee Security Scanner for Databases ist in erster Linie für interne oder externe Prüfer gedacht, die Ad-hoc-Schwachstellen-Scans von Datenbanken durchführen möchten.

Besserer Einblick in die aktuelle Sicherheitslage

Eine strenge Überprüfung Ihrer Datenbanken auf 3.500 potenzielle Schwachstellen gibt Ihnen einen einmaligen und genauen Überblick über Ihren Sicherheitsstatus.

Risikobeseitigung dank umsetzbarer Daten

Lesen Sie Empfehlungen von Experten, die Ihnen helfen, Risiken zu beseitigen, eine wirksame Sicherheitsrichtlinie für Datenbanken aufzustellen und gesetzliche Vorschriften einzuhalten.

Kostenlose 30-Tage-Testversion jetzt starten

Kostenlose Testversion

Ressourcen

Systemanforderungen

Die folgenden Angaben sind die Mindestanforderungen an die Systeme. Die tatsächlichen Anforderungen können je nach Art der Umgebung abweichen.

Minimum system requirements

  • Microsoft Windows 8, 8.1
  • Microsoft Windows 7
  • Microsoft Windows XP with Service Pack 2 (SP2) or higher

Supported databases for security scanning

  • Oracle version 9.1 or later
  • Microsoft SQL Server 2000 or later
  • Microsoft SQL Azure
  • MySQL version 4.0 or later
  • PostgreSQL version 6.0 or later
  • Sybase ASE 12.5 on all supported platforms
  • IBM DB2 version 8.1 or later running on Linux, Unix, and Microsoft Windows