Schutz vor bekannten und neuen Zero-Day-Angriffen

Unterbrechungsfreie Geschäftsabläufe

Mit dieser Lösung können Sie Eindringungsversuche verhindern, Ihre Ressourcen schützen und ein Eindringungsschutzsystem sowie den Schutz vor Zero-Day-Bedrohungen auf allen Ebenen (d. h. im Netzwerk, auf den Geräten und in Anwendungen) durchsetzen.

Anpassbare Schutzfunktionen

Erhalten Sie den Systembetrieb und die Produktivität durch einen speziellen Schutz aufrecht, der wichtige Server gegen Angriffe absichert (einschließlich Directory-Traversal-Angriffen und Einschleusung von SQL-Code).

Unkomplizierter Compliance-Nachweis

Verwenden Sie leicht verständliche, praktische Übersichten, Workflows, Ereignisüberwachungen und Berichtsfunktionen zur schnellen Korrektur bei Bedrohungen und Gewährleistung von Compliance.

Abwehr böswilliger Angriffe

Nutzen Sie die leistungsstarke Verhaltens- und Signaturanalyse sowie eine dynamische, statusbezogene Firewall – unterstützt vom Cloud-basierten McAfee Global Threat Intelligence –, um Angriffe in Echtzeit zu blockieren.

Unterstützung der IT-Ressourcen

Schützen Sie sich vor Exploits, die auf neue Schwachstellen abzielen, damit Ihre IT-Mitarbeiter mehr Zeit für Planung, Tests und Bereitstellung von Patches haben.

Sicherstellung der Server-Verfügbarkeit

McAfee Host Intrusion Prevention for Server umfasst speziellen Schutz für Web- und Datenbank-Server.

Produktfunktionen

Zeitersparnis und Kostensenkung

Mit der skalierbaren, zentralen Verwaltungsplattform McAfee ePolicy Orchestrator können Sie alle Server im gesamten Unternehmen schützen und verwalten.

Datenblatt

Herunterladen

Host Intrusion Prevention for Desktop

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Kontakt