Cloud-Sicherheitslösungen

Technologie, mit der die Cloud zur sichersten Umgebung für Unternehmen wird

McAfee übernimmt Skyhigh Networks. Weitere Informationen >

Datensicherheit und Bedrohungsabwehr vom Gerät bis zur Cloud

Moderne IT-Architekturen sind eng mit Cloud-Diensten und den damit verbundenen Geräten verknüpft. Sicherheitsmaßnahmen, die sich auf diese zwei Kontrollpunkte (d. h. auf die Geräte und die Cloud) konzentrieren, können die digitale Transformation Ihres Unternehmens voranbringen.

Fortschritt und Innovation sind dort möglich, wo Technologie optimal genutzt wird. Durch den Wechsel zu Office 365 können Sie die Zusammenarbeit und den Ideenaustausch beschleunigen. AWS und Azure unterstützen Sie dabei, die Herausforderungen Ihrer Kunden zu meistern und kontinuierlich neue Funktionen bereitzustellen.

Wenn Daten gestohlen werden oder Angreifer auf Ihre Cloud-Infrastruktur zugreifen, wird Innovation gebremst. Nutzen Sie die Vorteile einer Cloud-Sicherheitstechnologie, die dieses Risiko minimiert. Mit ihrer für moderne Unternehmensstrukturen konzipierten durchgängigen Sicherheit bieten Cloud-Sicherheitslösungen von McAfee Sicherheit von Endgeräten bis zur Cloud. Eine gemeinsame Verwaltung, Schutz vor hochentwickelten Bedrohungen sowie Datenkompromittierung und eine Plattform, die ein offenes Ökosystem unterstützt, machen die Cloud zur sichersten Umgebung für Ihr Unternehmen.

Migration zur Cloud und Sicherheitsforschung 2018

Die jährliche McAfee-Umfrage zu Cloud-Sicherheitstrends ergab, dass jeder vierte Cloud-Nutzer bereits einen Datendiebstahl feststellen musste. Erfahren Sie, wie Unternehmen zu Cloud-Diensten wechseln und mit welchen Maßnahmen Sie Ihre Daten schützen sollten.

Möglichkeiten von McAfee für die Cloud-Absicherung

Schutz Ihrer Cloud-Daten mit McAfee Skyhigh Security Cloud

Weitere Informationen >

Schutz vor hochentwickelten Angriffen mit McAfee Cloud Workload Security

Weitere Informationen >

Überwachung und Erkennung von Bedrohungen im Cloud-Netzwerkverkehr mit McAfee Virtual Network Security Platform

Weitere Informationen >

Sicherheit für AWS-, Azure- und VMware-Umgebungen

Lernen Sie unsere interaktive Architektur kennen, und erfahren Sie, in welchen Anwendungsszenarien Sie Ihre privaten Clouds in AWS-, Azure- und VMware-Umgebungen schützen können.

Weitere Informationen

Was bedeutet "gemeinsame Verantwortung"?

Erfahren Sie, welche Sicherheitspflichten Sie bei den verschiedenen Arten von Cloud-Diensten haben.

Sicherheit für jede Cloud-Umgebung

Mit der Nutzung von Cloud-Diensten können Sie Ihre Geschäfte zwar ankurbeln, durch die Verschiebung von Daten und Anwendungen in die Cloud sind Sie jedoch auch stärker durch potenzielle Bedrohungen gefährdet. Unternehmen können mit den Cloud-Sicherheitstechnologien von McAfee Netzwerke, Workloads sowie Daten in der Cloud schützen und Bedrohungen in SaaS-, IaaS- und PaaS-Anwendungen sowie benutzerdefinierten Anwendungen abwehren. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich bei diesen Anwendungen um von der IT-Abteilung zugelassene Cloud-Apps oder um Schatten-IT handelt. Auf den folgenden Seite erfahren Sie mehr über unsere Lösungen für Cloud-Sicherheit.

Sicherheit für öffentliche Clouds

In der öffentlichen Cloud haben Überblick und der Schutz sensibler Daten höchste Priorität. Unsere für die Cloud konzipierten Technologien und Verwaltungsplattformen decken mehrere Cloud-Anbieter ab (z. B. AWS und Azure) und ermöglichen so die sichere Migration zu führenden Cloud-Diensten.

Weitere Informationen >

Sicherheit für hybride Clouds

Da sich Ihre Rechenzentren über die Server-Infrastruktur hinaus in die öffentliche Cloud ausdehnen, werden Sie mit neuen Sicherheitsherausforderungen konfrontiert. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Sicherheitsmaßnahmen effizient auf die hybride Cloud-Umgebung ausweiten können.

Weitere Informationen >

Sicherheit für private Clouds

Virtualisierung hat jetzt auch Software-definierte Rechenzentren (SDDCs) erreicht, sodass Sicherheit detailliert umgesetzt und die effiziente Ressourcennutzung weiter verbessert werden kann. Erfahren Sie, wie Sie die Vorteile eines SDDC nutzen können, ohne dabei die Komplexität zu erhöhen.

Weitere Informationen >

Weitere Informationen zu unseren Cloud-Sicherheitslösungen

DATENBLATT

McAfee Skyhigh Security Cloud

Informieren Sie sich über die Funktionen unserer CASB-Lösung (Cloud Access Security Broker).

Datenblatt lesen >
BERICHT

Gartner-Marktleitfaden zu Schutzplattformen für Cloud-Workloads

Informieren Sie sich über die wichtigen Erkenntnisse und Empfehlungen, die Gartner zu Schutzplattformen für Cloud-Workloads hat.

Bericht lesen >
BERICHT

Cloud-Sicherheit: Schutzmaßnahmen unter der Lupe. Eine Umfrage des SANS Institute

Das SANS Institute zeigt basierend auf einer Umfrage von 2017 unter IT-Experten Sicherheitstrends beim Cloud Computing auf.

Bericht lesen >


In dem Maße, in dem Sie Ihre Infrastruktur an das Cloud-basierte IT-Modell anpassen, müssen Sie auch Ihre Sicherheitsmaßnahmen weiterentwickeln. Der Wechsel in die Cloud bedeutet jedoch nicht, dass Ihr Unternehmen auf Überblick und Kontrolle über Sicherheits- und IT-Prozesse verzichten muss. Sie benötigen eine Cloud-Sicherheitslösung, die so flexibel ist wie Ihre neue Umgebung. Die Cloud-Sicherheitslösungen von McAfee geben nicht nur einen Überblick über Ihre Cloud-Dienste und vereinfachen die Sicherheitsverwaltung, sondern schützen gleichzeitig Ihre Bereitstellungen in der Cloud.

Wir schützen Ihre Cloud mit unseren hybriden, privaten oder öffentlichen Cloud-Sicherheitslösungen – unabhängig davon, wo Ihre Daten gespeichert sind.

Wenn Sie mit einer Infrastruktur arbeiten, die sowohl lokal als auch in der Cloud bereitgestellt ist, können Sie Sicherheitslücken mit einer Sicherheitslösung für hybride Clouds schließen, ohne dass Ihre Schutzmaßnahmen zeitaufwendiger und komplexer werden. Sie können Ihre Betriebskosten niedrig halten und trotzdem alle Aspekte Ihrer hybriden Infrastruktur vor hochentwickelten Bedrohungen schützen. Zudem können Sie unsere Sicherheitslösung für hybride Clouds an die jeweils aktuellen Anforderungen Ihrer Cloud-Bereitstellungen anpassen, ohne auf einen konsistenten Überblick sowie die einheitliche Sicherheitsverwaltung verzichten zu müssen. 

Private Clouds und Software-definierte Rechenzentren (SDDCs) ermöglichen zwar die Ausführung dynamischer Workloads auf virtuellen Infrastrukturen, schaffen aber auch Hürden, die herkömmliche Sicherheitslösungen nicht überwinden können. Die Vorteile der privaten Cloud können Sie jedoch auch nutzen, ohne die Kontrolle über Ihre virtuelle Infrastruktur (z. B. virtuelle Netzwerke) zu verlieren. Unsere Sicherheitslösungen für private Clouds bieten nicht nur Netzwerktransparenz und effiziente Sicherheitsverwaltung, sondern unterstützen Sie beim Erreichen Ihrer Compliance-Ziele.

Für Ihr Unternehmen bedeutet der Wechsel in die öffentliche Cloud, dass Sie zumindest Ihre Daten und bei Nutzung von IaaS auch Ihre Anwendungen, Betriebssysteme und oftmals das virtuelle Netzwerk sichern müssen. Mit den von McAfee angebotenen Sicherheitslösungen für öffentliche Clouds können Sie Ihre bereits vorhandenen Sicherheitsmaßnahmen wie Server- und Datenschutz sowie Sicherheitsfunktionen für private Clouds auf die öffentliche Cloud ausweiten und so sicherstellen, dass die von Drittanbietern wie Amazon Web Services oder Microsoft Azure ausgeführte Infrastruktur geschützt bleibt.

Wie können wir Ihnen helfen?

Kontaktieren Sie uns, um mehr über Professional Services, Lösungsimplementierung, technische Spezifikationen und weitere Themen zu erfahren.

Kontakt