Globale Hochleistungsarchitektur

Erstklassige Bedrohungsabwehr

McAfee Web Gateway Cloud Service basiert auf der gleichen Technologie wie McAfee Web Gateway und ist daher in der Lage, Zero-Day-Malware im gesamten Web-Datenverkehr (inklusive SSL) proaktiv zu erkennen.

Kostengünstige Bereitstellung

McAfee Gateway Cloud Service funktioniert ohne Hardware, sodass weder zusätzliche Hardware angeschafft werden muss noch Ressourcen für Software-Upgrades, Patches und Wartung der Appliances sowie deren Software benötigt werden.

Schutz einfach überall

Dank der zahlreichen Optionen für das Routing in die Cloud bleibt kein Benutzer, Gerät oder Standort mehr ungeschützt. Sie können netzwerkbasierte Routing-Methoden wählen oder McAfee Client Proxy für endgerätbasierte Authentifizierung sowie Port-Routing zu McAfee Web Gateway oder zum Cloud-Dienst verwenden.

Mehr als nur Basisschutz

Verhaltensemulation wehrt Zero-Day-Malware während der Verarbeitung des Datenverkehrs innerhalb von Millisekunden ab.

Geringere Gesamtbetriebskosten

Die Implementierung der Web-Sicherheit als Cloud-Dienst senkt die Gesamtbetriebskosten erheblich, da keine Hardware-Appliances mehr angeschafft und gewartet werden müssen.

Schutz für Benutzer außerhalb des Netzwerks

Cloud-Übertragung hebt die Grenzen traditioneller Netzwerke auf und gibt Ihnen die Möglichkeit, den Schutz auf Benutzer außerhalb des Netzwerks auszuweiten.

Produktfunktionen

Erweiterte Web-Sicherheit

McAfee Web Gateway Cloud Service kann gemeinsam mit McAfee Web Gateway bereitgestellt werden. Beide Produkte sind zusammen als McAfee Web Protection erhältlich, eine optionale Hybrid-Lösung für Unternehmen, die einerseits lokale Gateways behalten und andererseits die Web-Sicherheit in der Cloud auf mobile Benutzer und externe Niederlassungen ausdehnen möchten.

Datenblatt

Herunterladen

Kostenlose Testversion

Herunterladen

Weitere Informationen

Kontakt