Was ist die Datenträgerbereinigung und entfernt man damit Viren?

By on Aug 08, 2020

Was ist die Datenträgerbereinigung und entfernt man damit Viren?

Das kann jedem mal passieren. Sie sitzen am Computer, und plötzlich beginnt der Bildschirm zu blinken. Der Bluescreen (Abbruchfehler) wird mit der Meldung angezeigt, dass ein Fehler aufgetreten ist und der PC neu gestartet werden muss. Dies kommt vor, wenn Software, Firmware oder Treiber Ihres Computers aufgrund von Fehlern oder Inkompatibilität abstürzen.

Wenn Sie wie die Mehrheit der Anwender sind, möchten Sie einen Computer, der mit Ihrem geschäftigen Leben Schritt halten kann. Wenn Ihr Computer mit veralteten Dateien verstopft ist, können Sie nicht mehr effizient arbeiten.

Mit einem neuen Computer oder einem externen Laufwerk bekommen Sie zwar mehr Speicherplatz für Ihre Dateien, aber es gibt eine schnellere Möglichkeit, wertvollen Speicherplatz zu erhalten, ohne sich in Unkosten zu stürzen. Diese Option wird Datenträgerbereinigung genannt, und auf allen Windows-Computern ist eine Version vorinstalliert, mit der Sie kostenlos Festplattenspeicher freigeben können. Hier sind einige Punkte, die Sie über das Microsoft-Tool wissen müssen.

Was ist die Datenträgerbereinigung?

Die Datenträgerbereinigung ist ein Wartungsprogramm, das von Microsoft für sein Windows-Betriebssystem entwickelt wurde. Das Dienstprogramm durchsucht die Festplatte Ihres Computers nach Dateien, die Sie nicht mehr benötigen, wie z. B. temporäre Dateien, zwischengespeicherte Webseiten und Elemente im Papierkorb. Wenn Sie diese Dateien nicht entfernen, summieren sie sich mit der Zeit und nehmen viel Platz auf Ihrem Computer ein.

Das Dienstprogramm zeigt die gefundenen Dateien und die Größe des Speicherplatzes an, den sie jeweils auf der Festplatte belegen. Sie entscheiden, welche Elemente gelöscht werden sollen, je nachdem, welche Bedeutung Sie ihnen beimessen und wie viel Festplattenspeicher Sie dadurch freigeben können. In Windows 10 rufen Sie dieses Dienstprogramm auf, indem Sie zum Startmenü wechseln, zu “Windows-Verwaltungsprogramme” scrollen und auf “Datenträgerbereinigung” klicken.

Windows verfügt auch über eine Schnellbereinigung, mit der Sie die temporären Junk-Dateien sicher und schnell bereinigen können. Im Gegensatz zur Datenträgerbereinigung löscht sie auch zusätzliche Junk-Dateien.

Was sind Systemupdates?

Systemupdates, wie größere Aktualisierungen der Betriebssystemversion, monatliche Patches und Notfall-Updates, sind für heutige Computer zum Standard geworden. Die meisten Betriebssysteme sind so konfiguriert, dass die neuesten Updates automatisch heruntergeladen werden. Auf Windows-Geräten wird jedoch nicht immer die vorherige Version eines Betriebssystems gelöscht, wenn die neueste Version diese ersetzt. Nach einigen Jahren haben Sie oft mehrere Versionen des Betriebssystems auf Ihrem Computer.

Die Datenträgerbereinigung ermöglicht es Ihnen, Backup-Schattenkopien von Ihrem Computer zu entfernen. Programme, die Sie herunterladen, um ein Dokument zu öffnen oder zu bearbeiten, belegen Speicherplatz auf der Festplatte, auch lange nachdem Sie Ihr Projekt abgeschlossen haben. Die Datenträgerbereinigung ermöglicht es Ihnen, diese Programme zu finden, zu sehen, wie viel Speicherplatz sie einnehmen, und sie zu entfernen, um wieder mehr freien Festplattenspeicher zu haben. Sie finden diese Funktionen, indem Sie die Option “Systemdateien bereinigen” im Fenster der Datenträgerbereinigung auswählen.

Was ist die Speicheroptimierung?

Microsoft Windows 10 bietet eine verbesserte Bereinigungsfunktion, die als Speicheroptimierung bezeichnet wird. Mit der Speicheroptimierung können Sie Ihr System so einstellen, dass unerwünschte Dateien automatisch bereinigt werden, indem Sie den Schieberegler auf “ein” stellen. In diesem Fall löscht die Speicheroptimierung temporäre Dateien, die von Ihren Programmen nicht mehr verwendet werden, Dateien im Download-Ordner, die sich seit 30 Tagen nicht geändert haben, und Dateien, die sich seit mehr als 30 Tagen in Ihrem Papierkorb befinden. Sie können die Speicheroptimierung aufrufen, indem Sie die Einstellungen öffnen, auf die Schaltfläche “System” klicken und die Option “Speicher” auswählen.

Was sind die Vorteile der Datenträgerbereinigung?

Sie können zwar selbst nach temporären Dateien suchen und diese manuell löschen, aber es spart Zeit, wenn Sie das Windows-Tool verwenden. Mit der Datenträgerbereinigung können Sie Ihre gesamte Festplatte innerhalb weniger Sekunden nach bestimmten Dateien durchsuchen. Mit dem Tool haben Sie auch eine größere Kontrolle darüber, welche Dateien gelöscht werden sollen. Wenn veraltete Anwendungsdateien aus Ihrem System entfernt werden, läuft es reibungsloser und stürzt seltener ab.

Entfernt die Datenträgerbereinigung Viren?

Einer der häufigsten Wege, auf denen Viren in Computersysteme eindringen, sind Downloads. Ein Benutzer landet auf einer nicht vertrauenswürdigen Website und klickt auf eine Schaltfläche, um kostenlos etwas herunterzuladen. Der Download enthält einen Virus, der unentdeckt bleibt. Wenn die Anwendung länger als 30 Tage nicht ausgeführt wird, können Sie die Datenträgerbereinigung ausführen, um den bösartigen Download zu finden und schnell zu entfernen. Auch wenn Sie die Datenträgerbereinigung nicht als Ersatz für ein robustes Virenschutzprodukt verwenden sollten, kann das Tool in Verbindung mit einer solchen Lösung eingesetzt werden, um das System, die Dateien und Daten Ihres Computers besser zu schützen.

Zusammenfassung

Ganz gleich, ob Sie Ihren Computer für die Arbeit von zu Hause aus oder in der Freizeit verwenden: Sie wollen, dass er so funktioniert, wie er soll. Dazu gehört die Flexibilität, ein Programm für ein kurzfristiges Projekt herunterzuladen oder Tabellen schnell zu bearbeiten, um sie mit Kollegen über ein Online-Portal zu teilen. Wenn Ihre Festplatte voller unnötiger Dateien und Bloatware ist, kann dies Ihre Arbeit erheblich beeinträchtigen. Mit der Windows-Datenträgerbereinigung können Sie Dateien, die möglicherweise Malware enthalten, entfernen und die Kapazität und Sicherheit Ihres Computers erhöhen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Sie möchten alle Neuigkeiten von McAfee erfahren und Zugang zu Ressourcen rund um die Sicherheit in den eigenen vier Wänden? Dann folgen Sie @McAfee_Home auf Twitter, hören Sie unseren Podcast Hackable? und werden Sie unser Fan auf Facebook.

About the Author

McAfee

McAfee is the device-to-cloud cybersecurity company. Inspired by the power of working together, McAfee creates business and consumer solutions that make our world a safer place. Take a look at our latest blogs.

Read more posts from McAfee

Categories: German
Tags:

Similar Blogs

Subscribe to McAfee Securing Tomorrow Blogs