McAfee Server Security Suite Advanced

Umfassender Server-Schutz dank Whitelisting-Funktionen

Konsistenter sowie kontinuierlicher Schutz aller physischen, virtuellen und Cloud-Umgebungen

McAfee Server Security Suite Advanced bietet den umfangreichsten Server- und Cloud-Workload-Schutz für physische, virtuelle und Cloud-basierte Umgebungen.

Vollständiger Workload-Überblick

Dank Cloud Workload Discovery für hybride Cloud-Umgebungen (einschließlich VMware, OpenStack, Amazon Web Services (AWS) und Microsoft Azure) erhalten Sie einen umfassenden Überblick über alle Workloads sowie die zugrunde liegenden Plattformen.

Optimierter Virenschutz für virtuelle Umgebungen

Wählen Sie eine Lösung, die für mehrere Hypervisoren oder agentenlos für VMware vCloud Networking and Security (vCNS) und VMware NSX verwendet werden kann.

Weniger Auswirkungen auf Server

Die virtuellen Malware-Scans sowie die Sicherheitsfunktionen für die öffentliche Cloud werden entsprechend dem Workload-Umfang automatisch von McAfee Server Security Suite Advanced skaliert.

Schnelle Bedrohungsbehebung

Mithilfe der Verwaltungskonsole McAfee ePolicy Orchestrator oder von DevOps-Tools wie Puppet, Chef und OpsWorks können Sie Bedrohungen schnell beheben.

Umfassende Server-Sicherheit

Genauere Informationen für schnellere Bedrohungserkennung

Erkennen Sie schwache Sicherheitskontrollen, unsichere Firewalls und Verschlüsselungseinstellungen sowie Kompromittierungsindikatoren (z. B. verdächtigen Datenverkehr). Zudem können Sie Zero-Day-Bedrohungen dank Integration lokaler Reputationsdaten sowie Sandbox-Analysen innerhalb von Sekunden stoppen.

Gewährleistung von angemessenem Schutz und Compliance

Mit einer hochentwickelten richtliniengestützten Bewertung können Sie genau vergleichen, welche Sicherheitskontrollen die Cloud-Workloads benötigen und welche Sicherheitskontrollen tatsächlich vorliegen. Blockiert nicht autorisierte Änderungen an kritischen Systemdateien, Verzeichnissen und Konfigurationen.

Automatische Whitelist-Verwaltung

Sorgen Sie dafür, dass Ihr IT-Personal auf die zeitaufwändige und arbeitsintensive Whitelist-Verwaltung verzichten kann.

Wachsendes Vertrauen in die Cloud

Im Rahmen unserer jährlichen Studie zur Cloud-Sicherheit haben wir 1.400 IT-Experten aus 11 Ländern befragt. Die Ergebnisse dieses Berichts geben einen genauen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge bei der Migration zur Cloud und der Bereitstellung der Sicherheit.

Systemanforderungen

Eine vollständige Liste der unterstützten Betriebssysteme und der weiteren technischen Spezifikationen finden Sie in der Auflistung aller Systemanforderungen.

Weitere Informationen zu McAfee Server Security Suite Advanced

WHITEPAPER

Schutz der privaten Cloud dank integriertem und automatisiertem Sicherheitsansatz

Unternehmen haben ihre Rechenzentren um private Clouds erweitert und müssen nun auch diese Umgebungen absichern. Erfahren Sie, wie Sie hochentwickelte Angriffe in Ihrer privaten Cloud dank modernster Analysefunktionen effizienter erkennen können.

Whitepaper lesen >
DATENBLATT

McAfee Server Security Suite Advanced

McAfee Server Security Suite Advanced umfasst Viren- und Eindringungsschutz, Whitelisting-Funktionen sowie Änderungskontrollen und bietet so Soforterkennung und Schutz für physische, virtuelle sowie öffentliche Cloud-Bereitstellungen.

Datenblatt lesen >
WHITEPAPER

Fünf wesentliche Aspekte zum Schutz von Hybrid Clouds

Da hybride Clouds zunehmend komplexer werden, müssen Sie für den Schutz dieser komplizierten Umgebungen nicht nur verstehen, inwiefern sie sich von anderen Umgebungen unterscheiden, sondern auch welchen Nutzen speziell für diese Aufgabe entwickelte Lösungen haben.

Whitepaper lesen >

Empfehlung für Sie

Haben Sie noch Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns, um mehr über Implementierung, Preise, technische Spezifikationen und weitere Themen zu erfahren.

Kontakt
Back to top