Was ist Datenschutz und wie kann ich ihn erhöhen?

By on Aug 20, 2020

Was ist Datenschutz und wie kann ich ihn erhöhen?

Es gibt bestimmte Informationen, die andere nicht erfahren sollten. Wenn ein Fremder nach Ihrem Vornamen fragt, werden Sie ihn ihm wahrscheinlich sagen. Doch wenn er sie nach Ihrer Kontonummer fragt, werden Sie diese vermutlich nicht verraten. Der Datenschutz funktioniert in der gleichen Weise: Wenn die Daten oder Informationen von hoher Wichtigkeit sind, sollten sie auch als solche behandelt werden.

Welche Daten gelten als privat?

Mit der Technologie von heute ist es leicht geworden, Daten auszuspähen, wodurch sie in die falschen Hände gelangen. Datenschutz ist wichtig für persönliche Informationen und noch mehr für spezielle Kategorien davon:

  • Sozialversicherungsnummern
  • Medizinische Unterlagen
  • Rasse und ethnische Herkunft
  • Religion oder Weltanschauung
  • Politische Ansichten
  • Gewerkschaftsmitgliedschaften
  • Biometrische Daten zurIdentifizierung einer Person
  • Genetische Daten
  • Gesundheitsdaten
  • Daten in Bezug auf sexuelle Präferenzen, Sexualleben und/oder sexuelle Orientierung

Es ist wichtig, dass selbst grundlegende persönliche Daten auf irgendeine Weise geschützt bleiben, einschließlich des vollständigen Namens, der Wohnanschrift und des Geburtstags. Zu den weiteren Daten, die geschützt werden sollten, gehören Lebensläufe, Zeugnisse, Fotos, Personalunterlagen und Anmeldedaten für Social-Media-Konten.

Warum ist Datenschutz wichtig?

Jemand, der Zugang zu Ihren Informationen hat, könnte Ihre Identität stehlen. Daher ist die Geheimhaltung bestimmter Kategorien persönlicher Daten und grundlegender Angaben zur Person wichtig, um Ihre Identität zu schützen. Bei Identitätsdiebstahl wird die Identität einer anderen Person missbraucht, gewöhnlich für die persönliche Bereicherung wie die Erlangung von Krediten und anderen Vorteilen.

Schutz Ihrer Identität

Ein Dienst zum Schutz vor Identitätsdiebstahlkann Ihnen dabei helfen, Ihre Identität bei Finanztransaktionen und Ihre persönlichen Daten vor Missbrauch zu schützen. Er sollte Funktionen wie die Überwachung des Dark Web auf das Auftauchen Ihrer Daten, Kreditüberwachung und Rückverfolgung von Sozialversicherungsnummern bieten.   

Verordnungen zum Datenschutz

Die Verbraucher sollten ihre Rechte hinsichtlich ihrer personenenbezogenen und privaten Daten kennen. Ist dies nicht der Fall, so helfen Regelungen wie die DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) beim Datenschutz, der Wahrung der Privatsphäre und der Regelung der Übermittlung personenbezogener Daten. Die DSGVO ist ein aktualisiertes europäisches Gesetz, das den Verbrauchern mehr Kontrolle über ihre Daten gibt.

Schutz Ihrer Daten

Die Kenntnis Ihrer Rechte ist für den Schutz Ihrer Daten entscheidend. Gleichzeitig gibt es einige einfache Maßnahmen, die Sie selbst ergreifen können, um nicht Opfer von Identitätsdiebstahl zu werden.

Entwickeln Sie gute Online-Routinen

Wie oft haben Sie online nach einem Produkt gesucht und dann Anzeigen für ähnliche Artikel gesehen? Dies geschieht, weil Apps bei der Installation unangemessene Berechtigungen anfordern, um Zugang zu Ihren Daten zu erhalten. In der digitalen Welt von heute ist es wichtig, gute Cyberroutinen zu entwickeln, damit Ihre privaten Informationen vor unbefugtem Zugriff sicher sind. Sie können Ihre Sicherheitseinstellungen selbst festlegen, um einzuschränken, welche Informationen online für Dritte verfügbar sind.

Sichern Sie Ihr WLAN-Netzwerk und andere Geräte: Suchen Sie nach WLAN-Gateway-Routern, die über integrierte Sicherheit verfügen, um Ihr Netzwerk zu schützen. Kriminelle können leicht in das Netzwerk und die verbundenen Geräte eindringen, wenn es nicht gesichert ist. Ist ihnen das geglückt, können sie Ihre persönlichen Daten stehlen.

Vorsicht bei der Datenweitergabe

Achten Sie darauf, dass Sie online so wenig wie möglich persönlichen Daten und Kontaktinformationen weitergeben, da sie in die falschen Hände geraten könnten.

Bewahren Sie Ihre Kennwörter sicher auf: Wenn Sie Ihre Kennwörter für andere unzugänglich speichern, können Sie gewährleisten, dass nur Sie Zugang zu Ihren persönlichen und privaten Informationen haben. Es ist auch klug, nie das gleiche Kennwort für zwei Konten zu verwenden und sie möglichst stark und einzigartig zu machen.

Etwas kommt Ihnen komisch vor?Dann klicken Sie nicht darauf: Häufig verwenden Hacker seltsame Links, Bilder und Nachrichten, um an Ihre persönlichen Daten zu gelangen, also vermeiden Sie es, auf etwas zu klicken, das infiziert sein könnte.

Nutzen Sie Sicherheitssoftware: Das Surfen mit einer Sicherheitslösung kann dazu beitragen, Geräte vor Malware und anderen Formen von Angriffen auf persönliche Daten zu schützen.McAfee Total Protection trägt dazu bei, diese Bedrohungen auf Geräten zu blockieren und enthält auch McAfee WebAdvisor, mit dem sie bösartige websites leichter erkennen können.

Verwenden Sie ein Tool zum Schutz persönlicher Daten: Ein Dienst zur Überwachung und Wiedererlangung von personen- und finanzbezogenen Daten, wie z. B.

Bleiben Sie geschützt

Wenn Sie das Konzept von Datenschutz verstehen, sind Sie besser in der Lage, ihn in Ihren Alltag zu integrieren. Informieren Sie sich über Ihre Rechte, und halten Sie sich über Sicherheitsbedrohungen auf dem Laufenden.

 

About the Author

McAfee

McAfee is the device-to-cloud cybersecurity company. Inspired by the power of working together, McAfee creates business and consumer solutions that make our world a safer place. Take a look at our latest blogs.

Read more posts from McAfee

Similar Blogs

Subscribe to McAfee Securing Tomorrow Blogs