Warum Kunden sich für McAfee Enterprise statt Netskope entscheiden

Erfahren Sie, warum der McAfee Enterprise-Sicherheitsansatz für Schutz vom Endgerät bis zur Cloud besser abschneidet als Netskope und vollständigen Daten- und Bedrohungsschutz für Ihre Mitarbeiter bietet.

Mehrstufiger Datenschutz

  • Netskope

  • War noch nie im Forrester Wave-Bericht für Sicherheitsplattformen für unstrukturierte Daten geführt
  • Kein Überblick über vertrauliche Daten auf verwalteten Endgeräten oder in lokalen Ressourcen
  • Kein Schutz vor Datenverlusten über Geräte und lokale Anwendungen
  • Erfordert externe Lösungen für vollständigen DLP-Schutz
  • McAfee Enterprise

  • Als führender Anbieter im Forrester Wave-Bericht 2021 für Sicherheitsplattformen für unstrukturierte Daten geführt
  • Datensicherheitslösungen mit vollem Funktionsumfang erkennen Daten auf verwalteten Endgeräten, in Netzwerkfreigaben, lokalen Datenbanken usw.
  • Vollständige Datensicherheit zur Vermeidung von Datenverlusten durch Ausdrucke, Wechselmedien, Screenshots, Kopiervorgänge usw.
  • Einheitliches Vorfall-Management vom Gerät bis zur Cloud

Branchenweit beste CASB-Lösung

  • Netskope

  • Mit Abstand Zweitplatzierter mit 82 Punkten beim CASB-Lösungsvergleich von Gartner 2021
  • Schwache Unterstützung für sanktionierte Cloud-Anwendungen per API-Integration
  • Unterschätzt die Bedeutung von APIs, sodass bei Anwendungen ohne API-Unterstützung gespeicherte Daten und das Verhalten nicht verwalteter Geräte nicht erfasst werden 
  • McAfee Enterprise

  • Nr. 1 mit einem Wert von 94 beim CASB-Lösungsvergleich von Gartner 2021
  • Unterstützt die meisten Anwendungen im API-Modus
  • Größere API-Abdeckung bietet Transparenz und Kontrolle über den Speicherort von 90 % aller Cloud-Daten des Unternehmens und stellt Erkenntnisse zum Verhalten nicht verwalteter Geräte bereit

Branchenweit bester Bedrohungsschutz

  • Netskope

  • RBI wird mit Zusatzkosten angeboten   
  • Out-of-Band-Sandbox-Analysen bieten keinen Schutz für "Patient Null" und werden mit Zusatzkosten lizensiert  
  • Lösung ist nicht ausgereift, sodass Bedrohungsdaten weniger nützlich sind  
  • McAfee Enterprise

  • Kostenlose, vollständig integrierte RBI-Funktionen unterstützen einzigartigen Zero-Trust-Ansatz
  • Kostenlose, inline umgesetzte Emulation-basierte Sandbox-Analysen erkennen Zero-Day-Bedrohungen in Echtzeit, sodass "Patient Null" geschützt wird  
  • Mehr als 1 Milliarde Bedrohungssensoren liefern umfangreiche Telemetriedaten für globale Bedrohungsdaten (GTI) 

Umfangreiche IaaS-Funktionen

  • Netskope

  • Begrenzte IaaS-Abdeckung  
  • Kein DLP- oder Bedrohungsschutz für GCP 
  • McAfee Enterprise

  • Umfasst beschleunigte Tests, In-VPC-Scans, Workload-Schutz, Schwachstellen-Scans und unterstützt Container
  • DLP und Bedrohungsschutz für alle gängigen IaaS-Clouds, einschließlich AWS, Azure und GCP  

Gehen Sie den nächsten Schritt, um Ihre Schutzmaßnahmen zukunftssicher zu gestalten