Intel Security
open

Überblick

Kostenlose Testversion jetzt starten

Weitere Informationen

Viren- und Spyware-Schutz mit Firewall- und Eindringungsschutz-Technologien, die böswillige Software blockieren und entfernen

McAfee VirusScan Enterprise schützt Systeme und Dateien vor Viren und anderen Sicherheitsrisiken. Die Lösung erkennt sowie entfernt Malware und ermöglicht die Konfiguration von Virenschutz-Richtlinien zum Umgang mit isolierten Elementen.

  • Dank Echtzeit-Viren-Scans sind alle Systeme – auch Systeme an entfernten Standorten – vor Bedrohungen geschützt.
  • Bietet Schutz auch vor Buffer-Overflow-Angriffen, die Schwachstellen in Microsoft-Anwendungen ausnutzen.
  • Verwendet die zentrale Verwaltungskonsole von McAfee ePolicy Orchestrator zur Richtlinienbereitstellung, Verwaltung von Sicherheitswarnungen sowie zur Überprüfung automatisch generierter Berichte.
  • Wird von McAfee Global Threat Intelligence unterstützt, einem Dienst, der rund um die Uhr aktiv ist, um vor Internetbedrohungen aus allen Vektoren zu schützen.
Datenblatt herunterladen Kostenlose Testversion

Blockierung von Würmern, Viren und Spyware

Absicherung der E-Mail-Programme

Viren in Microsoft Outlook und Lotus Notes, einschließlich HTML-Texten und Anhängen, werden erkannt und entfernt.

Hochleistungsfähiger Schutz

Malware- und Virenschutz-Software darf die Arbeit Ihrer Benutzer nicht verlangsamen. McAfee VirusScan Enterprise scannt schneller, verbraucht weniger Speicher, benötigt weniger CPU-Zyklen und schützt Benutzer besser als jedes andere verfügbare Malware-Schutz-Produkt.

Geringere Schäden durch Ausbrüche

Begrenzen Sie das Risiko und die Schäden, die ein Virenbefall verursacht. Schließen Sie Ports, überwachen Sie Anwendungen und E-Mail-Module, und blockieren Sie Dateien sowie Verzeichnisse, noch bevor DAT-Dateien veröffentlicht werden.

Mehr Vertrauen in die Sicherheit

Verteidigen Sie Ihre Desktop-Rechner, Laptops und Datei-Server gegen Störungen. Malware und Hacker können McAfee VirusScan Enterprise nicht lahmlegen.

Schutz vor Bedrohungen, die auf Microsoft-Anwendungen abzielen

Schützen Sie Ihr Unternehmen vor Buffer-Overflow-Exploits, die Schwachstellen in Windows-Diensten und -Anwendungen ausnutzen.

Produkt-Lernprogramme zu VirusScan Enterprise

Jetzt ansehen

Produktrezensionen

McAfee VirusScan Enterprise mit McAfee ePolicy Orchestrator hat (seit Beginn der Tests im August 2011) in allen 22 Tests die AV-TEST-Zertifizierung erhalten. Erfahren Sie die aktuellen Testergebnisse und vieles mehr.

Erfolgsgeschichten von Kunden

Großes Fertigungsunternehmen

Xcel Energy

 

 

 

Anwenderberichte

Beratung

Finanzdienstleister

Behörden

Systemanforderungen

Die folgenden Angaben sind die Mindestanforderungen an die Systeme. Die tatsächlichen Anforderungen können je nach Art der Umgebung abweichen. Für einige Technologien ist die Unterstützung von 64-Bit-Betriebssystemen verfügbar.

Workstations

  • Windows 10
  • Windows 10 for Embedded Systems
  • Windows 8.1
  • Windows 8
  • Windows 7
  • Windows 7 Professional for Embedded Systems
  • Windows 7 Ultimate for Embedded Systems
  • Windows Vista
  • Windows Vista Business for Embedded Systems
  • Windows Vista Ultimate for Embedded Systems
  • Windows XP Service Pack 3 (SP3)
  • Windows XP Professional for Embedded Systems 32-bit
  • Windows XP Tablet PC Edition SP2
  • Windows Embedded for Point of Service (WEPOS)

Intel Security will continue to support current versions of enterprise endpoint products on Windows XP SP3 beyond April 8, 2014, for a limited time, as long as it is technically and commercially reasonable for Intel Security to do so, and there is no external dependency. For example, if a McAfee product requires a Microsoft fix that is not provided, then Intel Security can no longer support the product. Future releases of enterprise products that are released after April 8, 2014 may not support Windows XP SP3.

Servers

  • Windows Server 2012 Release 2 (R2)
  • Windows Server 2012
  • Windows Small Business Server 2011
  • Windows Embedded Standard 2009
  • Windows Embedded Point of Service 1.1 SP3
  • Windows Embedded Point of Service Ready 2009
  • Windows Server 2008 R2
  • Windows Server 2008 SP2: Standard, Enterprise, Datacenter, Foundation, Web, HPC
  • Windows Small Business Server 2008 SP2
  • Windows Server 2003 R2 SP2
  • Windows Server 2003 SP2
  • Windows Small Business Server 2003 R2 SP2
  • Windows Small Business Server 2003 SP2
  • Citrix Xen Guest
  • Citrix XenApp 5.0, 5.6, 6.0, 6.5, 7.5, 7.6