Sicherheit für öffentliche Clouds

Überblick und Kontrolle über Ihre Anwendungen und Daten in der öffentlichen Cloud: SaaS, IaaS oder PaaS.

Verwandte Lösungen: Sicherheit für hybride Clouds

Schutz für Ihre Anwendungen und Daten in der öffentlichen Cloud dank integrierter Sicherheitsfunktionen

Schätzungen zufolge nutzen 76 % der Unternehmen mindestens einen öffentlichen Cloud-Dienst (SaaS, IaaS oder PaaS) wie Amazon Web Services (AWS), Office 365, Microsoft Azure, Salesforce und Box, viele jedoch mehr als ein Dutzend. Das Vertrauen in Anbieter öffentlicher Cloud-Dienste ist so hoch wie nie: 62 % der Unternehmen speichern persönliche Kundendaten in öffentlichen Clouds. Sofern Sie keinen Überblick und keine Kontrolle über diese Cloud-Anwendungen sowie die darin gespeicherten Daten haben, birgt dieses Vertrauen jedoch auch Risiken.

Bei unternehmenseigenen Daten und Anwendungen, die in einer externen Infrastruktur wie AWS ausgeführt werden, ist möglicherweise nicht hinreichend geklärt, wer für welche Datenschutz- und Compliance-Maßnahmen verantwortlich ist. Zudem können IT-Mitarbeiter in solchen heterogenen Infrastrukturen die Datennutzung häufig nur schwer erkennen, und auch die zentrale Sicherung von Daten, Datenverkehr sowie Anwendungen in allen Clouds ist nur mit großem Aufwand umzusetzen.

Geringeres Risiko beim Wechsel in die Cloud

Überblick über IaaS-Workloads

Rund 40 % der öffentlichen Cloud-Dienste werden ohne die Einbeziehung der IT-Abteilungen implementiert. Bei fehlendem Überblick über die genutzten IaaS-Workloads werden jedoch Sicherheit und Compliance gefährdet. Dieses Risiko lässt sich nur mit einem Echtzeitüberblick über alle öffentlichen Cloud-Workloads minimieren.

Kontrolle und Sicherheit bei der Cloud-Implementierung

Neben Transparenz benötigen Sie integrierte und automatisierte Sicherheitskontrollen für öffentliche Clouds, einschließlich Sicherheitsrichtlinien und Schutz für Cloud-Workloads. Mit umfassendem Malware-Schutz, dynamischen Whitelists sowie Anwendungs- und Änderungskontrollen können Sie zudem Hacker- oder Malware-Injektionsversuche über netzwerkinternen Datenverkehr verhindern.

Integration von Sicherheitsfunktionen in alle Ihre Clouds

Dank sofortiger Erkennung sowie Kontrolle sind Sie besser und dauerhafter vor Sicherheitsbedrohungen in öffentlichen Clouds geschützt. Dieser neue Ansatz für Bereitstellung, Integration, Automatisierung und Koordination der Cloud-Sicherheit ermöglicht die sichere sowie konforme Nutzung Cloud-basierter Dienste über einen zentralen Kontrollpunkt – ohne den Arbeitsaufwand für Ihre IT-Mitarbeiter zu erhöhen.

Wer ist für die Sicherheit in der öffentlichen Cloud verantwortlich?

Die Antwort wird Sie überraschen. Für die Absicherung Ihrer Bereitstellungen in öffentlichen Clouds – von Benutzerzugriffskontrollen bis hin zu in der Cloud gespeicherten Daten und der Anwendung selbst – sind das Unternehmen und der Anbieter öffentlicher Cloud-Dienste gemeinsam verantwortlich. Je nach genutzter Plattform (IaaS, PaaS oder SaaS) kann es jedoch Unterschiede geben.

Sicherheitsprodukte für öffentliche Clouds

Bedrohungsschutz in der öffentlichen Cloud

Die Lösung gewährt Einblick in die Server-Instanzen der öffentlichen Cloud, stellt dank einer leistungsfähigen Kombination aus Black- und Whitelist-Technologien umfassende Schutzmaßnahmen bereit und erlaubt die dynamische Verwaltung dieser Cloud-Computing-Umgebung mit Desktop-Computern, Mobilgeräten und physischen Servern.
McAfee Public Cloud Server Security Suite

Eindringungsschutzsysteme (IPS) für virtuelle Netzwerke

Unser im Gartner Magic Quadrant als Marktführer eingestuftes Eindringungsschutzsystem (IPS) nutzt mehrschichtige, signaturlose Technologien, um hochentwickelte gezielte Angriffe auf Netzwerke zu finden und zu blockieren. McAfee Virtual Network Security Platform lässt sich in AWS integrieren, um einen unmittelbaren Überblick über den Datenverkehr innerhalb der Cloud bzw. über Datenübertragungen in sowie aus der Cloud zu erhalten und so die AWS-Sicherheit zu verbessern.
McAfee Virtual Network Security Platform

Dienst zur Bedrohungserkennung

Dieser praktische Cloud-Dienst lässt sich in bereits vorhandene McAfee-Lösungen integrieren, um hochentwickelte Malware zu identifizieren und Schutzmaßnahmen zu automatisieren. Die Effizienz der Cloud-basierten Lösung ermöglicht die unkomplizierte Nutzung der enormen IT-Leistung und einer Vielzahl an neuesten Analysetechniken, um die Erkennung sowie bereits getätigte Sicherheitsinvestitionen zu optimieren.
McAfee Cloud Threat Detection

Cloud-basierte Web-Sicherheit

Die meisten Sicherheitsmaßnahmen sind an das unternehmenseigene Netzwerk gebunden. Diese Lösung beseitigt diese Einschränkung, indem sich Benutzer von jedem Gerät und Standort aus über unseren Cloud-Dienst mit dem Internet verbinden. Dadurch sind mobile Benutzer auch außerhalb des Unternehmensnetzwerks immer geschützt.
McAfee Web Gateway Cloud Service

Weitere Informationen zur Sicherheit für öffentliche Clouds

Video: Schutz der öffentlichen Cloud

Wenn IT-Ressourcen in öffentliche Clouds verlagert werden, sind Transparenz, Kontrolle und Compliance dringend erforderlich, um Sicherheit gewährleisten zu können.

Whitepaper: Fragen an Ihren Cloud-Serviceanbieter

Bei der Suche nach einem Cloud- oder SaaS-Anbieter ist die Frage nach dem Umgang mit Datensicherheit und -schutz unerlässlich.

Bericht: Wachsendes Vertrauen in die Cloud

Unsere jährliche Umfrage unter 1.400 Sicherheitsexperten aus aller Welt zeigt den aktuellen Stand der Dinge bei der Migration zur Cloud und der Bereitstellung der Sicherheit auf.

Infografik: Jährlicher Cloud-Bericht

IT-Sicherheitsexperten aus aller Welt gaben an, dass ihre Unternehmen immer häufiger Cloud-Dienste nutzen und zunehmend vertrauliche Daten in der Cloud speichern.

Video: Fragen an Ihren Cloud-Serviceanbieter

In diesem eBook erhalten Sie einen Überblick über private Cloud-Modelle sowie alle notwendigen Technologien für erfolgreiche Bereitstellungen. Darüber hinaus werden Sicherheitslösungen für private Clouds sowie Ansätze erläutert, mit denen der Schutz maximiert und Risiken minimiert werden.

Sicherheit | Datenschutz | Prozesse

Whitepaper: Grundlagen der Cloud-Sicherheit

Die verschiedenen Cloud-Modelle, die Sie eventuell bereitstellen möchten, bringen Sicherheitsprobleme mit sich. Dieser Überblick zeigt einige dieser Probleme auf und liefert Richtlinien dazu, wie Sie eine sichere Grundlage für das Cloud-Zeitalter entwickeln können.