Compliance mit Datenschutzgesetzen und Vorschriften

Alle McAfee-Lieferanten, die personenbezogene Daten verarbeiten, müssen den hier aufgeführten Anhang zum Datenschutz anwenden.
Anhang zur Datenverarbeitung für Lieferanten von McAfee

Ethische Erwartungen an Lieferanten

McAfee erwartet von allen seinen Mitarbeitern und Lieferanten, dass sie die Verhaltensgrundsätze sowie die ethischen Erwartungen von McAfee unabhängig von lokalen Geschäftspraktiken oder sozialen Gepflogenheiten erfüllen. Auf unserer Webseite zu den ethischen Erwartungen an Lieferanten werden unsere Lieferanten an diese Erwartungen erinnert. Sie haben dort auch Zugriff auf Schulungen und andere nützliche Informationen.

Sicherheitsanforderungen an Lieferanten

Alle McAfee-Lieferanten müssen die Mindestsicherheitsanforderungen erfüllen. Laden Sie McAfee Supplier Security Requirements and Expectations (Sicherheitsanforderungen und Erwartungen an McAfee-Lieferanten) herunter, um weitere Informationen zu erhalten.

Programm für Lieferantenvielfalt

Das McAfee-Programm für Lieferantenvielfalt soll die Zusammenarbeit mit Unternehmen fördern, die von Minderheiten, Frauen und Kriegsversehrten geführt werden. Dabei sollen beim Waren- sowie Dienstbezug erstklassige Lieferkettenverfahren eingehalten werden.

Geschäftsbedingungen von McAfee für Kaufaufträge

Alle Käufe von McAfee unterliegen den hier aufgeführten Geschäftsbedingungen von McAfee für Kaufaufträge.

Sicherheit von Lieferanten-Software

Alle McAfee-Lieferanten, die Software für McAfee bereitstellen oder entwickeln, müssen die in der Branche anerkannten und empfohlenen Vorgehensweisen für Software-Sicherheit anwenden, die mindestens die McAfee-Produkt-Sicherheitsmethoden erfüllen. Dazu gehören auch Software-Sicherheitstests vor der Bereitstellung von Software-Releases an McAfee.