Hintergrund

Die Förderung von Diversität in jeglicher Form ist McAfee ein wichtiges Anliegen. Durch Diversität lernen wir nicht nur dazu, sondern werden auch kreativer und innovativer. McAfee ist davon überzeugt, dass die Erkenntnisse und Führungsstile von Teams mit vielfältigen Mitgliedern mehr Chancen auf echte Innovation, Kreativität und strategische Problemlösungen eröffnen. Diversität trägt dazu bei, dass unterschiedliche Blickwinkel und Erfahrungen eingebracht werden. Davon profitieren wir alle, und für unser Unternehmen sowie unsere Lösungen wird ein echter Mehrwert geschaffen.

Bedeutung für McAfee

Bei McAfee wird Diversität in jeglicher Form begrüßt und gefördert. Wenn wir Menschen unterschiedlichen Geschlechts, unterschiedlicher Hautfarbe, Religion, sexueller Orientierung und Herkunft zusammenbringen, verflechten wir auch Informationen, Erfahrungen, Sichtweisen und Meinungen, die von unseren eigenen abweichen. Wir sind also gefordert, in unserem Denken und unseren Ideen flexibel zu sein, um intelligente, kreative und innovative Lösungen für das Unternehmen hervorzubringen.

Es bedeutet auch, dass wir intensiv daran arbeiten müssen, Diversität und Inklusion in unserer Unternehmenskultur zu verankern – nicht nur, weil die Mitarbeiter dadurch ihr Potenzial maximal ausschöpfen, sondern weil wir von den Prinzipien an sich überzeugt sind. Forschungsprojekte in großen, innovativen Unternehmen haben gezeigt, dass Diversität in Bezug auf Geschlecht und Hautfarbe zu besseren finanziellen Ergebnissen führen. Es liegt daher auf der Hand, dass ein aus vielen, sehr unterschiedlichen Menschen bestehendes Notfallreaktionsteam von der Betrachtung eines Cyber-Vorfalls und von Lösungsansätzen aus vielfältigen Blickwinkeln profitieren könnte. Durch Diversität und Inklusion werden unsere üblichen Denkmuster aufgebrochen. Wir lernen dazu, sind kreativer und können leichter innovative Lösungen finden.

Unser Engagement für Diversität und Inklusion geht jedoch über die offensichtlichen geschäftlichen Vorteile hinaus. Es geht auch um das Recht jedes Einzelnen, sich bei der Arbeit authentisch einzubringen und mit den eigenen Sichtweisen und Ideen freimütig seinen Beitrag zu leisten. Bei McAfee wird Akzeptanz am Arbeitsplatz gefördert. Diversität und Inklusion bilden dabei die Grundlage unserer Unternehmenskultur.

Schwerpunkte

  • Wir führen unter dem Namen McAfee-Communitys derzeit Mitarbeiterressourcengruppen (Employee Resource Groups, ERGs) ein.
  • Diversitäts- und Inklusionsgrundsätze sind Teil unserer globalen Diversitätsstrategie:

    • Schulung: In Schulungen zur Diversität werden das Wissen sowie die Fähigkeiten und Werkzeuge vermittelt, um Diversität besser respektieren und nutzen sowie bessere Ergebnisse hervorbringen zu können. McAfee verpflichtet sich, die erforderlichen Schulungen zur Förderung des Bewusstseins und zur Änderung von Verhaltensweisen zu absolvieren.
    • Einstellungspraktiken: Durch die Implementierung von Einstellungs- und Anwerbungspraktiken setzen wir unsere Diversitätsziele weiter um. Dazu bringt jeder Personalsachbearbeiter in der von ihm unterstützten Funktion ein internes Ziel dauerhaft in Einklang mit dem verfügbaren Fachkräfte-Pool. Dieser zielgerichtete Ansatz wird dazu führen, dass den Personalverantwortlichen für jede offene Stelle eine vielfältige Kandidatenliste vorgelegt wird. Zur Gewährleistung von Unvoreingenommenheit muss in jedem Einstellungsgremium auch ein Mitglied sitzen, das für Diversität steht. Und schließlich möchten wir durch die Einstellung eines speziellen Personalsachbearbeiters für Einstellungspraktiken und eine Strategie im Sinne der Diversität unsere Reichweite sowie Möglichkeiten zur Gewinnung und Bindung vielfältiger Fachkräfte weiter verbessern.
    • Strategische Partnerschaft: Zur Verstärkung unseres Fachkräfte-Pools müssen wird die Cyber-Sicherheitsexperten von morgen heranbilden. Dazu werden wir Partnerschaften innerhalb der Branche und mit Universitäten eingehen. Durch Partnerschaften mit Universitäten, die für die Ausbildung vielfältiger Kandidaten bekannt sind, können wir unseren Pool künftiger Kandidaten gezielter ausbauen.
    • Ausrichtung auf die Unternehmensziele: Als weiteren Beleg für unser Engagement für Diversität und Inklusion werden wir Diversitätsziele in unsere Unternehmensziele aufnehmen. In diesem Jahr wird die Auszahlung von Jahresprämien bei McAfee teilweise – neben anderen wichtigen Faktoren – davon abhängen, wie gut das Unternehmen seine Diversitätsziele erfüllen kann. Somit liegt die Förderung von Diversität auch im Eigeninteresse eines jeden McAfee-Mitarbeiters.
  • McAfee unterstützt eine Politik, durch die Diversität und Inklusion aktiv gefördert werden. Wir lehnen Diskriminierung jeder Art auf Staats- oder Bundesebene ab. Als weltweit agierendes Unternehmen beschäftigt McAfee vielfältige Mitarbeiter aus unterschiedlichsten Kulturkreisen, die die Branchen-Elite ausmachen. Eine vielfältige und offene Gesellschaft zieht diese Art von Fachkräften an und bindet sie.