Info zu McAfee

Der Name McAfee steht für unermüdliche Bemühungen, die Kunden zu schützen und ihnen die Sorgen vor Internetkriminellen zu nehmen, indem wir den Übeltätern immer einen Schritt voraus sind.

Informationsblatt herunterladen

Benutzerprogramme

Blogs

Kontakt

McAfee, Inc. Headquarters
2821 Mission College Blvd.
Santa Clara, CA 95054
USA
Kundendienst
Verbraucher
1-866-622-3911
Kontakt
Unternehmen
1-888-847-8766
Kontakt
Technischer Support für Unternehmen

1-800-937-2237 | Kontakt

Unser Versprechen: Volle Zufriedenheit

Führungskräfte-Eskalations-Team kontaktieren

Executive Briefing Center

Weitere Informationen

Management-Team

  • Michael DeCesareMichael DeCesare
    President
  • Penny Baldwin Penny Baldwin
    Executive Vice President und Chief Marketing Officer
  • Michael Fey Michael Fey
    Executive Vice President, General Manager of Corporate Products und Chief Technology Officer
  • Steve Redman Steve Redman
    Executive Vice President, Global Sales
  • Ryan Allphin Ryan Allphin
    Senior Vice President und General Manager, Security Management
  • Tom Fountain Tom Fountain
    Senior Vice President und General Manager, Strategy & Corporate Development
  • Patty Hatter Patty Hatter
    Senior Vice President, Operations und Chief Information Officer
  • J.C. Herrera J.C. Herrera
    Senior Vice President, Global Human Resources & Learning
  • Louis Riley Louis Riley
    Senior Vice President und General Counsel
  • Steve Tchejeyan Steve Tchejeyan
    Senior Vice President, Region USA
  • Jean-Claude Broido Jean-Claude Broido
    President, McAfee Japan
  • Gert-Jan Schenk Gert-Jan Schenk
    President, EMEA
  • Todd Gebhart Todd Gebhart
    Vice Chairman des McAfee-Vorstands
  • Bryan Reed Barney Bryan Reed Barney
    Executive Vice President, Product Development
  • Barry McPherson Barry McPherson
    Executive Vice President, Worldwide Delivery und Support Services
  • Pedro Abreu Pedro Abreu
    Senior Vice President, GTM Operations
  • Pat Calhoun Pat Calhoun
    Senior Vice President und General Manager, Network Security
  • John Giamatteo John Giamatteo
    Senior Vice President und General Manager, Consumer
  • Edward Hayden Edward Hayden
    Senior Vice President, Finance & Accounting
  • Ari Jaaksi Ari Jaaksi
    Senior Vice President und General Manager, Mobile Engineering und Operations
  • Gavin Struthers Gavin Struthers
    Senior Vice President, Worldwide Channel Operations
  • Candace Worley Candace Worley
    Senior Vice President und General Manager, Endpoint Security
  • Andrew Littleproud Andrew Littleproud
    President, Asia Pacific

Integrität und Ethik

McAfee-Verhaltensgrundsätze (Code of Business Conduct and Ethics)

Kompromisslose Integrität und Professionalität bilden die Grundpfeiler der Geschäftspolitik von McAfee. Bei allen unseren Aktivitäten unterstützen und achten wir eine Reihe von Grundwerten und wichtigen Prinzipien. Diese Werte und Prinzipien bilden die Grundlage guten gesellschaftlichen Engagements und den Rahmen für die Beziehungen von McAfee zu Kunden, Aktionären, Mitarbeitern, Lieferanten und lokalen Behörden. Da wir uns an ethische Geschäftspraktiken halten und zeitnahe, genaue und konsistente Finanzberichte liefern, verbessern wir kontinuierlich unseren Wert und bleiben branchenweit in allen Bereichen der Richtlinieneinhaltung an der Spitze.

Unser Erfolg ist abhängig von der Bereitschaft jedes Einzelnen, entsprechend dieser bleibenden Werte und Prinzipien zu handeln. Uns allen muss klar sein, dass das Fehlverhalten Einzelner McAfee in Misskredit bringen und unseren Ruf schwer schädigen kann, was letztlich auf uns alle zurückfällt. Kein Erfolg ist es wert, dieses ethische Verhalten zu untergraben.

Unsere Verhaltensgrundsätze geben vor, wie wir gemeinsam Produkte entwickeln und bereitstellen, den Wert von McAfee und seinen Tochtergesellschaften schützen sowie mit Kunden, Lieferanten und anderen zusammenarbeiten.

Die Grundsätze bestätigen unsere fünf Verhaltensprinzipien:

  • Die Geschäfte mit Ehrlichkeit und Anstand betreiben
  • Den Wortlaut und die Absicht des Gesetzes genau befolgen
  • Anständig miteinander umgehen
  • Im Interesse von McAfee handeln und Interessenskonflikte vermeiden
  • Die Ressourcen und den Ruf des Unternehmens schützen

Die Ethik- und Compliance-Abteilung von McAfee (Ethics and Compliance Office) wirbt für diese fünf Prinzipien und unterstützt unsere Mitarbeiter bei ethischen Entscheidungen. Diese Abteilung ist über eine Hotline täglich rund um die Uhr erreichbar. Hier können Mitarbeiter, Kunden, Distributoren, Fachhändler und Zulieferer Fragen stellen, sich beraten lassen oder Bedenken äußern.

Ethics-Helpline
+1 (866) 294-9594 (nur USA und Kanada); andere Länder finden Sie unter Ethics-Helpline 
Kontaktieren Sie uns per E-Mail: ethics@mcafee.com

Werte

Die Unternehmenswerte von McAfee

  • Erfahrung: Wir verfügen über herausragendes Können im Bereich der digitalen Sicherheit und sind bestrebt, unsere Kompetenzen fortlaufend zu erweitern sowie zu verbessern.
  • Partnerschaft: Wir legen großen Wert auf die Zusammenarbeit und Partnerschaft in McAfee-Geschäftsbereichen sowie mit Channel-Partnern und Kunden zur Entwicklung gemeinsamer Lösungen, die spürbare Vorteile bieten.
  • Integrität: Unser Geschäft ist der Schutz von Daten vor skrupellosen Personen, und so erfüllen wir mit Blick auf Ethik sowie Verantwortung höchste Anforderungen.
  • Ergebnisse: Wir verfolgen maßgebliche Ziele mit maßgeblichen Ergebnissen und streben stets nach noch besserer Leistung, ohne den Fokus zu verlieren.
  • Mut: Stets bereit zu sein, ist eine Voraussetzung für mutigen Führungsstil im gesamten Unternehmen. Wir lassen uns von den dreisten Herausforderungen, denen wir täglich begegnen, nicht einschüchtern.

Richtlinien zum Schutz vor Bestechung und Korruption

McAfee-Exportbestimmungen

Export und Reexport von McAfee-Produkten unterliegen den US-amerikanischen Exportkontrollen und Sanktionen gemäß den US-Exportbestimmungen (U.S. Export Administration Regulations, EAR) oder den Richtlinien des Bureau of Industry and Security (BIS) des US-Handelsministeriums.

Diese Webseite liefert Informationen zur Exportkontrolle für Software- und Hardware-Produkte von McAfee. Einige Produkte von McAfee bieten Verschlüsselungsfunktionen, die dem EAR und anderen US-Gesetzen unterliegen. Diese Funktionen sind von den USA unter bestimmten Voraussetzungen und Einschränkungen zum Export zugelassen. Sie können die Informationen auf dieser Seite gegebenenfalls dazu nutzen, die Exportfähigkeit an bestimmte Länder oder Empfänger zu bestimmen, Export- oder Frachtpapiere auszufüllen, die Buchführung zu erledigen oder Lieferberichte zu erstellen.

Wie stellen Ihnen die folgenden Informationen als Hilfe zur Verfügung. Sie bleiben jedoch unverändert verantwortlich für die Einhaltung von US-Gesetzen beim Export oder Reexport von McAfee-Software. Wir empfehlen Ihnen, sich in geeigneter Weise rechtlich beraten zu lassen und/oder die EAR und die BIS-Abteilung für Informationstechnologiekontrollen zu konsultieren, bevor Sie Software und/oder Hardware von McAfee exportieren, reexportieren oder in den Handel bringen. Die Informationen auf dieser Seite können ohne Vorankündigung geändert werden.

Definitionen

Die folgenden Definitionsangaben basieren auf den Ausfuhrbestimmungen der USA (EAR). Weitere Informationen über die EAR finden Sie auf der Webseite des Bureau of Industry and Security (BIS). Sie können sich unter den folgenden Telefonnummern auch direkt an eines der BIS-Büros wenden:

  • BIS Office of Exporter Services: 202-482-4811
  • BIS Western Regional Office: 949-660-0144

Reexport von McAfee-Produkten oder -Technologien
Nicht-US-Unternehmen und US-Unternehmen, die McAfee-Produkte oder -Technologien reexportieren, müssen die lokalen sowie die US-Bestimmungen für den Reexport einhalten. Hilfreiche Informationen zum Reexport und anderen grenzüberschreitenden Transaktionen von Waren, die aus den USA stammen, finden Sie unter http://www.bis.doc.gov/Licensing/ReExportGuidance.htm.

Mit Embargo belegte Ziele

Gesperrte und/oder limitierte natürliche oder juristische Personen

Enhanced Proliferation Control Initiative

Commodity Classification Automated Tracking System (CCATS)

Deemed Export (Als Export geltend)

Export Control Classification Number (ECCN)

ENC/Restricted (zivile/geschäftliche Endbenutzer)

ENC/Restricted (Regierungs-Endbenutzer)

ENC/Unrestricted

Ausländische Staatsangehörige

Regierung-Endbenutzer

Ausnahmegenehmigung

Massenmarkt/NLR

McAfee-Vertriebszentren

Produkttabelle für Software und Hardware von McAfee, Inc.

Wichtiger Hinweis und Haftungsausschluss

Anbieter-Portal

Weitere Informationen zur Geschäftsbeziehung mit McAfee finden Sie auf dem Anbieter-Portal von McAfee.

Trust and Safety

Die McAfee Trust and Safety Initiative ist eine unternehmensweite Aktion von McAfee, die in den Bereichen Qualitätssicherung, technische Innovation, Support und Dienste sowie Community-Bewusstsein neue Maßstäbe setzt.

Als Teil dieser Initiative haben wir vor kurzem eine Serie von neuen Programmen und Online-Ressourcen herausgebracht. Ihr Ziel ist es, unsere branchenführenden Sicherheitstechnologien weiterzuentwickeln und unsere Reichweite bei Kunden und Partnern jeder Größe zu erhöhen. Die McAfee Trust and Safety Initiative kombiniert Qualitätssicherungstests auf höchstem Niveau und unabhängige Überprüfung mit erweiterten Möglichkeiten für Kunden, um McAfee wertvollen Input zu liefern. Unsere Absicht ist, zusammen mit unseren Kunden und Partnern den Branchenstandard für Qualität in der Internetsicherheit zu setzen.

Weitere Informationen:

 

Initiative zum Kampf gegen Internetkriminalität

McAfee arbeitet mit Entscheidungsträgern, kritischen Infrastruktur-Sektoren, Regierungen weltweit und anderen zusammen, um für seinen Kampf gegen Internetkriminalität Ressourcen zu erschließen, das Risiko für unsere Wirtschaft zu verringern und die Widerstandsfähigkeit von Unternehmen gegen die heutigen Bedrohungen zu stärken.

Weitere Informationen über unsere Initiative zum Kampf gegen Internetkriminalität:

Strategie
McAfee konzentriert sich auf die drei Kernbereiche Rechtliche Rahmenbedingungen und Strafverfolgung, Information und Bewusstseinsbildung sowie Technologie und Innovation, um die Internetkriminalität wirksam zu bekämpfen.

Beihilfen
Das Beihilfeprogramm der Initiative zum Kampf gegen Internetkriminalität von McAfee unterstützt kreatives Denken und konkrete, messbare Erfolge in Schlüsselbereichen.

Auszeichnungen
McAfee freut sich, Personen auszuzeichnen, die Internetkriminalität wirksam bekämpfen und einen bedeutenden Beitrag zu diesem Problem leisten.

Ressourcen-Portal für Internetsicherheit
McAfee bietet Privatpersonen und Unternehmen die Informationen und Ressourcen, die sie benötigen, um ihre Informationen und Geräte zu schützen, Fälle von Internetkriminalität zu melden, ihre Kreditwürdigkeit zu sichern und anderes mehr.

Beirat
McAfee bildet zurzeit eine weltweite Expertengruppe für Internetkriminalität, die mit uns gemeinsam an unserer Strategie arbeiten, bei deren Umsetzung helfen und die strategischen Ziele wirksamer verfolgen soll.