Größere Transparenz dank zentraler Plattform

Einzigartige Einblicke

Durch die automatische Erkennung der Datenbanken im Netzwerk erfahren Sie genau, wo Risiken auftreten und wie Sie die Wahrscheinlichkeit eines Sicherheitsverstoßes minimieren können.

Zugriff auf tausende Sicherheitskontrollen

Nutzen Sie die umfangreichen und aktuellen Überprüfungen der gängigsten Datenbankplattformen sowie die Informationen zu aussagekräftigen Kriterien wie Version/Patch-Stand, geänderten Objekten, modifizierten Berechtigungen, aber auch forensische Spuren geläufiger Hacker-Tools.

Schnelle und effiziente Kennwortprüfung

Verwenden Sie verschiedenste Techniken für die Erkennung schwacher und gemeinsam genutzter Kennwörter wie Hash-Kennwörter (SHA-1, MD5 und DES).

Prüfung auf zahlreiche Schwachstellen

Die Lösung nimmt über 4.700 Schwachstellenprüfungen in führenden Datenbanksystemen wie Oracle, SQL Server, DB2 und MySQL vor.

Benutzerdefinierte Compliance-Berichte

Rufen Sie Berichte für PCI DSS und andere Bestimmungen sowie spezielle Berichte für Interessenvertreter wie Datenbankadministratoren, Entwickler und InfoSec-Benutzer auf.

Zentrale Sicherheitsverwaltung

McAfee Vulnerability Manager for Databases wird direkt über McAfee ePolicy Orchestrator verwaltet, sodass Sie zentrale Berichte und zusammengefasste Informationen für zahlreiche Datenbanken erhalten.

Produktfunktionen

Aufdeckung häufiger Sicherheitsprobleme in Datenbanken

Identifizieren Sie schwache Kennwörter, Standardkonten sowie andere gängige Bedrohungen.

Datenblatt

Herunterladen

Kostenlose Testversion

Herunterladen

Weitere Informationen

Kontakt