Microsoft Teams: Die 10 häufigsten Sicherheitsbedrohungen

McAfee untersucht eine der heute am schnellsten wachsenden Anwendungen: Microsoft Teams. Während Microsoft für die Sicherheit der Anwendung selbst verantwortlich ist, liegt es in der Verantwortung des Unternehmens, die in der Anwendung verarbeiteten und gespeicherten Daten zu schützen. Das schließt auch die Verwendung von Teams durch die Benutzer und die Zusammenarbeit mit externen Benutzern (Gästen) ein. Durch eben diese Zusammenarbeit wächst die Gefahr, dass Daten kompromittiert werden und Malware verbreitet wird.
In diesem Whitepaper befasst sich McAfee mit den häufigsten Bedrohungen, die durch die Nutzung von Microsoft Teams entstehen können, und empfiehlt Maßnahmen.

Jetzt herunterladen
Whitepaper
 

Whitepaper herunterladen