open

Server-Sicherheit

Schutz physischer und virtueller Server-Umgebungen

Kurzvorstellung lesen

Server-Sicherheit, die mit dem Unternehmen wächst

Produkte für Server-Sicherheit

Wenn Ihr Unternehmen die Server-Infrastruktur in physischen und virtuellen Umgebungen sowie öffentlichen oder privaten Clouds verbessert, benötigen Ihre Systeme Server-Schutz, der komplexe Bedrohungen ohne Leistungseinbußen abwehren kann. Unsere Server-Sicherheitslösungen erkennen Workloads, sichern Server ab und ermöglichen die Erweiterung in die Cloud. Darüber hinaus definieren sie tiefgehende Sicherheitsfunktionen und effiziente Compliance-Verfahren in geschäftskritischen Servern, wobei es keine Rolle spielt, ob diese Server in physischen oder virtuellen Umgebungen oder lokal bzw. in der Cloud bereitgestellt werden. Unsere Server-Sicherheitslösungen werden zentral über die McAfee ePolicy Orchestrator-Konsole verwaltet, damit Unternehmen den kosteneffizienten, kontinuierlichen Schutz ihrer Speichergeräte und Daten sicherstellen können.

Suites für Server-Sicherheit

  • McAfee Server Security Suite Essentials
    Profitieren Sie von Soforterkennung und Kontrolle zum Schutz Ihrer physischen, virtuellen und Cloud-Bereitstellungen. McAfee Server Security Suite Essentials bietet grundlegende Sicherheit für Cloud-Workloads und Server, einschließlich optimierten Viren- sowie Eindringungsschutz.
  • McAfee Server Security Suite Advanced
    Diese Lösung bietet den umfassendsten Schutz für Cloud-Workloads und Server. Sie umfasst optimierten Virenschutz sowie Eindringungsschutz und zusätzlich erweiterte Whitelist-Funktionen zum Schutz vor Zero-Day-Bedrohungen sowie Änderungskontrolle zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften.
  • McAfee Public Cloud Server Security Suite
    Die Lösung gewährt Einblick in die Server-Instanzen der öffentlichen Cloud, stellt dank einer leistungsfähigen Kombination aus Black- und Whitelist-Technologien umfassende Schutzmaßnahmen bereit und erlaubt die dynamische Verwaltung dieser Cloud-Computing-Umgebung mit Desktop-Computern, Mobilgeräten und physischen Servern.
  • McAfee Security Suite for Virtual Desktop Infrastructure (VDI)
    Sie erhalten eine skalierbare Sicherheitslösung, die zum Schutz virtualisierter Desktop-Infrastrukturen (VDI) entwickelt wurde und die Sicherheit der virtuellen Desktops verwaltet. Diese Suite umfasst speziell für virtuelle Umgebungen optimierten Malware-Schutz, Whitelists sowie Funktionen zum Schutz vor Eindringungsversuchen auf Desktops und von Daten.

Weitere Produkte für Server-Sicherheit

  • McAfee MOVE AntiVirus
    McAfee Management for Optimized Virtual Environments (MOVE) AntiVirus für virtuelle Desktop-Computer und Server verringert den Arbeitsaufwand herkömmlicher Endgerätesicherheit durch Auslagerung von Viren-Scans.
  • McAfee Application Control
    Die Lösung blockiert nicht autorisierte Anwendungen sowie Code auf Servern, Desktop-Rechnern von Unternehmen und Geräten mit festen Funktionen. Unsere Whitelist-Technologie stoppt hochentwickelte hartnäckige Bedrohungen, ohne dass Signaturaktualisierungen oder eine arbeitsintensive Listenverwaltung erforderlich sind.
  • McAfee Change Control
    Die Lösung verhindert Änderungen in Server-Umgebungen, die Sicherheitsverstöße, Datenverlust und Ausfälle zur Folge haben könnten. Sie blockiert nicht autorisierte Änderungen an kritischen Systemdateien, Verzeichnissen und Konfigurationen mit unternehmensweiter Echtzeiterkennung von Änderungen.
  • McAfee Host Intrusion Prevention for Server
    Die Lösung schützt proaktiv vor bekannten und neuen Zero-Day-Angriffen und trägt zur Kostensenkung bei, da die Häufigkeit und Dringlichkeit von Patch-Installationen auf Servern verringert wird.
  • McAfee VirusScan Enterprise for Storage
    Die Lösung schützt mit dem Netzwerk verbundene Speichergeräte vor Viren und sonstiger Malware.