Application and Software Development Lifecycle

Erstellen Sie sichere, robuste Anwendungen.

Nächste Schritte:

Übersicht

Integrieren Sie Sicherheitsbelange frühzeitig in den Anwendungsentwicklungszyklus, um Ihre Anwendungen bei niedrigeren Kosten sicherer und robuster zu gestalten. Es ist ein gängiges Missverständnis, dass Anwendungen nach der Entwicklung, aber vor der Bereitstellung in der Produktionsumgebung gesichert werden sollten. Eine Prüfung der Anwendungssicherheit nach deren Fertigstellung deckt in der Regel Unmengen von Sicherheitslücken auf, und einige dieser Mängel können ernsthafte Probleme der Software-Architektur einschließen. Im besten Fall können die Entwickler damit rechnen, dass sie sehr viel Zeit und Mühe für die Behebung dieser Fehler aufwenden müssen. Im schlechtesten Fall muss die Anwendung neu codiert und die Architektur komplett überholt werden. Auf diese Weise für die Sicherheit der Anwendung zu sorgen ist unglaublich kostspielig und zeitaufwändig. Eine Integration der Sicherheitsüberlegungen in eine der frühen Phasen des Software-Entwicklungszyklus kann diese Kosten neutralisieren, und in viel kürzerer Zeit können sicherere Anwendungen geschaffen werden.

Unser Dienst "Application and Software Development Lifecycle" gewährt einen sicheren Anwendungs- und Software-Entwicklungslebenszyklus und beinhaltet folgende Aspekte:

  • Umfassender Bericht über die Zustandsprüfung mit Berichtszusammenfassung
  • Empfehlungen für weitere Maßnahmen
  • Eintägiger SSDLC-Workshop mit Präsentation
  • Wichtige Vorteile

    • Halten Sie Richtlinien ein
      Unternehmen mit ungesicherten Anwendungen verletzen normalerweise die gesetzlichen und rechtlichen Bestimmungen. Foundstone verfügt über fundierte Kenntnisse dieser gesetzlichen Strategien und weiß, wie diese mit speziellen Compliance-Problemen in Beziehung stehen. Zu diesen Bestimmungen gehören:
      • GLBA
      • SOX
      • HIPAA
      • PCI
      • Informationsverarbeitungsstandards des US-Bundes
    • Bewerten Sie das Risiko im gesamten Anwendungsportfolio
      Ermöglichen Sie eine Klassifizierung Ihrer Anwendungen anhand von deren Risikoprofil. So können Sie die geeigneten Sicherheitsmaßnahmen während des gesamten Lebenszyklus der Software-Entwicklung treffen.


    • Erstellen Sie einen benutzerdefinierten Software-Entwicklungslebenszyklus
      Schaffen Sie ausgehend von den aktuellen Software-Entwicklungsverfahren in Ihrem Unternehmen einen speziellen Entwicklungslebenszyklus sowie empfohlene Vorgehensweisen, die auf die Kultur und Umgebung Ihrer Software-Entwicklung abgestimmt sind.

    Methode

    Foundstone bemisst die Qualität Ihrer Bemühungen im Bereich der Anwendungssicherheit und unterstützt Sie bei der Bestimmung der nächsten Schritte, indem Ihr SSDLC mit den Basiswerten in unseren sieben Best-Practice-Bereichen verglichen wird:

    • Bewusstsein und Schulungen
    • Bewertung und Audit
    • Entwicklung und Qualitätssicherung
    • Compliance
    • Reaktion auf Schwachstellen
    • Messdaten und Verantwortlichkeit
    • Betriebliche Sicherheit