McAfee Threat Intelligence Exchange

McAfee Threat Intelligence Exchange

Anpassungsfähige Bedrohungsabwehr

Nächste Schritte:
  • Chat mit McAfee
    Planen Sie eine Neuanschaffung, oder haben Sie vor dem Kauf noch Fragen? Chatten Sie mit einem Experten von McAfee. Die Experten stehen Montag bis Freitag zur Verfügung. Nur in englischer Sprache.
  • Fachhändler suchen
  • Kontakt
  • Rufen: 00800 122 55624

Überblick

McAfee Threat Intelligence Exchange liefert ein zusammenhängendes Framework aus Sicherheitsprodukten, die nicht nur gemeinsam Bedrohungen lokalisieren, sondern auch als einheitliches Bedrohungsabwehrsystem auftreten und so Sicherheitsresilienz sowie Immunität vor Infektionen bieten. Zudem optimiert Threat Intelligence Exchange die Bedrohungsabwehr erheblich, indem das Zeitfenster zwischen dem Auftreten und der Eindämmung einer Bedrohung von Tagen, Wochen und Monaten auf Millisekunden verkleinert wird.

Geballtes Wissen: Mit Threat Intelligence Exchange können Administratoren die umfassenden Bedrohungsanalysen von mehreren Bedrohungsdatenquellen leicht an ihre jeweiligen Umstände anpassen. Dank dieser Anpassung können Administratoren die Informationen aus den Wissensquellen zusammenfassen, überschreiben und abstimmen, sodass sie den Schutz für ihre Umgebung und Organisation ändern können.

Abstimmung in Echtzeit: Threat Intelligence Exchange verwendet als erste Lösung die Datenaustauschebene von McAfee. Dabei handelt es sich um eine bidirektionale Kommunikationsstruktur, die eine Sicherheitsaufklärung sowie anpassungsfähige Sicherheitsmaßnahmen durch vereinfachte Produktintegration und Kontextfreigabe ermöglicht. Die Datenaustauschebene unterstützt die automatische Konfiguration der Produkte, wodurch weniger Fehler auftreten und keine aufwändige Senkung der Implementierungs- sowie Betriebskosten der Integration notwendig ist.

Optimierung des vorhandenen Endgeräteschutzes: Threat Intelligence Exchange nutzt McAfee VirusScan Enterprise und ermöglicht dank genauer Entscheidungen zur Dateiausführung bahnbrechenden Endgeräteschutz. Darüber hinaus werden die Endgeräte basierend auf der durch Netzwerk-Gateways erkannten Malware geschützt, während Netzwerk-Gateways den Zugang auf Grundlage von Endgeräte-Erkennungen blockieren.

Advanced Targeted Attacks: It Takes a System.

Funktionen und Vorteile

Umfassende Bedrohungsanalyse

Mit Threat Intelligence Exchange können Administratoren die umfassenden Bedrohungsanalysen von globalen Datenquellen wie McAfee Global Threat Intelligence (GTI) und Feeds von Drittanbietern leicht an ihre jeweiligen Umstände anpassen. Dabei stammen die lokalen Bedrohungsinformationen von Echtzeit- und Verlaufsdaten aus Endgeräten, Gateways und anderen Sicherheitskomponenten.

Sofortige Erkennung von hochentwickelten gezielten Angriffen

Über die Datenaustauschebene von McAfee können Sicherheitskomponenten dynamisch an McAfee Threat Intelligence Exchange teilnehmen. Gemeinsame Einblicke ermöglichen einen besseren Überblick über die Bedrohungen für eine Organisation. Angriffe werden über die Endgeräte, Gateways und anderen Sicherheitskomponenten erkannt, die gemeinsam Echtzeitüberwachung bieten.

Vorbeugender Schutz vor Bedrohungen

Details über Bedrohungen, die aus Malware-Erkennungen an Endgeräten und Netzwerk-Gateways erfasst werden, lassen sich innerhalb von Millisekunden über die Datenaustauschebene an alle Sicherheitskomponenten verbreiten, damit sie sich vorbeugend vor neu erkannten Bedrohungen schützen können.

Senkung der Sicherheitskosten dank unübertroffener betrieblicher Effizienz

Durch die Erweiterung der Investitionen in vorhandene Sicherheitserkennungs-, Schutz- sowie Analysetechnologien von McAfee wird Ihre Organisation unmittelbar bei Erkennung einer Bedrohung vorbeugend und effizient geschützt. Gleichzeitig werden dadurch die Sicherheitsresilienz verstärkt sowie die Sicherheitskosten gesenkt.

Systemanforderungen

McAfee Threat Intelligence Exchange benötigt die folgenden Produkte:

  • McAfee ePolicy Orchestrator 5.1
  • McAfee Agent 5.0
  • McAfee VirusScan Enterprise 8.8 mit Patch 4

 

News und Veranstaltungen

Ressourcen

Datenblätter

McAfee Threat Intelligence Exchange

Eine technische Zusammenfassung zum oben genannten McAfee-Produkt finden Sie im entsprechenden Datenblatt.

Whitepaper

Advanced Targeted Attacks: It Takes a System (English)

Adaptive intelligence and real-time communications orchestrate protection in the McAfee Security Connected Platform.

Community

Blogs

  • How McAfee SIEM Helped Cologne Bonn Airport’s Security Take Flight
    Karl Klaessig - August 20, 2014

    Timing is everything in an airport and to handle the growth in travelers and airlines at Cologne Bonn, the IT infrastructure includes several large networks and various system architectures, which must be harmonized and centrally operated. Cologne Bonn is a thoroughly modern airport that has many advanced procedures in place to help them manage everything efficiently. […]

    The post How McAfee SIEM Helped Cologne Bonn Airport’s Security Take Flight appeared first on McAfee.

  • July #SecChat Recap – Targeted Attacks Set Sights on Vital Systems
    McAfee Enterprise - August 12, 2014

    When targeted attacks such as Operation Dragonfly began their offensive against vital infrastructure systems, the security community took notice. These cyber-attacks use a multitude of intrusion methods with the intent to disrupt entire nations’ economies. Not only should targeted attacks be of significant concern for those who dwell within the infosec community, but members of […]

    The post July #SecChat Recap – Targeted Attacks Set Sights on Vital Systems appeared first on McAfee.

  • The Evolution of SIEM: Part 1
    Karl Klaessig - August 7, 2014

    They say you can’t teach an old dog, new tricks—or can you? The technology landscape has changed dramatically over the last 10 years, and many security approaches organizations previously relied on are no match for today’s advanced threats. Tools like Security Information and Event Management (SIEM) have become critical to securing an increasingly complex network […]

    The post The Evolution of SIEM: Part 1 appeared first on McAfee.

  • The Economic Impact of Cybercrime and Cyber Espionage
    Michael Sentonas - August 6, 2014

    Extracting value from the computers of unsuspecting companies and government agencies is a big business for criminals. The past 12 months has seen a continued increase in the number and complexity of advanced malware threats affecting business and government operations.  The impact of cybercrime and cyber espionage is no longer a conversation amongst information security […]

    The post The Economic Impact of Cybercrime and Cyber Espionage appeared first on McAfee.

  • Air, Clouds and Factories = Transformation
    Lorie Wigle - August 5, 2014

    Intel estimates that 85% of industrial system devices are not networked today.  But that’s changing for very good reasons. Industrial control systems are part of the rapid evolution to exploit connectivity, big data and cloud computing.  Manufacturers are designing in new capabilities as their customers pursue advances in automation, and gateway devices are proliferating to […]

    The post Air, Clouds and Factories = Transformation appeared first on McAfee.