McAfee Complete Data Protection

Umfassende Lösung zur Endgeräteverschlüsselung

Flexible unternehmensgerechte oder betriebssystemeigene Verschlüsselung

McAfee Complete Data Protection schützt mit seiner leistungsfähigen Verschlüsselung wichtige Daten auf Ihren Endgeräten.

Schutz wichtiger Daten

Schützen Sie Ihre Endgeräte mit unternehmensgerechter Laufwerkverschlüsselung sowie Verwaltung der systemeigenen Verschlüsselungsfunktionen auf Mac- und Windows-Systemen.

Verwaltung der Endgeräteverschlüsselung über eine einzige Konsole

Die Verwaltung von Apple FileVault auf Mac OS X und Microsoft BitLocker auf Windows-PCs erfolgt über McAfee ePolicy Orchestrator (McAfee ePO).

Schutz von Daten auf Wechselmedien

Schützen Sie Netzwerk-Dateifreigaben, Wechselmedien wie USB-Flash-Laufwerke und Daten in Cloud-Speicherdiensten.

Unkomplizierte Sicherheits- und Richtlinienverwaltung

Sie können Datenschutzrichtlinien festlegen und durchsetzen sowie die Datensicherheitsverwaltung zentralisieren.

Datenschutz und Aufrechterhaltung der Compliance

Schutz Ihrer Daten vor Verlust und Diebstahl

Diese extrem schnelle Endgeräteverschlüsselungslösung ist für FIPS 140-2 sowie Common Criteria EAL2+ zertifiziert und wird durch Intel AES-NI (Intel Advanced Encryption Standard – New Instructions) beschleunigt.

Verschlüsselung von Wechselmedien, Dateifreigaben und Cloud-Daten

Schützen Sie Daten auf Wechselmedien wie CDs, DVDs und USB-Flash-Laufwerken. Legen Sie fest, welche Dateitypen und Ordner verschlüsselt oder blockiert werden sollen. Außerdem können Sie Dateien in Cloud-Speicherdiensten wie Box, Dropbox, Google Drive und Microsoft OneDrive verschlüsseln.

Hochentwickelte Berichterstellungs- und Audit-Funktionen

Weisen Sie gegenüber internen und externen Prüfern sowie anderen Verantwortlichen schnell und unkompliziert Ihre Sicherheits-Compliance nach – die umfangreichen Dashboards der McAfee ePO-Konsole machen es möglich.

Vom Endgerät bis zu Netzwerken und Cloud

Lernen Sie die Vorteile einer integrierten Datenschutzlösung kennen.

Technologien zur Endgeräteverschlüsselung

Die McAfee-Lösungen zur Endgeräteverschlüsselung integrieren branchenweit führende Technologien, um Hochleistung, erweiterten Datenschutz und nahtlose Bereitstellung für Microsoft Windows- und Apple Mac-Endgeräte sowie Schutz für die Datenspeicherung in der Cloud ermöglichen zu können. Unter den folgenden Links finden Sie Informationen zu diesen Technologien:

Systemanforderungen

Die folgenden Angaben sind die Mindestanforderungen an die Systeme. Wo zutreffend, sind empfohlene Anforderungen in Klammern angegeben. Die tatsächlichen Anforderungen können je nach Art der Umgebung abweichen.

Auf Microsoft Windows-basierende Endgeräte

Betriebssysteme

  • Windows 10
  • Windows 8.1 (32-Bit- und 64-Bit-Version)
  • Windows 8 (32-Bit- und 64-Bit-Version)
  • Windows 7 (32-Bit- und 64-Bit-Version)
  • Windows Vista (32-Bit- und 64-Bit-Version)
  • Windows 2008 Server (32-Bit- und 64-Bit-Version)
  • Windows XP (nur 32-Bit-Version)
  • Windows 2003 Server mit Service Pack 1 (SP1) oder höher (nur 32-Bit-Version)

Hardware-Anforderungen

  • Prozessor: Pentium III (mindestens 1 GHz)
  • Arbeitsspeicher: mindestens 256 MB (1 GB empfohlen)
  • Festplatte: mindestens 200 MB freier Festplattenspeicher
  • Netzwerkverbindung: TCP/IP für Remote-Verwaltung

Apple Mac-Laptop-Endgeräte

Betriebssysteme

  • Mac OS X El Capitan
  • Mac OS X Mavericks
  • Mac OS X Mountain Lion
  • Mac OS X Lion
  • Mac OS X Leopard (10.5.8 oder höher)

Hardware-Anforderungen

  • Prozessor: Intel-basierter Mac-Laptop mit 64-Bit-EFI
  • Arbeitsspeicher: mindestens 1 GB
  • Festplatte: mindestens 200 MB freier Festplattenspeicher
  • Netzwerkverbindung: TCP/IP für Remote-Verwaltung
 

Weitere technische Ressourcen finden Sie im McAfee Expert Center auf den Seiten zu Drive Encryption und Management of Native Encryption.

Weitere Informationen zu McAfee Complete Data Protection

KURZVORSTELLUNG

Management of Native Encryption

In Anbetracht der steigenden Anzahl an Desktop-Computern, Tablets und anderen Geräten in Unternehmensumgebungen müssen vertrauliche Daten mittels Verschlüsselung geschützt werden.

Kurzvorstellung lesen >
Datenblatt

McAfee Complete Data Protection

Dieses Produkt umfasst Funktionen zur Verschlüsselung von Dateien, Ordnern und Wechselmedien, zum Datenschutz sowie zur Verwaltung der systemeigenen Verschlüsselungsfunktionen.

Datenblatt lesen >

Haben Sie noch Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns, um mehr über Implementierung, Preise, technische Spezifikationen und weitere Themen zu erfahren.

Kontakt