Leistungsstarke Erkennung hochentwickelter Bedrohungen

Aufdeckung verborgener Bedrohungen

Kombinieren Sie gründliche statische und dynamische (Malware-Sandbox-)Analysen sowie Machine Learning, um die Erkennung von Zero-Day-Bedrohungen und Ransomware zu verbessern.

Austausch von Bedrohungsdaten

Profitieren Sie vom sofortigen Austausch von Bedrohungsdaten in der gesamten Infrastruktur, einschließlich Ökosystemen mit mehreren Anbietern, um die Zeit zwischen dem Auftreten einer Bedrohung sowie deren Eindämmung zu verkürzen.

Möglichkeit von Untersuchungen

Validieren Sie Bedrohungen sowie wichtige Kompromittierungsindikatoren und ermöglichen Sie so nicht nur Untersuchungen, sondern auch die Bedrohungssuche.

Produktführung

Flexible Bereitstellung

Wählen Sie zwischen virtuellen oder physischen Appliances bzw. Public-Cloud-Bereitstellungen in Microsoft Azure.

Umfassende Lösungsintegration

McAfee Advanced Threat Defense funktioniert mit vorhandenen McAfee-Lösungen, E-Mail-Gateways von Drittanbietern und weiteren Produkten, die offene Standards unterstützen

Verschiedene Sicherheitskomponenten funktionieren als Einheit

Die enge Produktvernetzung ermöglicht effiziente Benachrichtigungsverwaltung und gewährleistet hohen Durchsatz sowie zuverlässige Richtliniendurchsetzung. Die Unterstützung für OpenIOC und STIX über TAXII verbessert die Integration noch zusätzlich.

Produktfunktionen

Geringere Untersuchungsdauer

Nutzen Sie die umfassende Entpackfunktion, den interaktiven Modus, die Einsendung von Beispielen an mehrere virtuelle Umgebungen sowie Kompromittierungsindikator-Daten (IoC). Basierend darauf lassen sich Übersichtsberichte generieren, mit denen Sie Prioritäten zuweisen können.

Erkennung hochentwickelter E-Mail-Bedrohungen

McAfee Advanced Threat Defense funktioniert mit E-Mail-Gateways wie Cisco Email Security Appliance und McAfee Security for Email Servers, um E-Mail-Bedrohungen zu erkennen.

Leistungsstarke Analysefunktionen

Validieren Sie Bedrohungen, greifen Sie auf wichtige Kompromittierungsindikatoren zu, und ordnen Sie Ergebnisse zum MITRE ATT&CK™-Framework zu, um Untersuchungen sowie die Bedrohungssuche zu ermöglichen.

Datenblatt

Herunterladen

Kostenlose Demo

Anfordern

Weitere Informationen

Kontakt