The Hacker Academy

Erlernen Sie die Grundlagen des Hackens, und verstehen Sie die von Hackern eingesetzten Techniken

Nächste Schritte:

Übersicht

Nächste Kurstermine und Veranstaltungsorte: Siehe Plan

Kursart: eLearning

Die Hacker Academy, die weltweit erste Schulungsgemeinschaft für Ethical Hacking und Penetrationstests, vermittelt Fachkenntnisse und Denkprozesse von Hackern – ohne dass Sie dafür sinnlos Zeit in Schulungsräumen verbringen oder Ihren Arbeitsplatz verlassen müssen. Der Kurs "The Hacker Academy" nimmt Sie mit auf eine Reise aus der Sicht des Hackers. In einer sicheren, virtuellen Umgebung werden Sie zum Hacker und führen Prozesse so aus, als hätten Sie tatsächlich böswillige Absichten. Auf diese Weise können Sie umfassend nachvollziehen, wie Hacken wirklich funktioniert und wie ein Angriff von der anderen Seite aussieht. Dadurch können Sie wiederum verstehen, wie Sie Systeme am besten schützen können.

Lerninhalte

In der Hacker Academy erleben Sie einen Angriff aus der Hacker-Perspektive. Hier können Sie in einer sicheren, virtuellen Umgebung Hacker-Erfahrungen sammeln: Sie können die von Hackern angewendeten Techniken erlernen und somit verstehen, wie Hacken funktioniert.

Gründe für das Kursangebot

Die Hacker Academy wurde entwickelt, um ein praktisches Verständnis über die Funktionsweise des Hackens aus der Perspektive des Angreifers zu vermitteln.

Qualifizierte Kursleiter

Die Grundlage für diesen eLearning-Kurs bilden die Erfahrungen der Berater und Manager von McAfee Foundstone, die aktiv an Netzwerkpenetrationsprojekten bei vielen der weltweit führenden Unternehmens-, Behörden- und Militärnetzwerken mitarbeiten. Zusammen haben sie bereits zahlreiche Internet- und E-Commerce-Sicherheitsbewertungen durchgeführt und Sicherheitsprogramme bei den Big Five-Beratungsunternehmen, der United States Air Force und an der Wall Street realisiert. Kursleiter von Foundstone haben den Bestseller "Hacking Exposed: Network Security Secrets & Solutions" (Das Anti-Hacker-Buch: Sicherheit und Lösungen bei Netzwerken) verfasst, eines der branchenweit populärsten und anerkanntesten Computer-Sicherheitsratgeber.

Zielgruppe des Kurses

Dieser Kurs wurde für System- und Netzwerkadministratoren, Sicherheitspersonal, Auditoren, Berater und Web-Designer konzipiert, die sich mit dem Thema Web-Sicherheit befassen. Um das volle Potenzial dieses Kurses ausschöpfen zu können, sind grundlegende Unix- und Windows NT-Kenntnisse erforderlich.

Weiterbildungspunkte

Für diesen Kurs können bis zu 24 Stunden in Form von Weiterbildungspunkten (CPE) für die CISSP/SSCP-Zertifizierungen (Certified Information Systems Security Professional/Systems Security Certified Practitioner) und 21 Stunden in Form von Weiterbildungspunkten für Inhaber der CISA/CISM-Zertifizierungen (Certified Information Systems Auditor/Certified Information Security Manager) angerechnet werden.