HCL Security Services

Umfassende Sicherheits-Services nutzen die McAfee-Produktpalette

Überblick

Durch unsere Partnerschaft mit dem global agierenden IT-Systemintegrator HCL Security Services unterstützen wir Global-2000-Unternehmen dabei, die mit Cloud Computing, hybriden Rechenzentren, dem Internet der Dinge (IoT), kollaborativen Plattformen sowie externen Services einhergehenden Sicherheitsprobleme zu bewältigen. HCL hat sich bei seinen Kunden als vertrauenswürdiger Berater etabliert und integriert unsere Produktpalette in seine Sicherheits-Services, um großen Unternehmen Daten zu Unternehmenskontext, Bedrohungen sowie Sicherheitsmaßnahmen zur Verfügung zu stellen. Gemeinsam vereinheitlichen wir den Kreislauf zur Bedrohungsabwehr, damit Kunden nicht nur besser auf die Abwehr von Cyber-Angriffen vorbereitet sind, sondern zusätzlich Sicherheitsvorfällen schneller überwinden und ihre allgemeine Sicherheitslage verbessern können.

Global agierender Systemintegrator

Wir fördern und unterstützen die Entwicklung von Lösungen sowie Schulungs- und Vorbereitungsinitiativen bei HCL. Unsere Technologien – von SIEM-Lösungen und Endgeräteschutz bis hin zu Rechenzentrum-Sicherheit und Verhinderung von Datenkompromittierung – sind in die HCL-Services integriert, die folgende Services umfassen:

  • Governance, Risiko und Compliance: Über ein proprietäres HCL-Framework können Unternehmen Risiken und Compliance-Probleme in Angriff nehmen. Zudem ermöglicht das Framework neben effizienterem Betrieb, Kostensenkungen sowie der Stärkung von Governance und Leistung auch die Optimierung der Entscheidungsfindung. Diese Services decken die Bereiche Risikoverwaltung, Verwaltung des störungsfreien Geschäftsbetriebs, Datenschutz sowie Audits und Bewertungen ab.
  • Sicherheitsprüf- und Sicherheitsbewertungs-Services: Mit den Services zur Prüfung und Bewertung der Sicherheit von Infrastrukturen sowie Anwendungen werden Schwachstellen am effektivsten verwaltet.
  • Verwaltete Sicherheits-Services: Der Echtzeit-Infrastrukturschutz – vom Netzwerk zum Gerät bis hin zu den Daten – wird von den vier HCL-Sicherheitskontrollzentren unterstützt. HCL vertraut auf McAfee Endpoint Security-Lösungen, um seinen weltweit ansässigen Kunden zuverlässigen Endgeräteschutz zu bieten. Für die Produkt- und Richtlinienverwaltung, die Automatisierung von Sicherheitsprozessen sowie die Berichterstellung nutzt HCL unsere Lösung McAfee ePolicy Orchestrator Darüber hinaus implementiert HCL die SIEM-Lösung McAfee Enterprise Security Manager, um einen umfassenden Überblick über die Sicherheitslage und eine integrierte Bedrohungsabwehr zu erhalten.
  • Verwaltete Sicherheits-Services für die Cloud: Diese Services bieten umfassenden Schutz für Server-Workloads vor Ort, in gehosteten Umgebungen oder in privaten und öffentlichen Clouds.
  • Identitäts- und Zugangsverwaltungs-Service: Ein Sicherheitsprozess unterstützt Unternehmen dabei, Ineffizienzen von Anwendungen mit nicht kompatiblen Sicherheitsmaßnahmen zu reduzieren, das Risiko von Identitätsdiebstahl und nicht autorisiertem Zugang zu verringern sowie Vorschriften-Compliance zu erreichen.
  • Transformations- und Systemintegrations-Services: Diese Services bieten Unterstützung bei Entwurf, Entwicklung sowie Bereitstellung von Lösungen und Services, mit denen die Informationsressourcen sowie die Infrastruktur eines Unternehmens geschützt werden sollen.

Über HCL Security Services

HCL ist ein führender global agierender Anbieter von IT-Services, der sich auf die "Auslagerung der Transformation" und insbesondere auf Innovation und Wertschöpfung konzentriert. HCL bietet eine umfassende Palette an Services, z. B. Unternehmensdigitalisierung, Internet der Dinge (IoT), Auslagerung von Ingenieurleistungen sowie von IT der nächsten Generation. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Infrastrukturtransformations-Services sowie Anwendungs- und Unternehmens-Services. Dank umfangreicher globaler Bereitstellungsmöglichkeiten und vernetzter Innovationslabore auf der ganzen Welt kann HCL die gesamte Service-Palette für wichtige Branchen wie Finanzdienstleistungen, Produktion, Telekommunikation und Behörden bereitstellen.