Languages

Podcast German

ST15: Bedrohungsinformationen (German)

In diesem Podcast beleuchten wir das Thema “Threat Intelligence” von verschiedenen Blickwinkeln. Hierfür haben wir uns kompetente Unterstützung von Markus Auer, seines Zeichens Sales Manager bei ThreatQ, dazugeholt, der uns durch die Kernthemen bei der Nutzung von Threat Intelligence leiten wird. Dabei betrachten wir die Annahme von Informationen, die Weiterverarbeitung ...

Podcast German

ST14: Cloud-Sicherheit (German)

In der heutigen Folge unterhalten sich Kai Langhoff und Chris Trynoga über das Thema Cloud Security. Im Mittelpunkt stehen dabei die Veränderungen und die Dynamik, welche sich durch den Einsatz dieser Technologien entwickelt hat, und wie diese mit sinnvollen Mitteln sichtbar und kontrollierbar gemacht werden kann. Hierzu stellen wir ihnen ...

Podcast German

ST13: Mobile Geräte – haben Sie die Sicherheit der Alleskönner im Visier? (German)

Die Grenzen zwischen den Endgeräten verwischt immer weiter: Ob klassischer Desktop-PC, Laptop oder eben vermehrt Smartphone und Tablet. Überall kann ich auf meine Daten zugreifen und mit ihnen arbeiten. Welche Auswirkung das jedoch auf die Sicherheit hat, wollen wir in unserem Podcast heute diskutieren. Hierfür zusammengekommen sind Konstantin Berger, unser ...

Consumer Français

Comment éviter d’être victime de « Revenge Porn »

Après une rupture difficile, un amant éconduit peut choisir de canaliser sa colère avec de la crème glacée, une bonne crise de larmes ou encore l’humiliation publique de son ex. A une époque où la technologie est omniprésente, la dernière méthode utilisée par les personnes animées d’un désir de vengeance ...

Consumer Français

7 manières de reconnaître un e-mail ou un site web frauduleux

De nos jours, nous avons l’impression d’être assaillis de toutes parts par les arnaqueurs : e-mails et SMS dangereux, sites web frauduleux, messages de phishing, appels suspects, et plus encore. Tout ceci dans l’espoir de se procurer nos informations et de nous dérober de l’argent. C’est pourquoi nous devons tous apprendre ...

Consumer Français

Comment protéger vos enfants des risques du streaming en direct

Les applications de streaming en direct ont envahi le marché, permettant aux utilisateurs de réseaux sociaux d’entrer en contact avec n’importe qui, à tout moment, partout dans le monde.   Qu’est-ce que le streaming en direct, exactement ? Cela consiste simplement à utiliser un smartphone pour transmettre une vidéo en temps réel ...

Consumer Français

Que faire si vous pensez que votre téléphone a été piraté

D’après une récente étude, nous consultons notre smartphone en moyenne 52 fois par jour1, ce qui n’est pas vraiment surprenant lorsqu’on sait que nous l’utilisons pour presque tout : contacter nos proches, faire du shopping, effectuer des opérations bancaires et même confirmer notre identité. Il n’est donc pas étonnant que la perspective ...

Consumer German

So werden Sie kein Opfer von “Rachepornos”

Nach einer nicht einvernehmlichen Trennung könnte der Verlassene seinen Frust ganz unterschiedlich verarbeiten: mit Eiscreme, vielen Tränen oder der öffentlichen Demütigung der oder des Ex. In unserer technisch versierten Zeit sind “Rachepornos” das neueste Mittel der Wahl für alle Rachsüchtigen.  Der Begriff gilt für explizite Inhalte (meist Bilder oder Videos) eines ehemaligen Liebhabers, die über soziale Medien, Blogs oder andere Web-Kanäle verbreitet werden. Glücklicherweise drohen den Tätern dafür mittlerweile Geld- oder sogar Freiheitsstrafen.  Das Phänomen hat sich zusammen mit unserer wachsenden Nutzung von Mobilgeräten entwickelt. Sie machen Paaren das Austauschen von intimen Bildern und Videos über das Internet leicht, können aber zum Risiko werden, wenn die Liebe vorbei ist.   Eine Studie von 2017 fand heraus, dass jeder 8. Nutzer sozialer Medien bereits zum Opfer sogenannter nicht einvernehmlicher Pornografie wurde, wobei Frauen und Teenager häufiger von Rachepornos betroffen sind.  Diese Zahl überrascht nicht, wenn man bedenkt, dass fast ein Viertel ...

Consumer German

7 Arten, eine gefälschte E-Mail oder Website zu erkennen

Heutzutage scheinen sich Betrüger in allen Formen der Kommunikation zu verstecken: in riskanten E-Mails und Textnachrichten, auf gefälschten Websites, in Phishing-Nachrichten, in verdächtigen Anrufen und vielem mehr. In jedem Fall hoffen sie nur darauf, unsere Informationen und unser Geld in die Finger zu bekommen. Deshalb müssen wir alle lernen, wachsam zu sein, um uns vor Online-Fälschungen und -Betrugsmaschen zu schützen.  Glücklicherweise gibt es einige verräterische Anzeichen, die Ihnen helfen werden, herauszufinden, ob Sie es mit einem Betrüger zu tun haben. So identifizieren Sie gefälschte Websites und Nachrichten.  AchtenSie auf falsch geschriebene URLs. Wenn Sie eine bestimmte Website, z. ...

Consumer German

So schützen Sie Ihre Kinder vor Live-Streaming-Risiken

Live-Streaming-Apps haben den Markt im Sturm erobert und bieten Benutzern von sozialen Netzwerken die Möglichkeit, überall, jederzeit und mit jedem in Verbindung zu treten.   Aber was genau ist Live-Streaming? Es bedeutet einfach, das Smartphone für die Videoübertragung an zahllose andere Personen in Echtzeit zu nutzen. Zu den beliebtesten Apps dafür zählen Facebook Live, Periscope und LiveStream, aber es gibt noch viele andere, z. B. Instagram Live, YouTube und Meerkat. Die meisten haben auch Benutzer-Community-Funktionen und sind sehr populär bei Teenagern, was Fragen zur Sicherheit von Live-Streams aufwirft.  Diese Technologie ist zweifellos faszinierend, aber (Sie haben es sicher erraten) sie birgt einige offensichtliche Gefahren für Jugendliche. Gefahren, die Sie als Eltern nicht einfach ignorieren können.  Gegenwärtig ...

Subscribe to McAfee Securing Tomorrow Blogs