Think Before You Link - Tipps zur sicheren Nutzung von Microsoft Teams

McAfee On Demand-Webcast

Für viele ist das Arbeiten im Home Office zur Normalität geworden. Microsoft Teams stellt dabei für viele Unternehmen den Ankerpunkt der effektiven Zusammenarbeit sowie dem Austausch von Inhalten in Microsoft 365 dar. Arbeitgeber müssen ihre Angestellten daher nicht nur über digitale Sicherheit aufklären, sondern auch Technologien implementieren, die sie vor Online-Bedrohungen im Home Office schützen.

McAfee MVISION Cloud for Microsoft Teams sorgt dank seiner Verschlüsselungstechnologien für geschützte Chats, Anrufe sowie einem sicheren Dokumentenaustausch und trägt somit zum Schutz von Unternehmensdaten und geistigem Eigentum sowie zur Erfüllung von Compliance- als auch unternehmenseigenen Sicherheitsrichtlinien bei.

Erfahren Sie im Rahmen dieses Webinar-Aufzeichnung mehr über den ersten und einzigen Cloud Access Security Broker, der für Microsoft Teams zertifiziert ist - McAfee MVISION Cloud for Microsoft Teams. Darunter:
  • Wie Sie bestehende DLP-Richtlinien auf Nachrichten und Dateien von Teams-Kanälen erweitern können.
  • Wie Sie Zugriffe auf Nachrichten oder Dateien, die in Channels gepostet werden, auf bestimmte Benutzer beschränkt werden können.
  • Wie Sie anomales Verhalten, das auf interne Bedrohungen und gefährdete Accounts hinweist, schnell erkennen und sich so vor Angriffen schützen können.
  • Wie Sie private Geräte, die keine angemessene Datenkontrolle vorweisen, für den Zugriff sperren können.
Verbessern Sie die Produktivität Ihrer Mitarbeiter und minimieren Sie Ihre Sicherheitsrisiken - erfahren Sie mehr und sehen Sie sich jetzt die Aufzeichnung an. Oder lesen Sie unseren Blog „Safe Collaboration with McAfee and Microsoft Teams“.