McAfee Virtual Network Security Platform

Intelligenter Bedrohungsschutz für virtuelle Netzwerke

Demo anfordern Test mit Amazon Web Services

Ausweitung des Netzwerkschutzes auf Ihre virtuellen Umgebungen

McAfee Virtual Network Security Platform ist eine vollständige Netzwerksicherheitslösung, die ideal auf die speziellen Anforderungen privater, öffentlicher sowie hybrider Clouds zugeschnitten ist.

Erkennung und Blockierung von Bedrohungen

McAfee Virtual Network Security Platform wurde als virtuelle Instanz unseres preisgekrönten Eindringungsschutzsystems (IPS) der nächsten Generation entwickelt und dabei so konzipiert, dass sie raffinierte Bedrohungen in virtuellen Umgebungen einschließlich Software-definierten Rechenzentren (SDDCs) erkennt und blockiert.

 

Erhöhung der Netzwerktransparenz

Dank neuester Untersuchungstechniken liefert McAfee Virtual Network Security Platform einen Überblick über den netzwerkinternen Datenverkehr und damit speziellen Bedrohungsschutz für virtuelle Infrastrukturen sowie Rechenzentren.

An geschäftliche Anforderungen angepasste Sicherheit

Dank Unterstützung für die größten Virtualisierungsplattformen, wie VMware NSX und OpenStack/KVM, können Sie die Sicherheitsmaßnahmen an die sich ändernden Dynamiken virtueller Workloads anpassen.

Skalierung in allen Clouds mit nur einer Lizenz

Dank eines gemeinsamen Lizenz- und Durchsatzmodells können Administratoren die Untersuchungslösung mit einer erworbenen Lizenz auf allen privaten, öffentlichen und hybriden Clouds gleichzeitig installieren und ausführen.

Absicherung von Schachstellen in privaten, öffentlichen und hybriden Clouds

Nutzung der Netzwerkvirtualisierung

Durch die Unterstützung der Netzwerkvirtualisierung in VMware NSX und OpenStack können Sicherheitsmaßnahmen mit der Dynamik privater und hybrider Clouds Schritt halten. Die SDDC-Verwaltung wird vereinfacht, indem Überblick und Sicherheitsmaßnahmen für virtuelle Workloads bereits beim Erstellen und Verschieben unkompliziert bereitgestellt werden.

Patches für bekannte Schwachstellen und Abwehr unbekannter Bedrohungen

Mithilfe zahlreicher signaturloser Technologien können Sie neuartige Angriffe blockieren, für die es keine Signaturen gibt. Nutzen Sie branchenweit führende IPS-Signaturen, um Software-Schwachstellen neuer und unbekannter Server zu schließen, die in Ihren privaten und hybriden Clouds immer weiter zunehmen.

Vereinheitlichung Ihrer Sicherheitsmaßnahmen

Sie können die Sicherheitsmaßnahmen in physischen und virtuellen Netzwerken dank einer zentralen Übersicht vereinheitlichen. Zahlreiche Integrationsoptionen ermöglichen den Austausch von Bedrohungsdaten, sodass vernetzte Geräte in Echtzeit über Bedrohungen informiert werden und darauf reagieren können.

Weitere Informationen zu McAfee Virtual Network Security Platform

KURZVORSTELLUNG

Sichern Sie Ihre virtuellen Microsoft Azure-Netzwerke

Virtual Intrusion Prevention System (IPS) für Azure Cloud-Bereitstellungen.

Kurzvorstellung lesen >
KURZVORSTELLUNG

Absicherung Ihrer virtuellen Amazon Web Services-Netzwerke

Absicherung Ihrer virtuellen Amazon Web Services-Netzwerke [Link zu neuer PDF] Vielen Unternehmen ist nicht bewusst, dass die zu AWS-Workloads gehörigen virtuellen Netzwerke ebenfalls geschützt werden müssen. Wir verstehen diese unübersichtliche Situation und haben deshalb speziell für AWS eine Sicherheitsarchitektur entwickelt.

Kurzvorstellung lesen >
BERICHT

Navigieren durch einen bewölkten Himmel

McAfees jährliche Studie zu Cloud-Sicherheitstrends befasst sich mit der Frage, wie Unternehmen Cloud-Services einführen und was Sie tun müssen, um Daten zu schützen.

Bericht lesen >

McAfee Virtual Network Security Platform – verwandte Produkte

Im Gegensatz zu herkömmlichen Sandbox-Analysen erweitert McAfee Advanced Threat Defense die Erkennungsmöglichkeiten und deckt Stealth-Bedrohungen auf.

Weitere Informationen >

McAfee Enterprise Security Manager ermöglicht intelligentes, schnelles sowie genaues Sicherheitsinformations- und Ereignismanagement (SIEM) sowie Protokollverwaltung.

Weitere Informationen >

Unser zentrales Sicherheitsverwaltungssystem, das als lokale oder als Cloud-Lösung erhältlich ist, vereinheitlicht die Sicherheitsverwaltung für Endgeräte, Netzwerke und Daten.

Weitere Informationen >

Mithilfe einer Reihe hochentwickelter Erkennungstechniken schützt McAfee Network Security Platform (IPS) vor völlig neuartigen Angriffen und gewährleistet gleichzeitig zuverlässige Untersuchungsabläufe, damit Administratoren weniger Fehlalarme erhalten und Angriffe schneller aufgespürt werden.

Weitere Informationen >

McAfee Threat Intelligence Exchange optimiert die Bedrohungsabwehr, indem das Zeitfenster zwischen dem Auftreten und der Eindämmung einer Malware von Tagen, Wochen und Monaten auf Millisekunden verkleinert wird.

Weitere Informationen >

Haben Sie noch Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns, um mehr über Implementierung, Preise, technische Spezifikationen und weitere Themen zu erfahren.

Kontakt

Kostenlose Produkt-Demonstration anfordern

Erleben Sie unsere Produkte im laufenden Betrieb. Melden Sie sich für eine kostenlose Produkt-Demonstration durch einen McAfee-Experten an.

Kostenlose Demo