McAfee Active Response

Finden und Beheben hochentwickelter Bedrohungen

Ein Erkennungs- und Reaktions-Tool für hochentwickelte Bedrohungen auf Endgeräten

McAfee Active Response gehört bei der Erkennung von und Reaktion auf hochentwickelte Bedrohungen zu den Innovationsführern.

Lückenloser Überblick über Ihre Endgeräte

Die Lösung erfasst und überwacht Ereignisse, Dateien, Datenflüsse auf Hosts, Prozessobjekte, den Kontext sowie Änderungen am Systemstatus, die auf Angriffsindikatoren oder "ruhende" Angriffskomponenten hinweisen.

Schnellere Identifizierung und Behebung von Kompromittierungen

Sie erhalten Zugriff auf Tools, die Sie zur schnellen Behebung von Sicherheitsproblemen benötigen. Darüber hinaus werden Erkenntnisse an Analyse-, Operations- und Forensik-Teams gesendet.

Konzentration auf Bedrohungen mit höherer Priorität

Nutzen Sie vorkonfigurierte und anpassbare Aktionen, die bei Auslösung ausgeführt werden. Dadurch können Sie Bedrohungen erkennen und beheben.

Zentrale Verwaltung

Dank McAfee ePolicy Orchestrator benötigen Sie für die umfassende Verwaltung Ihrer Sicherheitsmaßnahmen nur eine Konsole.

Mehr als nur grundlegender Endgeräteschutz

Schnellzugriff auf Bedrohungsdaten

Suchen Sie in aktuellen und älteren Bedrohungsdaten, um den vollständigen Umfang eines Angriffs zu bestimmen, die Untersuchungen zu beschleunigen sowie die Reaktionszeit zu verkürzen.

Sofortige Warnmeldungen

Sie können anpassen, auf welche Angriffsmethoden geachtet werden soll. Zudem können Sie sowohl benutzerdefinierte als auch standardisierte Suchanfragen durchführen und bestimmte Angriffsindikatoren im Detail anzeigen, um Angriffe besser verstehen, eingrenzen und beheben zu können.

Korrekturen mit einem Mausklick

Starten Sie Aktionen zum Schützen, Korrigieren sowie Anpassen, sodass statt mehrerer Tools und Schritte eine einzige Operation nötig ist. Profitieren Sie von automatisierten Bedrohungsreaktionen ohne manuelle Eingriffe.

Machine Learning optimiert die Arbeit der Sicherheitsteams

Erfahren Sie, wie Machine Learning einen gewissen Grad an Automatisierung ermöglicht, um IT-Mitarbeitern Zeit für kreative Reaktionen zu verschaffen, wenn die geeigneten Reaktionen weniger offensichtlich sind.

Systemanforderungen

McAfee Active Response wird auf den folgenden Plattformen unterstützt:

Microsoft Windows: 7, 8, 8.1, 10, 10 Anniversary
RedHat 6.5
CentOS 6.5
Windows Server 2008, 2012, 2016

Benötigen Sie weitere technische Ressourcen? Besuchen Sie das McAfee Expert Center >

Weitere Informationen zu McAfee Active Response

KURZVORSTELLUNG

Kontinuierliche Überwachung. Schnelle Reaktion.

Erfahren Sie, wie Sie sich mit McAfee Active Response vor hochentwickelten gezielten Angriffen schützen können.

Kurzvorstellung lesen >
KURZVORSTELLUNG

Schutz vor dem Unbekannten mit McAfee Endpoint Threat Defense-Lösungen

McAfee Active Response ist als Teil der McAfee Endpoint Threat Defense and Response-Suite erhältlich.

Kurzvorstellung lesen >
DATENBLATT

McAfee Active Response Administration

In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie McAfee Active Response bereitstellen, konfigurieren und verwalten.

Datenblatt lesen >

Haben Sie noch Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns, um mehr über Implementierung, Preise, technische Spezifikationen und weitere Themen zu erfahren.

Kontakt
Back to top