McAfee MVISION EDR – mit vorhandenen Ressourcen mehr erreichen

McAfee On Demand-Webcast

Endpoint Detection & Response (EDR) muss nicht langwierig oder kompliziert sein...

Die Komplexität fortschrittlicher Angriffe und die damit verbundene Menge der zu analysierenden Daten stellen Sicherheitsexperten vor enorme Herausforderungen. Endpoint Detection and Response (EDR)-Lösungen versprechen hier einen revolutionären Ansatz zur Erkennung, Bewertung und Beseitigung von Bedrohungen.

Viele herkömmliche EDR-Plattformen setzen jedoch bereits überlastete Sicherheitsteams einer weiteren Informationsflut aus und überlassen die Bedrohungsuntersuchung erfahrenen Analysten. Dieser Ansatz ist weder effektiv noch skalierbar - ganz besonders in Anbetracht des Fachkräftemangels.

McAfee MVISION EDR setzt dort an, wo Virenschutz-Technologien und herkömmliche EDR-Lösungen aufhören. Die KI-gestützten Analysen vereinfachen die Verwaltung großer Mengen an Warnmeldungen, die Überwachung und Erfassung von Endgeräteaktivitäten, die auf Bedrohungen hinweisen können, und liefert so den erforderlichen Überblick und Kontext.

Erfahren Sie im Rahmen dieser Webinar-Aufzeichnung, wie Sie mithilfe von McAfee MVISION EDR:

  • versteckte Bedrohungen schneller erkennen und priorisieren können
  • dank KI-gestützte Untersuchungen (unter Verwendung des MITRE Attack-Frameworks) relevante Fragen automatisch beantwortet bekommen
  • betroffene Systeme gezielt unter Quarantäne stellen und Gegenmaßnahmen einleiten können
Sehen Sie sich jetzt die Aufzeichnung an – für weitere Details besuchen Sie unsere Homepage.